Fender Blues Deluxe: Hall funktioniert nicht mehr

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Phuehue
kennt den Admin
Beiträge: 802
Registriert: 12.02.2013
Wohnort: Bern (Schweiz)

Fender Blues Deluxe: Hall funktioniert nicht mehr

Erstellt: von Phuehue » 11.04.2014, 11:36

Hallo Zusammen

Bei meinem Proberaum-Amp Fender Blues Deluxe funktioniert der Hall nicht mehr. Kann ihn über den Fussschalter nicht an / ausschalten. Kommt einfach nix (also kein Hall. Der Sound kommt ganz normal. Zudem wechselt er über Pedal auch normal zwischen den beiden Kanälen)

Zudem klingt er meiner Meinung nach etwas dumpfer, muffiger als auch schon. Da könnte aber dran liegen, dass der Proberaum noch von einer anderen Band genutzt wird und ich nicht weiss, ob die ab und zu dran rumfummeln... :twisted:

Nichts desto trotz steht der Amp nur im Proberaum (trocken etc.), wird nicht bewegt. Wie kann da der Hall auf einmal nicht mehr funktionieren? Was könnte ich als erstes ausprobieren?
Manuell kann ich denn Hall meines Wissens ja nicht umschalten am Amp. Nur am Fusschalter, oder?

Wäre froh, um bissel Unterstützung beim "Debugging", bevor ich ihn grad beim Spezialisten vorbei bringe.

gillem
öfter hier
Beiträge: 70
Registriert: 09.01.2011

Erstellt: von gillem » 11.04.2014, 12:34

Wie sehen deine Elektronikenntnisse aus? Einfach mal testen ob bei
dem Cinchstecker der in die Hallspirale geht ein Signal anliegt bei eingeschaltetem
Hall b.z.w. ob ein Signal das Du am Cinckstecker der aus der Hallspirale kommt
anlegst im Amp ankommt. Ein klopfen gegen die Hallspirale müsstest Du auch im
Amp hören. Ansonsten testen ob der Treiber-IC für den Hall defekt ist ( U2 ) ggf.
tauschen ( ist ein TL072, ein "Centartikel" ).
Auch kannst Du mal testen wenn auch Fremde in den Proberaum kommen ob
jemand an deinem Amp rumgespielt hat und ggf. die Eingangssignal und
Ausgangssignalkabel von und zur Hallspirale verwechselt hat.

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste