Probleme bei tiefer E-Saite stimmen

Ratgeber und Kaufberatung zu Gitarrensaiten
Benutzeravatar
von apohl
#308577
Wie der Titel beschreibt habe ich ein Problem, die tiefer E-Saite meiner Westerngitarre eine BR LC6 zu stimmen.

Wenn ich die tiefe E-Saite exakt auf E stimme und dann im ersten Bund ein F, im dritten Bund ein A oder im fünften Bund ein G greife, zeigt mir das Stimmgerät an, dass die Saite etwas zu hoch gestimmt ist. Alternativ stimme ich die tiefe E-Saite per 5. Bund auf A, weil dann G-Akkord und F-Akkord einfach besser klingen. Dann jedoch ist das E wiederum etwas zu tief.
Bei den anderen 5 Saiten ist dieses Problem nicht vorhanden.
Ich habe schon verschiedene Saitensätze ausprobiert. Ein anderes Stimmgerät habe ich auch schon probiert. Daran liegt es nicht. Mein Gehört bestätigt diese Abweichung.

Woran könnte das liegen und kann mir da eine Gitarrenwerkstatt weiterhelfen?
Benutzeravatar
von Funplayer99
#308587
Klemm mal ein kleines Stück Streichholz an der tiefen E-Saite direkt vor den Sattel, so dass du die Mensur der E-Saite etwas kürzer bekommst.Und dann schau mal wie sich die ganze Sache verhält.Diese Maßnahme dient nur der Ursachenforschung.
Is die Gitarre wie in deinem Profil zu lesen ist, aus dem Lidl oder um welche handelt es sich?
Sorry, aber jetzt hats bei mir gefunkt *gg*
Du meinst Baton Rouche...dann würde ich in nen Laden gehen und mal jemanden drüber schauen lassen, denn normal ist so was nicht.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Gitarre Halbton tiefer stimmen
von Raji    - in: Gitarrensaiten
2 Antworten 
4839 Zugriffe
von Stamnos
6 Antworten 
3180 Zugriffe
von felixsch
4 Antworten 
1297 Zugriffe
von Jesko13
15 Antworten 
4103 Zugriffe
von oldtim
2 Antworten 
1185 Zugriffe
von Don Lucio