Pins sind zu klein.?

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Superingo

Pins sind zu klein.?

Erstellt: von Superingo » 30.06.2012, 02:43

Hallo Liebe Gitarristen Gestern wollte ich meine HK Westerngitarre (Billigklampfe)
mal Neue Saiten spendieren. Dabei musste ich feststellen das die Britge Pins zu klein sind. :(
Einige waren schon mit Tesafilm beklebt das die Pins überhaupt halten.
So das gefällt mir gar nicht auch wenn es nur eine Billigklampfe ist.
Ich habe die Pins mal gemessen heraus kamen 5,05mm hin u. wieder auch 5,10mm
je nach dem wie fest ich meinen Messschieber dran gehalten habe. Meine Frage gibt es die auch eine Nummer Größer so das die auch passen ohne Tesafilm.?
Angeboten werden im www. ja mehr als genug aber leider immer ohne Größenangabe.
Gruß Ingo

Gast

Erstellt: von Gast » 30.06.2012, 10:06

Die Stegpins, (Saitenstecker, Bridgepins) sind konisch geformt und gibt es sie
in verschiedenen Ausführungen. Angegeben ist oft der Anfangsdurchmesser am Kopf
und der Konuswinkel (skirt, taper) z.b 3° oder 5°. (zumindest in den Fach-Shops)
Der sollte passend zu der Bohrung in Deiner Gitarre ausgewählt werden.

D.h. evtl. solltest Du die Bohrungen erstmal alle gleich weit machen.
Normalerweise mit einer konischen Reibahle, aber es es geht auch mit einem
inetwa passenden Stil eines feinen Tuschepinsels, wo feines Schleifpapier drangeklebt ist.

Hier sind ein paar Links zu Infos über Saitenpins
http://www.thestringman.com/accessories/datasheets/bridgepinchart.htm
http://www.custominlay.com/Bridge_Pin_Sizing_Info.html

Und hier ist z.B. ein Shop wo ich oft meine Teile kaufe:
Gitarrenteile-Shop bei ihh-bää

Superingo

Erstellt: von Superingo » 30.06.2012, 16:34

Hallo @Slotty Danke für die Links.
Der Shop im Großen Auktionshaus mit 4 Buchstaben hört sich gut an.
Weißt du wie lange da die Lieferzeiten sind.?
Gruß Ingo :cool:

Gast

Erstellt: von Gast » 30.06.2012, 19:29

Kommt hauptsächlich darauf an, wie lange die vom Zoll sich am Kopf kratzen.
Je geringer der Wert, desto schneller schleusen die das durch.

In der Regel habe ich die Teile innerhalb von 5 - 10 Tagen. Ganz selten länger.
Der Anbieter ist eigentlich sehr zuverlässig.

Superingo

Erstellt: von Superingo » 30.06.2012, 23:09

Hallo Ah ha dann werde ich dort auch mal was bestellen.
Danke für die Info

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast