Fender mustang und fender fuse

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
ikadeibel
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2013

Fender mustang und fender fuse

Erstellt: von ikadeibel » 19.04.2013, 12:58

heho gemeinde
ich hab mir gestern ein fender mustang 1 zugelegt und natürlich die fuse software runtergeladen.
das dauert mit sicherheit ne ganze weile eh ich da durchblicke,aber das ist nicht das problem.
ich frage mich ,ob die fuse software mehr kann an einstellungen oder halt nur genauer ist.
also anders , kann ich theretisch genauso viele einstellungen am amp selber erfriemeln ,oder bietet die fusesoftware mehr.

Benutzeravatar
Rams3S
Erklär-Bär
Beiträge: 333
Registriert: 16.05.2012

Erstellt: von Rams3S » 19.04.2013, 13:05

Was du machen kannst wenn ichs richtig verstanden habe (ich benutze das Programm allerdings kaum) ist zig Presets erstellen, ohne die am Amp überschreiben zu müssen.
Aber schau doch mal Tutorials auf youtube oder einfach in die Bedienungsanleitung, da müsste doch drin stehen, was man damit anfangen kann.

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 19.04.2013, 13:38

Meines Wissens besitzt die FUSE-Software ein paar Funktionen mehr, welche der Mustang nicht besitzt, wie z.B. einen Mittenregler und so.

ikadeibel
interessiert
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2013

Erstellt: von ikadeibel » 19.04.2013, 14:13

danke ,das reicht mir als auskunft.

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste