Welche Saiten haben ich? Gitarre zu groß? Totaler Anfänger

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Pampersfuchs
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2014

Welche Saiten haben ich? Gitarre zu groß? Totaler Anfänger

Erstellt: von Pampersfuchs » 04.02.2014, 15:54

Hallihallo!

Ich habe hier mal eine Hand voll Fragen bezüglich meiner Gitarre (was auch sonnst).

1. Woher weiß ich, was für Saiten auf meiner Gitarre sind? Ich lese hier oft "Nimm die 029xyzblablubb Saite, aber ich habe meine Gitarre in einem Stück einfach so Geschenkt bekommen, und habe absolut keine Ahnung was es für Saiten gibt und wie ich erkenne welche ich habe :D

2. Ist es Normal, dass auf meiner angeblichen Nylon Konzertgitarre 3 Saiten sind die mit.. ich glaube Zink oder so überzogen sind? Gibt es auch welche NUR mit Nylon?

3. Ist meine Gitarre zu groß? Ich glaube es ist eine 4/4 (?) also die größte Größe, und wenn ich versuche mit Zeigefinger und Ringfinger zu greifen, da sind die Abstände manchmal so groß in den Lehrbüchern(2 Frats), das ist schon relativ schwierig... Da nehme ich meistens dann meinen kleinen Finger...

4. Kann mir mal jemand erklären, was es bedeutet eine Gitarre einen Ton tiefer zu stimmen? Oder Höher oder was auch immer? Ich lese manchmal das hilft fürs einfachere spielen.

Abschließend: Ich übe seit einer Woche, und meine "Lehrerin" die Vorgibt bescheid zu wissen scheint in wirklichkeit absolut keinen Plan zu haben :D (Ist eine Freundin von mir) ich hoffe ihr könnt einige Frgen beantworten, oder mir Links zu den entsprechenden Topics zeigen, die mir bisher nur mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet haben :P

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2694
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 04.02.2014, 15:59

Hoi

Zu 2. Ja, das ist normal. Die dicken drei Bassaiten sind ebenfalls Nylonsaiten, lediglich mit einem feinen Draht umwickelt.

Zu 3. Ob die Gitarre zu gross ist, kann ich dir erst sagen, wenn ich dich sehe. Bist du noch im Wachstum? Ausnahmen bestätigen die Regel, aber..... ab einem durchschnittlichem Alter von ca. 13 Jahren können getrost 4/4 Gitarren gespielt werden.

Zu 4. Eine tiefer gestimmte Gitarre heisst, das du die Saiten etwas entspannst. Somit werden sie etwas schlabberig und dadurch einfacher zu greifen.
Tom

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 521
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Erstellt: von MarkusG » 04.02.2014, 16:46

Das mit dem einfacheren Greifen der entspannteren, schlabbrigen Saiten mag sein. Ich würde als Anfänger aber niemals für die ersten Schritte von der "Standard-Stimmung" EADGBe abweichen;
alleine schon weil alle Anfängerlehrwerke (die ich kenne) von dieser Stimmung ausgehen.

Was nützt es, wenn man die Saite leichter drücken kann, aber das ganze Übungsmaterial nicht mehr passt...
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.

Gruss Markus

Benutzeravatar
Ratatosk
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 453
Registriert: 30.08.2010
Wohnort: Köln

Erstellt: von Ratatosk » 04.02.2014, 17:17

zu 1.) Geh in den Laden und frage nach Nylonsaiten für Konzertgitarren. Die gibt es dann noch mit verschiedenen Saitenspannungen. Als Anfänger sollten die normal tension ihren Dienst verrichten.

zu 3.) Das kann Dir ohne weitere Angaben zu Deiner Größe und der Mensur Deiner Gitarre keiner hier beantworten. Aber eines ist bei jedem Anfänger so: die Finger lassen sich noch nicht so weit spreizen und das kommt dann erst mit der Zeit. Gewöhn Dir aber besser schon nen Standardfingersatz an - auch hier Buch oder Lehrer.

zu 4.) das mit dem runterstimmen könnte sich auch auf ein Drop-D-Tuning beziehen. Da wird die tiefe E-Saite einen Ganzton runter gestimmt. Manche "Spezialisten" können damit dann ihre Powerchords mit nur einem Finger greifen und überschwemmen die Foren mit diesem tollen Kniff für Anfänger. Aber das sollte Dich zu Anfang nicht interessieren. Auf ner Konzertgitarre schon gar nicht. Besorge Die einen guten Lehrer oder gute Bücher. Empfehlungen gibt es dafür in diesem Forum zu Haufe.

Benutzeravatar
Pampersfuchs
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2014

Erstellt: von Pampersfuchs » 05.02.2014, 17:16

Vielen dank für die Hilfe! :)

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste