AER Compact 60 III Akustikgitarren-Verstärker

Online-Ratgeber
von Juergen50
#348664
Hallo Zusammen,

bin zur Zeit auf der Suche nach einem Gitarrenverstärker für meine Taylor 314 ce und habe den Amp Typ: AER Compact 60 III ins Auge gefasst. Er hat zwar einen stolzen Preis aber hinsichtlich Klangwiedergabe und Handlichkeit finde ich ihn sehr gut.
Wie sind Eure Erfahrungswerte bzw. Meinungen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Meinungen!

)()(
Benutzeravatar
von Frank-vt
#348683
Bin vor einiger Zeit auch auf Suche nach einem Akustik-Amp gewesen und der AER ist nur positiv genannt worden. Soll eine sehr natürliche Wiedergabe haben.
War nur außerhalb meiner Preismöglichkeiten, so daß es nur ein Roland AC 60 geworden ist, den ich aber auch nicht so schlecht finde.
Die Frage ist auch noch, für welche Zwecke du ihn nutzen willst.
Wenn du ihn für Auftritte möchtest, könnten die 60W ggf. etwas zu wenig sein.
Gibt da auch so ein Soundsystem von Bose (Preise ab etwas ü. 1000,- wenn ich mich recht erinnere) bzw. Schertler oder Acus, die auch gut sein sollen (vllt. etwas unterhalb des AER), aber mehr "Dampf" bieten :D
Würde mit Gitarre in einen Laden gehen und antesten. Mein Händler hier gibt sogar den Verstärker ein paar Tage mit nach Hause, so daß man in Ruhe probieren kann.
Benutzeravatar
von korgli
#348684
Hi

Ich hab den AER - und - bin einfach nur begeistert.
Kann den sicher empfehlen.
Wenn man ne Taylor hat, dürfte der Preis aber nicht das Kriterium sein.

fredy
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
31 Antworten 
5574 Zugriffe
von Frank-vt
17 Antworten 
2714 Zugriffe
von Phuehue
[Kaufberatung] Akustikgitarren AMP
von Gast    - in: Gitarrenverstärker
1 Antworten 
1294 Zugriffe
von Clans
6 Antworten 
5868 Zugriffe
von Software-Pirat
4 Antworten 
1986 Zugriffe
von Mabezz