Fretboardmaps - Skalendigramm - Wer möchte das ?

17 Beiträge   •   Seite 1 von 1

Hast du Interesse an diesem von mir beschriebenen Generator?

Umfrage endete am 06.09.2013, 07:28
Ja sehr
20
87%
nein brauch ich nicht
3
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 23
Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Fretboardmaps - Skalendigramm - Wer möchte das ?

Erstellt: von Beastmaster » 07.08.2013, 07:28

Hallo,

vor einer weile hatten wir hier im Forum ein Thema, welches etwas Stiefmütterlich linksliegen gelassen wurde und doch aber meiner Meinung nach die Seite gewaltig aufpeppen würde.

Es geht konkret darum hier im Forum einen Skalengenerator einzubauen, welcher sich bestenfalls visuell an das Bild im Anhang hält.

Konkret soll man die gesuchte Skale auswählen können und der Rest soll dann ablesbar ausgegeben werden.

In erster Linie soll hier über die Idee abgestimmt werden.

Bei Interesse wäre es toll wenn jamnd der das kann sich dieser Sache annimmt.

Bild: http://www.jayskyler.com/images/Guitar- ... -Chart.png

Benutzeravatar
Henk
Erklär-Bär
Beiträge: 350
Registriert: 05.07.2012
Wohnort: Lingen
Gitarrist seit: Februar 2013

Erstellt: von Henk » 07.08.2013, 13:47

Sowas in der Art?
http://www.all-guitar-chords.com/guitar_scales.php

PS: Die Seite bietet über die Navigation am oberen Bildschirmrand noch ein paar andere nützliche Dinge.

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 08.08.2013, 08:01

Hi Henk,

ja klar nette Seite - flog gleich in meinen Linkordner (Die Jammachine ist Klasse)



Ich denke nur die meisten starren erstmal drauf, wegen der schlechten Übersicht.

Stilistisch wäre es so wie im von mir angehangenen Bild wirklich schon ein sehr gutes Layout
Durch mehrere Griffbretter kann man die einzelenen Pattern gut auseinanderhalten und hat doch gleichzeitig alle übers Griffbrett verteilt.

Wir hätten ein sehr gutes Instrument direkt hier im Forum.


Und Henk wie hast du gestimmt ? Obwohl du die andere Seite kennst mein ich.

Beastmaster

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 22.08.2013, 10:02

In Prozent sieht das Ergebnis ja ganz toll aus...

In Stimmenanzahl warscheinlich eher nicht.


Na mal schauen. Es müsste sich ja immerhin noch jemand bereit erklären die Sache umsusetzen und hier einzubauen.


Beastmaster

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 09.09.2013, 09:31

Hallo,

es muss weiterhin erst jemand mit dem nötigen know-how her.
Die Forum Software lässt sich mit PHP erweitern / abwandeln.

Wer kann so etwas und hat Zeit und Interesse?

LG
Beastmaster

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2699
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 09.09.2013, 09:45

Ich bin ja immer dafür, Musiktheorie so einfach und klar verständlich wie möglich darzustellen. Deshalb wäre ein übersichtlicher Skalengenerator eine prima Sache!

Leider scheitert es ebenfalls an meinen technischen Fähigkeiten, so was zu programmieren. Könnte ich sowas, hätte ich das schon längst für meine Schüler erstellt.
Tom

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 09.09.2013, 09:56

Danke für die unterstützenden Worte Tom.

LG
Beastmaster

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2094
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 09.09.2013, 15:12

Dafür =(=))= , ich mag so kleine nette Tools und bin n Freund davon, nicht immer alles verlinken zu müssen.

Benutzeravatar
Rams3S
Erklär-Bär
Beiträge: 333
Registriert: 16.05.2012

Erstellt: von Rams3S » 09.09.2013, 15:32

Bin sehr dafür. Kann es aber auch nicht erstellen, weil ich ein PC-Loser bin..
I-wer hatte ja was verlinkt hier. Vllt. kann man den Ersteller ausfindig machen und um Erlaubnis fragen, das benutzen zu dürfen?!

