Finger schmerzen

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
matrix2050
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 07.05.2013
Wohnort: Viersen

Finger schmerzen

Erstellt: von matrix2050 » 11.05.2013, 09:48

Hiho,

seit gestern also, habe ich meine Gitarre. Habe bisher so 1-2 Stunden geübt und bin guter Dinge. Zumindest D und G geht schon ganz gut. Leider hat es auch negative Seiten, da meine Fingerspitzen gut weh tun. Ist jetzt kein doller Schmerz aber man merkt das die Fingerspitzen jetzt empfindlicher sind. Mein Bruder sagte, das lege sich in den nächsten Wochen. Er hat schon Hornhaut, da er schon ca. 15 Jahre spielt. Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis es besser wurde mit den Fingern?

Marius

Gast

Erstellt: von Gast » 11.05.2013, 09:49

2 bis 3 tage

Benutzeravatar
Exordium
kennt den Admin
Beiträge: 802
Registriert: 15.02.2012

Erstellt: von Exordium » 11.05.2013, 10:29

Lass es einfach etwas ruhiger angehen. Kurze Sessions mit längeren Pausen dazwischen, statt Stunden am Stück zu üben. Das legt sich die nächsten paar Tage/Wochen. Erst sind es die Fingerkuppen, danach irgendwelche Gelenke. Der Körper muss sich eben erst an die neue Belastung gewöhnen. Die Schmerzen jedenfalls nicht ignorieren und immer mal ne kleine Pause einlegen.

Ich hatte es einmal übertrieben und der "Lohn" war eine Sehnenscheidenentzündung und 3 Wochen Gitarrenpause. :-/

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6757
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 11.05.2013, 10:43

Dieselbe Frage, stellte ich anfangs auch. Je nach Dauer, wie oft und lange man spielt, ist es natürlich individuell. Ich hatte nach ca. 3 Wochen ordentlich Hornhaut, bei einer tgl. Spielzeit von etwa 20 - 30 Minuten.

Kleiner Tipp: Wenn es unangenehm wird, Gitarre wegstellen und erst am nächsten Tag wieder üben. Die Hornhaut bildet sich nach und nach.
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Benutzeravatar
gaukay
Stammgast
Beiträge: 269
Registriert: 29.01.2011
Wohnort: Merseburg

Erstellt: von gaukay » 11.05.2013, 12:52

Also bei mir hat das Wochen gedauert...ich dachte schon, ich hab mir die Nerven verletzt ;) Aber wenn die Hornhaut da ist und sich die Finger an die neue Belastung gewöhnt haben, geht es ganz schnell wieder weg...auch jetzt nach zwei Jahren Gitarre spielen, tun mir die Finger nach einer Probe noch weh, aber am nächsten Tag ist es wieder gut :)

LG Kay

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2518
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Counterfeit » 11.05.2013, 13:21

das ist völlig normal am Anfang und kann auch nach längeren Spielpausen mal wieder kommen. Ich habe jetzt bspw. mal etwas mehr als eine Woche gar nicht gespielt und dann direkt wieder was mehr Westerngitarre gespielt. Hatte uach wieder paar Schmerzen. Einfach weiter mache so lange die Schmerzen das zulassen. Irgendwann geht es weg. Das gilt zumindest für Schmerzen in den Fingerkuppen. Wenn die Schmerzen irgendwie im Gelenk oder so sind solltest du mal deine Haltung überprüfen (lassen) und schauen ob du nicht vielleicht zu viel Druck ausübst. Man brauch für das Spielen weniger Kraft als man am Anfang vielleicht denkt. DIe richtige Technik und Position der Finger ist da viel wichtiger..

matrix2050
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 07.05.2013
Wohnort: Viersen

Erstellt: von matrix2050 » 13.05.2013, 17:55

So ich hab die Gitarre nun schon ein paar Tage und bin bisher sehr zufrieden. Für 90€ ist die Gitarre jedenfalls ihr Geld wert. Meine Finger sind schon etwas unsensibler geworden und besonders der Zeigefinger ist schon etwas taub -.- Ob das so sein soll ^^

Gerade bei A wo man die dritte Saite gut runterdrücken muss merke ich es. Aber mittlerweile geht es langsam.

Natürlich sitzen die Griffe noch nicht und ich muss immer wieder hingucken, aber es dauert eben bis man das so kann wie das Schalten beim Autofahren.

Marius

Feli K.
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 36
Registriert: 06.04.2013
Wohnort: Bamberg

Erstellt: von Feli K. » 13.05.2013, 18:31

Hey.
Erst mal Glückwunsch zur Gitarre.
Bei mir hat es so 3-5 Tage gedauert.
Guck dir vielleicht noch mal ein Video dazu an. Evtl. das:

http://www.youtube.com/watch?v=e6qb7GNeODI

Kann aufjedenfall nichts schaden.

Tschau,
Feli
You Rock! :-)

Benutzeravatar
Ted Kale
öfter hier
Beiträge: 72
Registriert: 05.04.2013
Wohnort: Bielefeld

Erstellt: von Ted Kale » 14.05.2013, 00:01

als ich meine erste axt hatte, habe ich zwei stunden am stück rumgeklimpert :) ich hatte keinen plan was ich da mache aber es war der oberhammer :) hornhaut hatte ich nach etwa zehn tagen.
ich pule bis heute daran rum deswegen kommt immer wieder neue :D

zero33
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 121
Registriert: 09.06.2010

Erstellt: von zero33 » 15.05.2013, 07:38

Ich habe am ersten We so viel gespielt das ich danach ne Woche lang nicht mehr spielen konnte, und dann hatte ich auch meine Hornhaut :D

Benutzeravatar
gaukay
Stammgast
Beiträge: 269
Registriert: 29.01.2011
Wohnort: Merseburg

Erstellt: von gaukay » 15.05.2013, 08:28

Müsste dieser fred nicht eigentlich in die Gesundheitskategorie geschoben werden ? ;)

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste