Bullet For My Valentine Sound

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
von bfmv
#26037
hallo Leute
bin grosser bullet fan und möchte gerne paar lieder auf der e-gitarre spielen, bin aber nicht sogut. Egal könntet ihr mir sagen was ich machen muss um sie zu spielen. habs selber versucht hört sic nicht so an wie das originale nicht im geringsten.

thx
von Gast
#26041
sag mal welches lied du spielen willst könnten wir dier besser helfen
#26042
hallo Leute
bin grosser bullet fan und möchte gerne paar lieder auf der e-gitarre spielen, bin aber nicht sogut. Egal könntet ihr mir sagen was ich machen muss um sie zu spielen. habs selber versucht hört sic nicht so an wie das originale nicht im geringsten.

thx

Üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben.

Klingt komisch, is aber so ;)
von bfmv
#26044
natürlich als bullet fan will ich alle lieder von ihnen lernen. es geht mir mehr darum wie ich die töne richtig treffe den im vergleich zu guitar pro tönt es bei mir ganz anders.muss man irgendwie die saiten anders stimmen oder was?
Benutzeravatar
von Sangre
#30231
Du musst deine Gitarre auf Dropped-C stimmen. Das heißt, anstatt dass du die Gitarre E, A, D, G, B, E hast, muss die tiefer gestimmt werden, unzwar C, G, C, F, A, D!

Stay Heavy, und viel Erfolg! Und, nicht verzweifeln bei schnellen Solos wie bei Tears don't fall und Waking the Demon! Ich spiele auch erst zwei Jahre und kriege Tears don't fall fast hin!
von Lockenjohnny
#30413
und falls du weitere Fragen hast, kannste dich ja mal an mich wenden :)

ich bin auch ein großer Bullet Fan und stelle selber cover rein

(steht in signatur *werb xDxDxD*)
Benutzeravatar
von GaDaM93
#31247
auch wenn du die saiten umstimmst wird sich das noch nich so anhörn ^^
zusätzlich braucht man auch noch irgendein overdrive-metal effektgerät oder n pedal ...
damit man die richtigen heavy töne hinbekommt ...
wenn du sowas nich hast musste am verstärker einfach gain fast voll drehen treble voll drehen mitten auf 3/4 und bass auf die hälfte
dann haste den sound ganz grob aber noch weit entfernt ....
also man braucht auf jeden fall n zusätzliches effektgerät ))== ))==
Benutzeravatar
von Sangre
#52992
@GaDaM93:
Stimmt du hast recht, aber vielleicht hat er das ja auch vergessen! ;-) Weil...
Egal könntet ihr mir sagen was ich machen muss um sie zu spielen. habs selber versucht hört sic nicht so an wie das originale nicht im geringsten

Da liegts ja auch vielleicht nah, dass er nicht das richtige Tuning hat! ;-)

Naja, zum Sound... Also, wenn du den Sound von Bullet for my Valentine nah kommen willst, kauf dir 'nen Pod von Line6 ! Entweder den Line6 Pod II, (Den Padge und Matt auch benutzen!):
https://www.thomann.de/de/line6_pod_2_2006.htm

...Oder wenn das Geld nicht reicht, den Pocket Pod von Line6!
https://www.thomann.de/de/line6_pocket_pod.htm
Die bringen dir beide richtige Metal-Zerren, womit du überzeugen kannst!
Benutzeravatar
von In ya face :D
#84039
Ich übe jezt Tears dont fall schon länger und spiele es schon ganz passabel.
Gestimmt habe ich meine Gitarre auf ganz normales Drop C (CGCFAD).
Allerdings hören sich die Saiten FAD sehr...bescheiden(recht schief) an.

Mein Frage:
1. Kann das daran liegen dass meine Saiten von nicht so guter Qualität sind(Original Saiten)?
2. Kann es daran liegen, dass ich kein Effektgerät sondern lediglich meinen Verstärker mit Gain benutze?
Alle anderen Saiten hören sich sehr geil an und haben auch den richtgen Sound. :)

Ich benutze eine Ibanez XP300FX BK Black

Danke schon einmal im Voraus! ))==
von xxMaarcelxx
#94802
also.. ich hab z.b bei dem lied "Tears Don´t Fall" erfahrung, das ich es auf D spiele... versuchs mal (:


Greez
von Vinnie
#249284
Kann mir irgendwer vielleicht Tipps geben welches Pedal dafür am bestenist? Also Marke,Preis etc...
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Brauche Hilfe für Fender Bullet 150
von FloLoveGD    - in: Effektgeräte
6 Antworten 
1786 Zugriffe
von Gast