Saiten schnarren während Griffwechsel

Lernen, greifen, wechseln & bestimmen
von Jajabings321
#348362
Hallo,
Ich habe vor ein paar Tagen angefangen Gitarre zu spielen. Die Akkorde kann ich schon gut greifen und finde sie ohne hinzugucken. Wenn ich jedoch den Akkord wechseln will schnarren die Saiten bzw sie klingen stumpf. Was kann ich dagegen machen?
MFG
Jajabings ))-))
Benutzeravatar
von Hendock
#348367
Die Antwort ist so einfach wie logisch: Üben!

Du kannst nach ein paar Tagen noch keine Wunder erwarten. Übe die Akkordwechsel langsam und baue Leerschläge ein. D.h. dass du beim Akkordwechsel zwischendurch einmal die Saiten leer anschlägst, währenddessen sich deine Finger ordnen und den neuen Akkord greifen.

Und übe mit Metronom. Schön langsam mit bspw. 50 bpm. Bei JEDEM Metronomschlag schlägt die rechte Hand. Nach 4 oder 8 Schlägen (1 oder 2 Takte) wechselt die linke den Akkord (sofern du Rechtshänder bist). Aber egal, was die linke Hand macht, die rechte schlägt stumpf weiter im Takt.
von nico93
#348377
Ja das oben genannte ist je super Idee und du solltest auch drauf achten ( fals du das schon weist gut :) ) das die Finger möglichst nah am vorderen Bund des gegriffenen akkordes sind. Und Spiel die akkorde im clean wenn du sie übst . Mit zerre hört man einfach nicht wenn's ne bissel falsch ist... ging zumindest mir so.... und mit dem dumpf.... es dauert ne wenig bis zu stärkere Hornhaut auf den fingern kriegst und dann auch besser greifen kannst so das du sie nicht ungewollt abdämpfst.

Viel Spaß und Erfolg beim üben

Gruß Nico
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Schnarren beim Griffwechsel
von Al!na    - in: Gitarrenakkorde
21 Antworten 
3385 Zugriffe
von Macbambi
Gitarren Saiten
von Gitarrenotto    - in: Gitarrenakkorde
2 Antworten 
347 Zugriffe
von Gitarrenotto
14 Antworten 
6610 Zugriffe
von mjchael
Powerchords auf den verschiedenen Saiten
von Kapodaster    - in: Gitarrenakkorde
3 Antworten 
1130 Zugriffe
von Kapodaster
11 Antworten 
2547 Zugriffe
von Counterfeit