Yamaha GA15

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Bio
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2013
Wohnort: Trier

Yamaha GA15

Erstellt: von Bio » 14.01.2013, 14:19

Hallo Leute,

habe mich eben mal angemeldet, lese aber schon eine Zeit hier mit. Und könnte direkt mal eure Hilfe gebrauchen :(
Und zwar habe ich in einem Bunde mit Gitarre den GA15 Verstärker, welcher heute angekommen ist. Ich habe noch 0 Ahnung von E-Gitarre. Das Problem ist: Wenn ich den Verstärker auf Drive stelle, dann kommt der ganz normale Clean Sound. Und wenn ich auf Clean stelle, kommt garkein Ton. Habe ich da irgendwas übersehen, oder hab ich direkt ein kaputten Versärker bekommen?

Schonmal vielen Dank,

Grüße

Timo1996
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 39
Registriert: 31.01.2012
Wohnort: Dorsten

Erstellt: von Timo1996 » 14.01.2013, 14:27

Dreh mal den "overdrive"/"gain"/ "Distortion" Regler hoeher.
Vielleicht steht er bei dir auf 0

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1818
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 14.01.2013, 14:32

Da ist sicher nichts kaputt, du hast nur die falschen Regler verdreht. Da in dem SET meist keine Anleitung für den Amp vorhanden ist, lade dir erstmal die Gebrauchsanleitung von Yamaha - unter Support / Download herunter. Ist in deutsch.

http://de.yamaha.com/de/products/musica ... amps/ga15/
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

Bio
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2013
Wohnort: Trier

Erstellt: von Bio » 14.01.2013, 15:22

Hey, schonmal danke für die schnellen Antworten. Also wenn ich im Drive Modus bin, kommt einfach kein Distortion Sound, auch wenn ich alle Regler hochdrehe :/
Und wie gesagt im Clean Modus kommt einfach garkein Ton. Konnte in der Anleitung jetzt auch nichts finden.

Benutzeravatar
Mick
Stammgast
Beiträge: 259
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Bad Kreuznach

Erstellt: von Mick » 14.01.2013, 16:06

Wenn du alle Regler aufgedreht hast aber kein Ton rauskommt (also nach rechts auf 10 gestellt) ist evtl ein Kabel kaputt oder...
Hast du den Volumeregler der Gitarre aufgedreht?

Bio
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2013
Wohnort: Trier

Erstellt: von Bio » 14.01.2013, 17:05

Ja es ist alles aufgedreht, auch an der Gitarre. Weiß nicht, aber wenns am Kabel liegen würde, dürfte ja auch bei Drive kein Ton kommen eigentlich. Ziemlich komisch das alles. Aber nochmal vielen Dank für die schnellen Antworten

Benutzeravatar
Mick
Stammgast
Beiträge: 259
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Bad Kreuznach

Erstellt: von Mick » 14.01.2013, 17:26

Kabeltest:
Amp an - Kabel rein - an das andere Ende des Kabels greifen

... dürfte eigentlich nichts passieren :/
zumindest ist bei mir nie was passiert.

Benutzeravatar
Mick
Stammgast
Beiträge: 259
Registriert: 25.10.2011
Wohnort: Bad Kreuznach

Erstellt: von Mick » 14.01.2013, 17:32

könnte auch sein, dass wenn das kabel geht, dass >IN< der Gitarrenbuchse (also von der Gitarre) ein Kabel durchtrennt ist, war bei mir auch mal, wird einfach gelötet.
Das kannst du selbst mit einem Schraubenzieher nachprüfen.

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1818
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 14.01.2013, 17:32

Das gibt es doch gar nicht .... bist du sicher ;) , dass du beim Wechsel auch die Stellung des Kanalwahlschalters ( in der Anleitung mit 4 gekennzeichnet ) beachtet hast - du musst nämlich
dafür den Kanal wechseln.
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste