TSE x 50 - virtuellen Amp starten

54 Beiträge
manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

TSE x 50 - virtuellen Amp starten

Erstellt: von manofmetal » 09.02.2014, 17:07

habe keine ahnung wie ich den virtuellen amp starte. habe da nur 2 dll dateien. ist das so richtig ? oO soweit ich weis muss ich das irgendwo laden nur keine ahnung wo und wie.

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 09.02.2014, 18:30

Du nutzt "samplitude music studio 2013" und hast bereits Vandal und Guitarrig installiert....ja WOHIN hast du das installiert? Das ist dein Vst-Plugin Ordner in welchen auch die TSE X50 Datei gehört...
Und wenn du das erfolgreich erledigt hast, kannst du die TSE X50 Ampsimulation genauso laden wie auch Vandal und Guitarrig...
Hier steht nochmal was darüber:
http://www.magix.info/de/import-eines-n ... 58704.html

Allerdings hat dir ZeroOne dabei noch "verschwiegen", dass es sich bei dem TSE X50 um eine reine Ampsimulation handelt, dir also noch die Cabinetsimulation fehlt. Dazu brauchst du noch weitere zusätzliche Sachen wie zb. "LeCab2" von LePou, was du hier findest:
http://lepouplugins.blogspot.de/2010/12 ... ndows.html
Und dann brauchst du noch gute Impulseresponse Dateien wie zb. Gods Cab, GuitarHack, Catharsis usw., welche du in LeCab2 dann einladen kannst...
Also alles nicht so ganz einfach...

Bei LePou würdest du auch noch andere realtiv gute Ampsimulationen, wie zb. den Le456 usw. finden...alles Freeware Ampsimulationen, welche noch die Cabsimulation benötigen...

Meiner Meinung nach, kann man sich aber schon allein aus den Presets "Rectify this 2009_L_Channel" für den linken Kanal und "Rectify this 2009_R_Channel" für den rechten Kanal in Vandal was recht Metalmässiges basteln. Auch das Preset "Fat Recto" ist recht gut geeignet...

Gute Alterantive wäre derzeit auch "EZmix" mit dem "Metal Guitar Gods EZmix Pack" (Erweiterung)
http://www.toontrack.de/products.asp?item=169
http://www.toontrack.de/products.asp?item=135
Kann dann so klingen:
http://www.youtube.com/watch?v=oIYlle-CzoY

Aber insgesamt gibts da sooo viele Möglichkeiten.
Der Sound aus deinem Guitarrig Video:
http://www.youtube.com/watch?v=Qm_woaJ5yL0
klingt meiner Meinung nach ja auch nicht schlecht...man muss
das alles halt nur an seine eigene Gitarre und die eigenen Bedürfnisse
anpassen und dazu ist halt auch bissel Ahnung nötig.

Im Prinzip bräuchte man von dir mal ne DI-Aufnahme deiner Gitarre um zu hören, ob die wirklich schon so schlecht klingt um dann daraus was in Richtung "Metal" zu machen. Keine Ahnung was du falsch machst...wie gesagt, können viele Ampsimulationen bereits sehr gut klingen.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 09.02.2014, 19:18

alles was mein vorredner sagte ist richtig.

anbei dann dennoch mal ein beispielsound vom X50 von mir:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/630 ... %201.1.mp3

alle gitarren sind X50 + catharsis 2off pres hi impulse

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 09.02.2014, 19:39

ok habs hingekriegt die ganzen plugins zu laden. nur kriege ich keinen sound oO

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 09.02.2014, 19:43

impulse in LeCab geladen?

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 09.02.2014, 19:47

ja q.q aber mir ist aufgefallen das eins der plugins die ich benutze die fehlermeldung ausspuckt das bestimmte module nicht geladen werden können. habe es in 2 verschiedenen vst hostern probiert aber beide das selbe problem

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 09.02.2014, 19:59

Na TSE X50 liegt ja in der 32 und in der 64 Bit Version vor...wenn du also einen Sequenzer benutzt, der nur 32 Bit Plugins unterstützt, kann er natürlich zb. nicht die "TSE_X50_v1.0.2.x64.dll" laden...daher vermutlich die Fehlermeldung.
"TSE_X50_v1.0.2.dll" wäre die 32 Bit Variante.
Brauchst da also sowieso nur je nach Sequenzer eine der beiden Dateien...

Hast du also "samplitude music studio 2013" in der 64 Bit Version installiert, brauchst du die "TSE_X50_v1.0.2.x64.dll" und hast du die 32 Bit Version installiert, dann die "TSE_X50_v1.0.2.dll".

Hast du alles richtig gemacht, siehts dann je nach Sequenzer so aus:
http://s14.directupload.net/images/140209/czr3wyx2.png
Also Monospur erstellen, TSE X50 als Ampsim vor LeCab als Cabinetsimulation laden.
Die Impulse Responses von Catharsis hast schon?

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 09.02.2014, 20:31

ahjo, wenns dann funktioniert: TSE808 vor den TSE X50, in echt spielt auch kein mensch nen 5150 ohne tubescreamer ^^

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 09.02.2014, 21:03

da liegt das problem nicht. ich hab andere settings ausprobiert so wie der hier http://www.youtube.com/watch?v=L6PHzkPjH7c
sobald ich dieses "cita" ding lade kommt die meldung. es gibt da aber auch nur eine dll von oO und es kommt so oder so kein ton raus egal ob ich ne fehlermeldung kriege ode rnicht oO

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 09.02.2014, 21:13

dann lass den halt weg. sowas is nicht grad essentiell für nen metal sound

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 09.02.2014, 21:54

manofmetal hat geschrieben:...und es kommt so oder so kein ton raus egal ob ich ne fehlermeldung kriege ode rnicht oO


Was meinst du damit? Kannst du allgemein nicht in ""samplitude music studio 2013" aufnehmen oder mithören?

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 09.02.2014, 22:55

aufnehmen klappt mit dem vandal ganz gut und hören auch aber jetzt mit den anderen vst plugins kommt einfach kein sound raus oO

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 10.02.2014, 01:14

Passiert eigentlich nur, wenn in LeCab keine Impulse Datei geladen wurde.
Hatte ZeroOne ja auch weiter oben schon gefragt, ob du es getan hast...
Hast du da nix eingeladen, bleibt es stumm.
Wenn du zunächst LeCab abschaltest, müsste der TSE X50 aber allein schon klingen (dann natürlich noch ohne Cabinetsimulation)

Einige häufig verwendeten Impulse Responses findest du hier:
http://www.mediafire.com/download/d8yi6 ... 120%29.zip
(Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=L6PHzkPjH7c)

Vielleicht der Vollständigkeithalber nochmal die Reihenfolge:
- TSE 808 (Gitarren Pedal Simulation)
- TSE X50 (Ampsimulation)
- LeCab (1 oder 2) (Cabinetsimulation mit eingeladener Impulse Datei)

ZeroOne hat da als Impulse "2off-preshigh.wav" verwendet...
Findet man im Ordner:
Heavy Metal Guitar Mix Package (Scorge120)\Guitar Impulses\Catharsis Fredman Impulses

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 10.02.2014, 15:13

habs iwie hinbkommen das wenn ich tse x50 tse 808 und lecab benutze sound raus zu kriegen, auch verzerrt. nur klingt einfach nach brot und egal wo ich dran schraube es klingt wie aus einer konservendose also wirklich kein bisschen klar.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 10.02.2014, 17:26

Lad mal bitte nen absolut unbearbeitetes DI signal von dir hoch. Das kann ja nocht normal sein

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 10.02.2014, 17:55

was ist das ? oO

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 10.02.2014, 18:03

Einfach nur dein rohes gitarrensignal, dass du aufnimmst. Ohne effekte, ohne verstaerkersimulation, ohne normalisierung ohne alles.

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 10.02.2014, 19:37

Schau mal hier mein letzter Beitrag:
http://www.gitarre-spielen-lernen.de/fo ... 29968.html
Mein zweites Beispiel ist eine solche DI-Aufnahme...

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 11.02.2014, 14:03

bei mir klingts ohne effekte genau so. und vandal bei mir wie bei dir. nur alles andere nicht oO

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 11.02.2014, 17:59

manofmetal hat geschrieben:bei mir klingts ohne effekte genau so. und vandal bei mir wie bei dir. nur alles andere nicht oO


Also Vandal klingt soweit anständig, nur "Guitarrig" nicht, bzw. hier jetzt "TSE X50".
Aus Guitarrig hab ich selbst nie was wirklich gescheites raus bekommen und das Programm konnte mich noch nie überzeugen.
Selbst Amplitube fand ich schon immer deutlich besser.

Aber wenn Vandal schon so ähnlich wie bei mir klingt, verstehe ich nicht, wieso nicht auch die Kombination aus "TSE 808, TSE X50, LeCab" bei dir brauchbar klingt.
Keine Ahnung was du da noch falsch machst...

Man kann dir da aber auch nicht wirklich weiterhelfen, da ich erstens nicht sehe, ob du wirklich alles richtig eingestellt hast und zweitens man ja auch nichts von dir hört um daraus vielleicht paar Rückschlüsse ziehen zu können.

Wenn ich mich an die Anweisungen aus dem Video halte, klingt es bei mir auch fast so wie in dem Video: http://www.youtube.com/watch?v=L6PHzkPjH7c
Dort wird nur anstatt dem TSE X50 der "Poulin_SoloC_Head_v2_11" verwendet.
Ansonsten auch TSE 808, Poulin_SoloC_Head, LeCab (plus die Impulsantwort) laden, einen Equalizer verwenden und wie im Video einstellen und schon passt es fast.
Eigentlich kann man da nicht viel falsch machen und ich tappe da bei dir im Dunkeln.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 11.02.2014, 18:30

Poste doch mal bitte irgend ein soundbeispiel. Du machst es einem auch nicht leicht dir zu helfen

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 11.02.2014, 20:09

ok sag mir nochmal genau was du braucht um nicht im dunkeln zu tappen. und genau das geht was ich machen muss.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 11.02.2014, 22:58

wenn du schon so fragst am liebsten alles. nen soundsample mit nur dem komplett rohen gitarrensignal, und dann vllt noch jeweils nen sample von deinem guitar rig- und deinem x50-sound, der dir nicht gefällt... und wenn du dann noch langeweile hast, dann natürlich noch screenshots von den plugin einstellungen ^^

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 12.02.2014, 14:58

ich weis ja nichtmal wie ich aufnahmen in mps bzw wav abspeicher q.q

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 12.02.2014, 18:47

Datei->exportieren? Datei->Render? welche Software benutzt du? und schonmal google probiert? ;)

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 13.02.2014, 17:05

"Easy Mode - Export"

Hier gibts doch viele Tutorials dazu:
http://www.magix.com/de/samplitude-musi ... tutorials/

Sogar direkte Mp3 Ausgabe ist wohl möglich.

Wenn du solche Programme benutzen willst manofmetal, musst du dich logischerweise auch bissel damit befassen, also Tutorials ansehen, Handbuch lesen usw.

Nächstes "Problem" ist dann sicher "Datei hochladen"? :D
Gibt auch da umfangreiche Hilfe und viele Möglichkeiten: http://bit.ly/t00kaI

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 18:18

habs hier hochgeladne muss man sich halt nur runterladen. ist aber keinen mb groß

http://www.file-upload.net/download-8616666/di.mp3.html

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 13.02.2014, 19:34

ok, ich hatte wirklich x vermutungen woran es liegen kann, dass es nicht klingt.

zwar ist dein eingangssignal etwas schwach auf der brust aber dennoch, hier mal ne soundfile von mir von dem ding mit dem X50

https://dl.dropboxusercontent.com/u/630 ... fmetal.mp3

und hier die einstellungen dazu...

Bild

standardmäßiger geht ja wohl kaum und ich find es klingt ansich ganz ordentlich

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 20:12

klingt bei dir ziemlich gut. bei mir nicht -.- in samplitude 2013 klingts scheße und in vhshost oder wie der heißt kriege ich erst garkeinen ton xD . welchen host benutzt du ?

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 13.02.2014, 20:20

ich benutz seit einigen jahren reaper als DAW ( http://www.reaper.fm/ ), ausprobieren lohnt sich meiner meinung nach.

lädst du auch mal nen soundbeispiel mit aktivierten plugins hoch?

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 20:27

mach ich sofort warte.

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 20:47

http://www.file-upload.net/download-861 ... t.mp3.html

sry wegen doppelpost und bin zu dumm für diese dropboxseite

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 13.02.2014, 20:51

du hast die boxensim an der falschen stelle deiner signalkette. dein signal muss wie bei einem echten verstärker erst in den tubescreamer, dann in das verstärkertopteil, danach in die box. bei dir sitzt die boxensim an der falschen stelle oder ist gar nicht aktiv

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 21:06

wie mache ich das den ? oO

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 13.02.2014, 21:10

keine ahnung wie das bei deiner software ist, bei reaper musst du die plugins lediglich in der richtigen reihenfolge anordnen ^^

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 21:13

dan sag mir bitte wie man das ganze zeug bei reaper lädt ich blick da nämlich nich durch ._.

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 13.02.2014, 21:21

Schau dir in Samplitude das Mixer Video an
("Der Mixer" unter "3. Weitere Tutorials")
http://www.magix.com/de/samplitude-musi ... tutorials/

Dort im Mixer siehst du die "Inserts" von jedem Kanalzug.
Da müssen von oben nach unten die Plugins eingeladen werden, also erst
TSE 808 dann in den zweiten Slot von oben TSE X50 und darunter dann LeCab.
Beim LeCab dann unbedingt noch die Impulsantworten laden (zb. wie auf ZeroOne seinem Bild).

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 21:30

hab ich ja schon. daran kanns nicht liegen

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 21:49

also reaper kriege ich jetz hin aber ich kriege kein di signal rein und über mein anderes di signal kann ich keine plugins legen weil dein auch kein ton kommt oO auch nicht ind e richtiugen reihenfolge.
ok habs iwie hingekriegt aber gibt es auch eine möglichkeit einfach mit den plugins zu spielen ?

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1143
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Roddy » 13.02.2014, 21:59

Darf ich kurz eine Zwischenfrage stellen?

Sind die Plugins, die Ihr da alle für diesen Sound nutzt, Freeware?
Bin hier durch den Thread neugierig geworden, das Beispiel von Zero hört sich echt gut an, finde ich!

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 13.02.2014, 22:02

jap ist freeware. hier http://www.youtube.com/watch?v=L6PHzkPjH7c wird auch nur freeware benutzt und der sound ist ziemlich geil.

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 13.02.2014, 22:27

Jo Roddy, alles Freeware...

- TSE 808 (Gitarren Pedal Simulation)
http://www.theserinaexperiment.net/software.html
- TSE X50 (Ampsimulation)
http://www.theserinaexperiment.net/software.html
- LeCab2 (Cabinetsimulation)
http://lepouplugins.blogspot.de/2010/12 ... ndows.html
- Catharsis impulses:
http://dl.dropbox.com/u/4018922/Catharsis.zip

(in manofmetal seinem Link sind glaub ich noch paar ältere Versionen, zb.
TSE 808 v1.0 statt 2.0)

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1143
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Roddy » 13.02.2014, 22:58

Dankeschön!

Allerdings scheint der Download von LeCab2 nicht mehr online zu sein. :cry:

Kennst du noch einen alternativen Downloadlink?

Bin selber auch gerade schon am suchen...

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3486
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 13.02.2014, 23:15


ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 14.02.2014, 16:02

im komplett mix funktioniert die einfache kombination aus 808, x50 und nem impuls natürlich nicht, da gehört dann etwas mehr zu und ab dem punkt benutze ich persönlich auch keine reine freeware mehr obwohl das wohl auch funktinieren würde.

hab grad mal den x-cita aus dem video ausprobiert, frischt den sound sehr subtil noch ein wenig auf, gefällt mir, ist bestimmt auch was für den master-channel

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 15.02.2014, 12:27

für alle die es interessiert:

http://www.tseaudio.com/home

X50 kostet endlich geld, das neue plugin ist aber schonmal extrem geil, probier grad allerdings nur die demo version aus, weil mein paypal nicht das tut was es soll

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 15.02.2014, 16:45

kostet es jetzt weil es fertig ist oder wie ? o: ach und wie kann ich über reaper live mit den plugins spielen ? ich habe es nur hingekriegt die plugins über die di signale zu legen und hört sich auch ziemlich geil an.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 15.02.2014, 16:58

halt 2.0. ist nunmal nen ziemlich aufwändiges neues plugin, da kann man schonmal nen paar euros für verlangen.

reaper track im recording modus + monitoring schalter im mixer betätigen, dann gehts.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/630 ... gative.mp3 nen neuer X50 mix ;)

manofmetal
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 16.08.2013

Erstellt: von manofmetal » 15.02.2014, 18:15

wie komm ich zum mixer ? und wo is der monitoring schalter ? oO

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1524
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 15.02.2014, 20:26

Bild

das sollte reichen

54 Beiträge
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste