Footswitch - egal welcher?

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
Benutzeravatar
von Bellwood
#288768
Hallo zusammen.

Nach etlichen Tests und Recherchen habe ich mir letzte Woche das Zoom G5 bestellt.

(Viel testen konnte ich mit dem Gerät noch nicht, weil ich zwischenzeitlich noch im Urlaub war.)

Neben dem Effektpedal, was ja fest eingebaut ist, gibt es noch die Möglichkeit, ein weiteres Pedal anzuschließen, oder einen einfachen Footswitch, dem man dann noch weitere Funktionen zuweisen kann.

Hierzu meine Frage: Ein Footswitch ist ja vermutlich ein einfacher Schalter, der entweder ein- oder ausschaltet.

Da dürfte doch nichts passieren, wenn ich mir jetzt nicht extra einen Schalter von Zoom besorge, sondern meinen vom Fender Mustang verwende, oder?

Danke schon mal für eure Hilfe.
Benutzeravatar
von Roddy
#288800
Nein, da passiert nichts, kann höchstens sein, das es nicht funktioniert, glaube ich aber nicht.
Also für Takteingaben wirds wohl schwierig (Delay, Phaser usw.) aber ansonsten, wieso nicht?
Ich hab mir mal den FS-6 von Boss gekauft, der ist recht vielseitig einsetzbar. Als Switsch und aber auch als Taster zu verwenden.
Benutzeravatar
von Bellwood
#288819
Hallo und danke für die Antwort.

Habe mir das genauso gedacht. Werde das gelegentlich mal ausprobieren.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
V-amp 3 Footswitch
von Cyclone83    - in: Gitarren Zubehör
3 Antworten 
1320 Zugriffe
von cali2010
Vox VT - Footswitch
von Laugenbrezel_96    - in: Gitarren Zubehör
10 Antworten 
2237 Zugriffe
von phunky