Peavey Vypyr 60 tube

Online-Ratgeber
von AndyMeister
#341760
Hallo zusammen

Mein Vater hat sich kürzlich ein Peavey Vypyr 60 gekauft. Hatten gerade noch glück, werden ja nicht mehr hergestellt...
Ich war eigentlich schon von Anfang an sehr überzeugt von dem Amp, auch von der Bühnentauglichkeit her mit dem (midi floor-board). Wir sind jetzt schon eine ganze weile am verbessern seiner Presets, habens schlussendlich eigentlich auch hingekriegt. Nun haben wir bemerkt, dass er trotz ständigem Rumschrauben und einstellen auf der Bühne einfach nicht richtig durchkommt, sprich Gitarre war schwer verständlich vom klang her und auf eine komische weise aggressiv...
Jetzt wollte ich fragen, ob man irgendetwas im Bezug auf die Hardware ändern könnte? zb. Speaker tauschen, andere Röhren usw. Vielleicht hat jemand Erfahrung und kennt irgend ein Paar bekannte Schwächen, wäre froh um ein Paar Tipps / Ratschläge.

PS:
Speaker hatte ich schon mal einen anderen dran, klang wesentlich besser... Vielleicht noch weitere Empfehlung welcher Typ von Lautsprecher eher für den Bühneneinsatz geeignet ist!

Gruess Andy!! :D
Benutzeravatar
von Jesko13
#341762
Allrounder Celestion Vintage 30
Benutzeravatar
von Samhain
#341768
welche Röhren (Hersteller) sind drin? ;)
von AndyMeister
#341864
Hallo danke für die Antwort!

Momentan sind die originalen drin, sollten von Sovtec sein...
Es sind die 6V6 GC
von AndyMeister
#342075
Okee Leute hab mich beschlossen für neue Röhren zu schauen. Schnell ne frage was das betrifft, was haltet ihr von den TAD Röhren? Können die mit den Groove Tubes mithalten, vom Sound sowie der Lebensdauer her?

Gruss!

Sry for dobblepost!!
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
3 Antworten 
1687 Zugriffe
von Teddy696
3 Antworten 
2090 Zugriffe
von Jesko13
5 Antworten 
1961 Zugriffe
von rammstein16
5 Antworten 
1765 Zugriffe
von chris73
4 Antworten 
1645 Zugriffe
von Cormo