Marshall JVM 410 H + Marshall JVMC212

Online-Ratgeber
von Dathober
#308179
Hallo, nach langer Suche nach einem neuen Verstärker habe ich mich, denke ich, auf diese Kombination festgelegt:
Marshall JVM 410 H:
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Mars ... 010131-000
Marshall JVMC212:
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Mars ... 000352-000

Gibt es irgendwelche Probleme bzw. Nachteile bei der Kombination? Bei Thomann steht z.B. "Die C212 ist die ideale Box zum JVM205 Head." Gilt das auch für den 410? Oft wird auch nur von einer Ergänzungsbox für Combos gesprochen, z.B. "Die JVMC212 ist die ideale Ergänzungsbox zum TSL122 Combo!" Das sind vielleicht dumme Fragen, aber ich möchte wirklich sicher gehen, bevor ich mich Freitag im Musicstore auf die Kombination einschieße. :)

Gruß - Dathober
von ZeroOne
#308181
ausprobieren und anhören... und noch nen paar andere amps testen.
Benutzeravatar
von startom
#308183
Hoi
Muss es "Head und Box" sein? Gerade der JVM410C (den spiele ich selber) macht mit seinen 2x12" Speakern bereits unheimlich Druck und ist natürlich günstiger als die Head/Box Variante.
Hier der Link: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Mars ... 010132-000

Denn wenn du schon Head und Box der Combo-Version vorziehst, dann würde ich eher auf 4x12" Box tendieren. Denn ansonsten hast du gegenüber der Combo-Version keinerlei Vorteile, aber zahlst mehr. Capisce?
von Dathober
#308185
Ich hätte schon lieber Kopfteil + Box als 'ne Combo, da ich damit flexibler bin (und weil es besser aussieht). Und die 2x12 würde ich deswegen einer 4x12 vorziehen, weil sie wohl ein wenig leiser und auch kleiner/praktischer ist (beides besser für zuhause). Im Notfall könnte man ja auch noch eine 2x12 draufstellen, dann hätte man den gleichen Effekt, wie mit 'ner 4x12, (was in Zeiten von PA's nicht einmal mehr unbedingt notwendig ist) oder?
von ZeroOne
#308190
4x12 klingen schon schon signifikant anders als 2x12er boxen.
Benutzeravatar
von Roddy
#308192
Auf alle Fälle eine leckere Sache! :)
Naja, in zwei Jahren wird bei mir wohl auch ein Ampkauf anstehen.

Viel Spaß damit!
Benutzeravatar
von startom
#308207
Dathober hat geschrieben:Ich hätte schon lieber Kopfteil + Box als 'ne Combo, da ich damit flexibler bin...
Inwiefern?
Dathober hat geschrieben:... (und weil es besser aussieht).
Okay, das ist ein Argument. Das Auge "spielt" schliesslich mit.
Dathober hat geschrieben: Und die 2x12 würde ich deswegen einer 4x12 vorziehen, weil sie wohl ein wenig leiser und auch kleiner/praktischer ist (beides besser für zuhause)
Für zu Hause ist der JVM410 sowieso zu laut. Und leise gespielt klingt er nicht so toll. Glaub mir, ich weiss, wovon ich rede.
Wenn du auch zu Hause den JVM-Sound geniessen willst, dann ist der 205 mehr als genug. Mit dem 410 tust du dir da keinen Gefallen.
Dathober hat geschrieben: Im Notfall könnte man ja auch noch eine 2x12 draufstellen, dann hätte man den gleichen Effekt, wie mit 'ner 4x12, (was in Zeiten von PA's nicht einmal mehr unbedingt notwendig ist) oder?
Du meinst, 2 mal 2x12 anstelle 1 mal 4x12? Ich weiss nicht, ob du 2 Boxen an einen Head anschliessen kannst.
von Dathober
#308212
startom hat geschrieben:
Dathober hat geschrieben:Ich hätte schon lieber Kopfteil + Box als 'ne Combo, da ich damit flexibler bin...
Inwiefern?
Dathober hat geschrieben:... (und weil es besser aussieht).
Okay, das ist ein Argument. Das Auge "spielt" schliesslich mit.
Dathober hat geschrieben: Und die 2x12 würde ich deswegen einer 4x12 vorziehen, weil sie wohl ein wenig leiser und auch kleiner/praktischer ist (beides besser für zuhause)
Für zu Hause ist der JVM410 sowieso zu laut. Und leise gespielt klingt er nicht so toll. Glaub mir, ich weiss, wovon ich rede.
Wenn du auch zu Hause den JVM-Sound geniessen willst, dann ist der 205 mehr als genug. Mit dem 410 tust du dir da keinen Gefallen.
Dathober hat geschrieben: Im Notfall könnte man ja auch noch eine 2x12 draufstellen, dann hätte man den gleichen Effekt, wie mit 'ner 4x12, (was in Zeiten von PA's nicht einmal mehr unbedingt notwendig ist) oder?
Du meinst, 2 mal 2x12 anstelle 1 mal 4x12? Ich weiss nicht, ob du 2 Boxen an einen Head anschliessen kannst.


1.
Das Kopfteil ist besser zum Transport, wenn bei Auftritten Boxen gestellt werden sollten; man kann 'ne Box im Proberaum stehen lassen, etc.
2.
Aber zwischen 50 und 100 Watt ist lautstärketechnisch doch kein großer Unterschied oder? Der 100er hat doch eigentlich fast nur mehr Headroom?
Außerdem wären mir 50 Watt oder weniger auch lieber, aber den 4-Kanaler gibt's leider nur mit 100 Watt minimum. Und ich habe gehört, dass der JVM für einen Röhrenamp leise erstaunlich gut klingen soll.
3.
Geht bestimmt irgendwie, zur Not über einen Adapter, wenn nicht gibt's auch noch PA's, die wohl jede Bühne, auf der ich mit 100 Watt nicht hinkomme, hat.


Gruß
Benutzeravatar
von startom
#308213
Ich hab noch nie bei Auftritten lediglich eine Gitarrenbox zur Verfügung gestellt erhalten.

Betreffend 50 und 100 Watt! Ja, da hast du recht. Für zu Hause sind beide überdimensioniert. Ich persönlich spiele zu Hause den Engl Screamer 50, einer der wenigen 50-Watt-Vollröhren-Monster, welche auch bei angemessener Lautstärke bereits gut klingen.
In den Sommerferien hatte ich für 3 Wochen den JVM410C zu Hause. Der klingt definitiv NICHT gut bei Zimmerlautstärke....zumindest nicht für meine Ansprüche.

Die Bühne, auf der du mit 100 Watt Vollröhre nicht hinkommst, muss wohl erst noch erfunden werden. Für kleinere Auftritte in Pubs und Bars habe ich jeweils immer direkt ab Verstärker (früher der Engl Screamer) gespielt. Grössere Lokationen benötigen sowieso eine PA, um den Bandsound ordentlich zu transportieren.
von Dathober
#308225
Naja, danke für die Tipps, werde den Freitag auf jeden Fall mal ausgiebig testen, dann sehe ich weiter.

Gruß
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Frage zur Marshall JVMC212 Box!
von Gast    - in: Marshall Gitarrenverstärker
7 Antworten 
1165 Zugriffe
von Gast
6 Antworten 
2091 Zugriffe
von Genamatur
Marshall JCM 800 und JCM 2000
von Beatguitar    - in: Marshall Gitarrenverstärker
12 Antworten 
2256 Zugriffe
von Beatguitar
Marshall 2x12
von Sixharbor    - in: Marshall Gitarrenverstärker
6 Antworten 
1213 Zugriffe
von howdy71
5 Antworten 
1253 Zugriffe
von Kurt24