Dickere Saiten aufziehen

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
JensArpe
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 08.11.2011

Dickere Saiten aufziehen

Erstellt: von JensArpe » 13.08.2012, 09:31

Hey,

da ich hauptsächlich Amon Amarth und ähnlihce Bands spiele, die ihre Gitarren sehr tief gestimmt haben, wollte ich das bei meiner Gitarre jetzt auch mal probieren. Allerdings hatte mir der Verkäufer damals im Laden geraten, immer bei der selben Saitenstärke zu bleiben. Ich bin im Besitz von folgender Gitarre. Kann ich da einfach dickere Saiten aufziehen? Oder laufe ich dann gefahr, dass sich z.B. der Hals verzieht? Oder ich sie auf andere Weise beschädigen kann?

mfg Jens

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5549
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

Erstellt: von phunky » 13.08.2012, 09:38

Es kann sein, dass Du die Halskrümmung nachjustieren musst. Dickere Saiten haben mehr Zug als dünnere. Allerdings relativiert sich das wieder ein bisschen durch die tiefere Stimmung. Probier's halt aus, der Hals bricht schon nicht ab.

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2506
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Counterfeit » 13.08.2012, 09:56

Jenachdem wieviel dicker die Saiten sind, musst du auch evtl. die Kerben im Sattel etwas vergrößern.

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast