E-Gitarre für Metal(-core) bis 400 Euro

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
von paddy_bo
#335249
(1) Welche Art von Gitarre (z.B. Westerngitarre) suchst du?
E-Gitarre


(2) Welche Musikstilrichtung beabsichtigst du zu spielen?
Metal, -core, Hardcore


(3) Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
Habe geplant bis 400€ auszugeben falls jetzt aber noch richtige Schmuckstücke hier kommen hab ich noch 100 Euro in Reserve (=500€)

(4) Wo setzt du die Gitarre primär ein (zu Hause, Bühne, Studio) und wie groß ist deine Erfahrung?
-Primär zu Hause und für Aufnahmen in meinem kleinen Hobbystudio ;)
Ich spiele seit 4 Jahren Gitarre (2 davon E-Gitarre). Habe mir alle bisherigen Kenntnisse selbst und ohne Unterricht erarbeitet, wodurch ich ,bezüglich der Erfahrung, dem gängigen Stand nach 4 Jahren ein wenig hinterher sein könnte :)

(5) Welche Arten des Kaufs kommen in Frage? Neukauf, Gebrauchtkauf, Internet- oder Ladenkauf?
Neukauf, habe mich bei Thomann mal umgesehen und 3 in die engere Auswahl genommen(s. 6.)


(6) Sonstige Hinweise (z.B.: Gitarrenform, Optik, Features, weiteres Zubehör, usw.)
Es sollte bevorzugt eine LP sein. Farbe schwarz oder weiß (ist allerdings erstmal zweitrangig).
Hier die 3 Gitarren welche mir bisher ins Auge gefallen sind:
https://www.thomann.de/de/cort_evlz4.htm
https://www.thomann.de/de/ibanez_arz300_wh.htm
https://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec_330_bk.htm

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)
von felixsch
#335250
Alle von dir verlinkten Gitarren sind sehr gut für den Preis ... die Ibanez habe ich schon persönlich gespielt, absolut geil! Ich steh' ja mehr auf Strats und Stratartige Gitarren, aber naja ;)
Benutzeravatar
von howdy71
#335262
Die Gitarren ESP LTD und die Ibanez habe ich einmal angespielt. Die Cort nicht. Empfehlen würde ich hiern nur die Ibanez. Die LTD hat mir garnicht gefallen. Bei mehreren Gitarren unsaubere Verarbeitung und auch die Pick Ups sind nicht mein Geschmack.

Ach ja, wichtigster Tipp, selber anspielen gehen!
von Schneiderlein
#335273
Wenn es eine von den Dreien sein soll, würde ich nicht die ESP wählen.

Ich würde bei den verlinkten Gitarren auf die Cord gehen. Da wirst du kein Wunder an Flexibilität erwarten dürfen. Aber du suchst ja auch zielgerichtet und ich persönlich finde das auch ganz vernünftig.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
12 Antworten 
1670 Zugriffe
von Simse
8 Antworten 
1778 Zugriffe
von ZeroOne
13 Antworten 
2244 Zugriffe
von ZeroOne
14 Antworten 
1810 Zugriffe
von Nyx666
3 Antworten 
2253 Zugriffe
von howdy71