Karaoke für Gitarristen?

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Don Lucio
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Hamburg
Gitarrist seit: 2012

Karaoke für Gitarristen?

Erstellt: von Don Lucio » 10.05.2013, 01:02

Ich bin gerade mit dem Improvisieren / Soloing angefangen und benutze dazu Jamtracks als Background für mein Solospiel. Soweit so gut.

Ich frage mich nun, ob es auch Original-Stücke (zu kaufen) gibt, in denen nur der Gitarrenteil weggelassen ist, so dass man ihn als Gitarrist selbst erzeugen kann. Eben wie beim Karaoke, wo man den fehlenden Vokalteil durch eigenes Singen erzeugt.

Ich denke da an so Titel wie Jungle Telegraph von Dire Straits (oder andere dieser Gruppe), die einen sehr schönen Sologitarren-Part enthalten, oder von Gary Moore oder ... es gibt da etliche, wo ich gern den Gitarrenpart nachspielen würde.

Danke,
Don Lucio.
Music was my first love And it'll be my last (John Miles)

Krux!
kam, sah und postete
Beiträge: 54
Registriert: 22.10.2011
Wohnort: Chemnitz

Erstellt: von Krux! » 10.05.2013, 05:35

Original-Stücke wohl eher nicht. Aber vielleicht reicht Dir http://www.karaoke-version.de/custombackingtrack_free/. Dort gibts bekannte Stücke auch von benannter Band, in mehrere Spuren zerlegt die sich auch optional stummschalten lassen. Damit kannste das was Du selber spielen willst aus dem Track rausnehmen und in beliebigen variationen als mp3 exportieren lassen.

Kostet halt mal was. Aber vielleicht ist es das was Du suchst.
Ich denke das Problem ist eher, das nachspielen eines Gitarrenparts im originalen Tempo mit Backingtrack dürfte in den ersten Anläufen eher misslingen. Gerade wenns dann komplizierter wird - Dire Straits - Da braucht's dann wieder einen anderen Ansatz.
Das Licht am Ende des Tunnels ist immer der einfahrende Zug...

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2521
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Counterfeit » 10.05.2013, 09:15

die Seite sollte das sein was du suchst. Da gibts auch viel von Dire Straits ;) Mal mit Gesang mal ohne

http://www.guitarbackingtrack.com/bts/Dire_Straits.htm

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3484
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 10.05.2013, 09:28

Allgemein vielleicht mit Suchbegriffen wie "Backing Tracks Guitar" über Suchmachinen wie Google suchen...
Auch auf Videoplattformen wie Youtube umsehen, denn da sind auch zig Kanäle wo man dazu jammen kann...Beispiel:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLFA068B430275D54E

Benutzeravatar
sixstringsdown76
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 106
Registriert: 27.04.2012
Wohnort: Germering

Re: Karaoke für Gitarristen?

Erstellt: von sixstringsdown76 » 10.05.2013, 11:43

Don Lucio hat geschrieben:Ich bin gerade mit dem Improvisieren / Soloing angefangen und benutze dazu Jamtracks als Background für mein Solospiel. Soweit so gut.

Ich frage mich nun, ob es auch Original-Stücke (zu kaufen) gibt, in denen nur der Gitarrenteil weggelassen ist, so dass man ihn als Gitarrist selbst erzeugen kann. Eben wie beim Karaoke, wo man den fehlenden Vokalteil durch eigenes Singen erzeugt.

Ich denke da an so Titel wie Jungle Telegraph von Dire Straits (oder andere dieser Gruppe), die einen sehr schönen Sologitarren-Part enthalten, oder von Gary Moore oder ... es gibt da etliche, wo ich gern den Gitarrenpart nachspielen würde.


Mit Tools wie Audacity kann man mit etwas Übung und wenn die Gitarre im Stereobild fixiert ist (und die Datei es zuläßt, z.B. von einer CD nach wav gerippt) die Sologitarre raus"schneiden". Geht nicht immer.

Benutzeravatar
Don Lucio
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Hamburg
Gitarrist seit: 2012

Erstellt: von Don Lucio » 10.05.2013, 16:26

Ok, ok, der Dire-Straits-Titel heißt "Telegraph Road" (und nicht Jungle Telegraph) ....

Ja, und ich hab ihn gefunden, u.a. auf www.guitarbackingtrack.com. Und noch ne Menge mehr. Sogar for free.

Also, meinen herzlichen Dank an euch, ihr habt mir sehr geholfen.

Gruß,
Don Lucio.
Music was my first love And it'll be my last (John Miles)

Benutzeravatar
Rams3S
Erklär-Bär
Beiträge: 333
Registriert: 16.05.2012

Erstellt: von Rams3S » 10.05.2013, 17:40

musicdevil hat geschrieben:Allgemein vielleicht mit Suchbegriffen wie "Backing Tracks Guitar" über Suchmachinen wie Google suchen...
Auch auf Videoplattformen wie Youtube umsehen, denn da sind auch zig Kanäle wo man dazu jammen kann...Beispiel:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLFA068B430275D54E


So habe ich auch schon vieles finden können.. Gib z.B. bei youtube ein: Nothing else matters solo backing track (guitar) oder das gleiche für stairway to heaven.
Exoten wirste da wohl eher nich mit auftreiben können, aber sehr bekannte und beliebte Stücke kannst du auf diese Art und Weise durchaus auch auf youtube völlig umsonst beziehen.

Benutzeravatar
Mick
Stammgast
Beiträge: 259
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Bad Kreuznach

Erstellt: von Mick » 10.05.2013, 19:05

Ist wohl nicht deine Richtung aber Billy Talent hatten zu ihrem 3ten Album (Billy Talent |||) eine special edition mit Noten und CD ohne Gitarre raus gebracht.
Somit eigentlich genau das, was du suchst.
Vorher und auch danach hab ich aber nicht gehört, dass eine Band sowas raus bringt.


Edit: Nennt sich "Guitar Villain Edition".

Benutzeravatar
Don Lucio
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2012
Wohnort: Hamburg
Gitarrist seit: 2012

Erstellt: von Don Lucio » 11.05.2013, 00:57

Mick hat geschrieben:Vorher und auch danach hab ich aber nicht gehört, dass eine Band sowas raus bringt.


Vielleicht nicht in dieser präzisen Original-Qualität. Aber in brauchbarer Annäherung bis hin zu nahezu-original-Sound gibt es auf der von Counterfeit genannten Seite www.guitarbackingtrack.com eine Riesenfülle von Songs, wo eben nur die Gitarre wegeditiert worden ist.

Auf der Seite stehen auch ein paar interessante Informationen, wie diese Tracks entstanden sind (in den FAQ).

Gruß,
Don Lucio.
Music was my first love And it'll be my last (John Miles)

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8980
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 19.05.2013, 21:37

Tippe mal den Van-Basco Midi-Player in deine Suchmaschine ein, und lade dir diesen runter.

Der Player hat eine eingebaute Funktion zur Suche von Midis und Kar-Dateien. (Midis mit Karaoke-Text)

Die Midis können im Tempo verändert werden, und die Tonhöhe kann angepasst werden.

Jede Stimme kann als Solo geschaltet werden, oder stumm geschaltet werden.

Es kommt dann nur auf die Qualität des Midis und gegebenenfalls auf die deiner Soundkarte an.

Vor allem findet man unheimlich viele Midis kostenlos im Netz, so das dieses eine ziemlich einfache Variante für dein Anligen ist.

Gruß Mjchael

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste