Volume/wahpedal empfehlenswert?

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Dosenfutter
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2011
Wohnort: Bayern

Volume/wahpedal empfehlenswert?

Erstellt: von Dosenfutter » 08.11.2013, 12:37

Servus,

Ich würde mir demnächst noch gern sowohl ein Volumen, als auch ein wah-pedal kaufen. Bin auf manche Pedale gestoßen, die beide Funktionen enthalten - dies wär für mich von vorteil da ich sonst 3 so fette pedale am board hätte :D
In nem Forum habe ich aber gelesen dass diese Pedale nicht so optimal seien, da ja ein wah-pedal und ein volume-pedal unterschiedlich im effektweg angeschlossen sind.
Habt ihr Erfahrungen?

Persönlich denke ich dass ich mit dem volume/wah-pedal zufrieden wäre weil es mein erstes wahwah sein wird..
Wäre dankbar für ein paar Meinungen :)

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 08.11.2013, 12:50

Hoi
Ich hatte auch mal ein Volumen/Wah-Pedal, was ich aber bald wieder verkauft habe. Der Grund war nicht, dass ich mit dem Sound nicht zufrieden gewesen wäre, sondern die Handhabung.
Live und/oder im Proberaum möchte ich ziemlich rasch umschalten können. Bei meinem integrierten Volume/Wah war das ziemlich umständlich. Bin ich jetzt auf Wah oder Volume? Darüber will ich nicht nachdenken müssen während eines Gigs.

Seither habe ich nur noch ein separates Wah-Pedal und regle den Output mit dem Volumenregler an der Gitarre.
Tom

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 699
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 08.11.2013, 13:23

Hab einen Dunlop Volume/Wah... läuchtet das rote Lämpchen bin ich auf WAH, läuchtet nicht, bin ich auf Volume :D

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 08.11.2013, 13:28

Hatte auch einen Dunlop mit dem roten Lämpchen. Nur haben die meisten Bühnen irgendwelche roten Scheinwerfer, die mir natürlich immer auf's Floorboard zünden.

Ich hab's einfacher, wenn ich einen Effekt pro Fusschalter ein-auschalten kann. Mehr verwirrt mich nur.

....ich glaub, ich bin einfach nur alt geworden! ;-)
Tom

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 699
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 08.11.2013, 13:58

Was mich bei Vol/Wah nervt ist eben dieses zuschalten von WAH, denn du musst mit der Lautstärke ganz rauf um die Wah Funktion einzuschalten, beim umgekehrten Wechsel musst du wieder zum Anschlag um auf Volume zu wechseln.

Dosenfutter
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2011
Wohnort: Bayern

Erstellt: von Dosenfutter » 08.11.2013, 19:09

danke für die schnellen Antworten :)
hab keine Lust auf der Bühne umständlichkeiten zu erleben, darum werd ich mir wohl doch nur ein Wah-Pedal holen.

Kann mir noch wer sagen wie meine Effekt-kette am besten wäre?
hab nen Gitarre, A/B/C-Schalter & dann?
hätte noch nen Bodentuner, Whammypedal, das neue Wah, Delay-Pedal, Chorus-Pedal & Decimator (noise-gate welches ich für die Störgeräusche der Gitarre (nicht für die Störgeräusche des Amps) benutzen will)

Gruß Dosenfutter

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 699
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 08.11.2013, 20:05

Bodentuner - Wah - Distortioneffekte - Modulation Effekte - Booster. So würd ichs machen. Nach dem Booster vlt eben ein Noisegate.

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste