Wieviel kostete eure Gitarre?

Online-Ratgeber

Wieviel kostete eure Gitarre?

unter 50 Euro
1
2%
50-100 Euro
2
4%
100-300 Euro
9
20%
300-500 Euro
10
22%
500-1000 Euro
16
35%
Über 1000 Euro
8
17%
von Jenn112
#350624
Hey! Mich würde mal interressieren wieviel eure Gitarre gekostet hat.
Benutzeravatar
von startom
#350632
Hoi
Bei mir stehen 1 klassische Gitarre, 2 Westerngitarren, 3 E-Gitarren und eine Bassgitarre rum. Kostenpunkt zwischen 300 (Bass) und 1500 Euro (Gibson LP).
Benutzeravatar
von Frank-vt
#350634
Welche? :D
Neupreis oder gebraucht?
Bei mir stehen auch 5 Gitarren rum, 1 Klassik (DDR-Modell, klammre ich mal aus), 3 Western (alles Martin, eine davon 12-Saiter) und eine Hagstrom Viking II Halbresonanz.
Neupreise waren zw. ca. 400,- und 1.600,-, gebraucht zw. ca. 200,- und 1.000,- €, da ich nur eine Martin neu gekauft habe.
Benutzeravatar
von musicdevil
#350694
Jenn112 hat geschrieben:Hey! Mich würde mal interressieren wieviel eure Gitarre gekostet hat.
Wieso? Also bei mir lohnt sich kein Einbruch :lol:
Is polnisches Auslauf Modell, vom Bruder meines Onkels seinem Schwager, der die vom Opa seiner Tante ihrer Tochter ähm geerbt hat. Da is voll fett Holzwurm drin^^
Wenn du haben wollen, geben du mir Freundschaftspreis 1000 Euro und schon du haben schöööne Gitarre mit Holzwurm :D
Kann auch verschickt werden, mach ich dafür komplett auseinander, kein Problem^^
von everyBlues
#350763
musicdevil hat geschrieben: Kann auch verschickt werden, mach ich dafür komplett auseinander, kein Problem^^
:lol: :lol:

@Jenn112
Was spielt das für eine Rolle, wieviel Geld andere ausgeben?

Edit. Habe gerade bemerkt das Du zu den jüngeren Zählst. 12 jahre?
Nur soviel, gute Gitarren müssen keine 500 oder 1000 Euro, oder gar noch mehr kosten ;).
Benutzeravatar
von musicdevil
#350779
Hey everyBlues, du wollen kaufen echte Gitarre?
Freundschaftspreis 2000 €, wenn zu teuer sind 200 € auch okay^^
Kann auch liefern Lagewood, Danglewood, Fenter usw. :lol:
Loch auf Decke is normal, Loch an Rückseite ich noch flicken...
Dateianhänge:
hm.jpg
hm.jpg (21.33 KiB) 2413 mal betrachtet
von everyBlues
#351153
musicdivel
Hab schon, hab schon, aber danke für dein tolles Angebot ;) :lol: :lol:.
Benutzeravatar
von musicdevil
#351208
Schade, is auch mit Echtheits-Zertifikat, drückt Kollege schnell aus^^
Macht mit Photoshop und steht drin, dass Gitarre voll krasse echte Gitarre is.
Neuwert von 3er BMW, aber für dich (aber psssst) für 199,99 Euro :lol:
Wenn nicht Gitarre, dann vielleicht kleines Hamstertier kaufen wollen?
Oder U-Boot? ::::)(
Benutzeravatar
von Harry83
#358451
Alle?
Ich mache mal eine Liste:
1. E-Gitarre Marke Eigenbau. Geschenk meines Patenonkels
2. Squir By Fender 99 €
3. ESP LTD F-50 249 €
4. M-50 249 €
5. EC-256 449 €
6. EC-401 649 €
7. Iron Cross 1249 €
8. Sterling By Music Man JP 50 849 €
9. Ibanez MTM 2 499 €
10. Ibanez XPT 700 1000 €
11. Schecter Solo 6 Jerry Horton 949 €
12. Takamine G-320 169 €
Einen Teil der Gitarren, habe ich nicht mehr. Sonst wäre kein Platz mehr für mich :lol:
Im Laufe der Jahre, hat sich bei mir einiges angesammelt. Als ich anfing, hätte ich nie gedacht, eine solche Sammlung zu haben. Aber wie gesagt; einen großen Teil habe ich nicht mehr, und ich habe die Preise dahinter geschrieben, die ich auf den Tisch legen musste. Teilweise sind die Modelle schon günstiger geworden.
von everyBlues
#358467
So nun gebe noch deine Adresse an, und erzähle mal von wann bis wann Du das nächste Mal in den Urlaub fährst. Hilfreich wäre es auch zu erfahren, wo du deinen Ersatzwohnungsschlüssel hinlegst. Zb. Unter der Fußmatte? ;) :lol:

(ist nur Spass, harry! Aber vllt. doch mit erstem Hintergrund, schaut man sich einmal bei facebook, twitter und co. um)
Benutzeravatar
von Harry83
#358482
Ersatzschlüssel? Brauchst du nicht. Einfach gegen die Tür drücken, und sie ist offen. Beim Minenfeld sowie der Selbstschussanlage wäre ich allerdings vorsichtig :lol:
Benutzeravatar
von Samhain
#358707
... bin noch am Komplettieren (oder wie hieß G.A.S. mit zweitem Vornamen? :shock: )

1. Washburn Western
2. Lakewood D18 mit double Shadow TA

... Einbruch lohnt net. Der gefrässige Malamute beißt nicht, der schluckt im Ganzen :D
von flatty2804
#358894
ich habe:
1) billiges E-Gitarren Starter Set von "Music Station". Fender Nachbau mit Marshall Amp.
2) danach habe ich mir eine Gibson Les Paul Junior gekauft + Besseren Marshall Amp.
3) Akustikgitarre ist eine Hoyer Lindberg Archtop aus den 60igern.
4) Neueste Errungenschaft ist ein Yamaha THR10. Finde den echt genial zum Üben. Geht eben auch etwas leiser mit Top Klang.

Grüße Arthur
von everyBlues
#358912
leute , leute
es wurde nach Preisen gefragt :D.

Stelle aber gerade fest, das es den User jenn112 gar nicht mehr gibt. :shock:
Watten da los?
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Wer übt wieviel und was ?
von astragtc    - in: Gitarre allgemein
13 Antworten 
2396 Zugriffe
von Mellifee
9 Antworten 
1751 Zugriffe
von SonyEricsson
12 Antworten 
1224 Zugriffe
von agguitar
89 Antworten 
11551 Zugriffe
von Pedro E.