music2me
music2me

Alternativ-Akkorde

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Arawn
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2013
Wohnort: Chemnitz

Alternativ-Akkorde

Erstellt: von Arawn » 15.06.2013, 11:58

Hallo,

ich möchte gern neue Lieder lernen, nur kommich bei fast allen Akkorden nicht klar... Dass ich dank Tabletten zittrige Hände habe, macht es nicht besser.
Meine Freundin hat immer für schwierigere Akkorde einfachere Alternativakkorde (C, D, A, Am, Em, ...) statt solche wie (jetzt) Gm, F, D7 ... (ich will "Boat on the River" von Styx spielen lernen)
Gibt es eine Liste oder so, wo die "schwierigen" Akkorde mit ähnlich-klingenden Alternativ-Akkorden aufgelistet sind?

Schonmal vielen Dank!

LG

Arawn
"Wie kann es möglich sein, dass die Vernunft, die diese Welt erhellen soll, besiegt wird vom Zauber der Musik?"
Mozart! - Wie kann es möglich sein

teacup
Powerposter
Beiträge: 1269
Registriert: 31.08.2008
Wohnort: Schleswig-Holstein

Erstellt: von teacup » 15.06.2013, 12:57

Hallo,
was deine Freundin da mit den Akkorden macht, nennt sich transponieren. Hier gab es schon mal einige Threads zu diesem Thema. Schau mal hier rein, das sollte dir weiterhelfen.

So könntest du z.B. "Boat on the River" nach E-Moll runtertransonieren und hättest somit nur die Akkorde em, D,H7. Für den Refrain dann noch A und F#.

Gruß,
teacup

Nachtrag zum Lied: Wenn du mit diesen neuen Akkorden dann zum Original üben möchtest, setzt du einfach einen Kapodaster in den 3.Bund und du bist wieder in der Originaltonart.
Ich bin FRAU ... d. h. ich bin von Natur aus zickig, launisch, immer auf Diät und das Beste daran --- ich darf das alles auf meine Hormone schieben ...ÄÄTSCH

Benutzeravatar
Arawn
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2013
Wohnort: Chemnitz

Erstellt: von Arawn » 15.06.2013, 15:13

Danke :D
Ich glaube ich habe es nun kapiert :D =)=)=
"Wie kann es möglich sein, dass die Vernunft, die diese Welt erhellen soll, besiegt wird vom Zauber der Musik?"

Mozart! - Wie kann es möglich sein

Benutzeravatar
Beastmaster
Powerposter
Beiträge: 1089
Registriert: 16.04.2013

Erstellt: von Beastmaster » 15.11.2013, 08:09

Hallo Arawn (aka Anne)

zitternde Hände von Medikamenten?

Ein Tremor kann auch andere Hintergründe haben.
Ich finde das solltest du nicht so hinnehmen, es muss etwas geben damit der Tremor ausbleibt.


LG

Beastmaster

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me