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 09.09.2013, 19:44

Hallo Ramses,

die benutzten Funktionen zur Hilfe zu nehmen ginge, aber die Grafische Ausgabe war halt etwas unübersichtlich und müsste überarbeitet werden.

Leider kann ich nur C / C++ programmieren und möchte mir anderes jetzt auch nichtmehr aneignen.

Somit kann ich aber zB. mit Pseudocode aushelfen.

Ich denke nur jemand der mit PHP umgehen kann kriegt das recht schnell auch ohne mich hin.

LG
Beastmaster

Seph
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 473
Registriert: 15.08.2012

Erstellt: von Seph » 11.09.2013, 13:44

Unbedingt!

Benutzeravatar
Rams3S
Erklär-Bär
Beiträge: 333
Registriert: 16.05.2012

Erstellt: von Rams3S » 11.09.2013, 23:23

Bin ich wie gesagt leider nicht dein Mann und ich kenne auch niemanden. Aber das wär eine super Sache... Vllt. können sich andere ja auch mal umhören, auch im Freundeskreis oder so?! Die Leute, die ich kenne, sind eher Hardware-Spezialisten und keine Programmierer, von daher kann ich da nichts beitragen. Aber als Konsument besagtem Programmes würde ich mich schonmal vormerken :lol:

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 12.09.2013, 06:44

Danke erstmal für alle Zusprüche nocheinmal.

Ich habe anfangs auch garnicht befürchtet, daß es ein Problem geben wird diesen Generator umzusetzen.

Wäre auf jedenfall toll wenn jemand jemanden findet.


Zum Generator:

Der Code benötigt ein Feld der größe 12 (Die Zwölf Töne) je nach Umsetzung kann man auch 2 Felder benutzen (12 Töne mit # und 12 Töne mit b)
zusätzlich ein Feld der Größe 6x12 zur internen Darstellung des Griffgrids (6Saiten;12Bünde) nach 12 Bünden gehts ja von vorn los.

Nun ist per Hardcode folgendes hinterlegt: Ionian = {2,2,1,2,2,2,1} (erstmal nur eine Skale)

Wenn der User Ionian wählt (Auswahlmenü) und Grundton D dann erstellt das Programm die Ausgabe als Buchstaben (welche ja auch vorhanden sein soll) indem es im Feld Töne nun bei D loszählt mit den Vorgaben des Ionian Feldes.
also
Anfang D erstes im Feld ist eine 2 also ist der zweite Buchstabe ein E
nun kommt im Feld wieder eine 2 dann ist der dritte Buchstabe ein F#

bis die Ausgabe: D E F# G A B C# erscheint.


fortsetzung folgt....

LG
Beastmaster

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 12.09.2013, 13:12

Hallo

übrigens fällt mir da noch etwas ein.

Der Mjchael ist doch Fachinformatiker(Anwenungsentwickler).

Ich dachte mir vielleicht kann er sowas?



LG
Beastmaster

Benutzeravatar
Mie
kam, sah und postete
Beiträge: 55
Registriert: 22.03.2013
Wohnort: Pfalz

Erstellt: von Mie » 13.09.2013, 18:37

war die Abstimmung zeitlich begrenzt? Ich kann nicht (mehr) abstimmen, hätte sonst auch für Ja gestimmt.

Programmieren kann ich leider nicht. Mein Haus- und Hofinformatiker steckt leider in der Klausurenphase und hat keine Zeit, sonst würde ich den fragen. (und er hat von Gitarren keine Ahnung, das machts vermutlich nicht leichter)
Wir sind für die Musik geboren
Wir sind die Diener eurer Ohren
Immer wenn ihr traurig seid - spielen wir für euch

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 14.09.2013, 19:28

Hallo Mie,

wäre ja schon ein brauchbarer Kandidat.

Das mit der Gitarre könnte man ihm eventuell erklären.


Beastmaster

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 19.09.2013, 08:29

Hallo,

fortsetzung folgt....


zumindest wenn sich jemand findet der das einbauen möchte / kann.
Ansonsten würde ich hier bloß das Board vollschreiben.


LG
Beastmaster

17 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag