Rockriffs und Leadtechniken für E-Gitarre

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2677
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Rockriffs und Leadtechniken für E-Gitarre

Erstellt: von startom » 30.03.2012, 12:32

[Projekt] Rockriffs und Leadtechniken für E-Gitarre

Ziel hier ist es, speziell auf die Rockgitarre zugeschnittene Tipps und Tricks anhand von einzelnen unsortierten Beispielen zu vermitteln.

Von uns --> für uns!

Fragen und Kommentare zu einzelnen Beiträgen gehören nicht hier rein.

Dafür haben wir einen eigenen Thread
Kommentare/Feedback zum [Projekt] Workshop Rockriffs

Vergesst nicht einen Link zu dem Beitrag zu setzen, auf den ihr euch bezieht.

Klickt dazu einfach mal das kleine Fensterchen links oben bei dem Post an,
BildVerfasst am: ...
und kopiert danach die Internetadresse.
Zuletzt geändert von startom am 31.03.2012, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Tom

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2677
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: [Projekt] Workshop Rockriffs und Leadtechniken für E-Git

Erstellt: von startom » 31.03.2012, 00:22

Ich mach gleich den Anfang.

Aufpeppen eines simplen Rockriffs mittels Legato und chromatischen Läufen

Du improvisierst gerne, hast aber das Gefühl, deine Riffs und Licks klingen etwas fade? Oft wird alles durchgängig in Achteln gespielt und jede Saite einzeln angeschlagen. Das kann man durchaus etwas erweitern.

Der Anlass für diesen Mini-Workshop ist dieser Thread hier, in welchem ich Feedback zu einem Song gegeben habe: Klick

Es geht darum, ein einfaches Rockriff etwas aufzupeppen.

Anstelle von seitenlangen Erklärungen mache ich einfach mal ein Beispiel im Tuxguitar-Format.
Falls ihr Tuxguitar nicht habt, könnt ihr es euch hier herunterladen. Ist eine tolle Freeware, um Tabulaturen zu notieren und editieren: Tuxguitar

Tuxguitar Tabulatur
Einfaches Rockriff in Am, durchgängig mit Achteln gespielt.
1. Rockriff (einfach)

Code: Alles auswählen

     +   .    +   2   +   3   +   4   +     .   +   2   +   3   +   4   +  .
E ||---|----------------------------------|-------------------------------|---||
B ||-8=b=10---8---7---6-----5-------------|-------------------------------|---||
G ||---|------------------8---8---7----5====5---------------------------2===2-||
D ||---|----------------------------------|---7---5---------------------2===2-||
A ||---|----------------------------------|-----------7---6---5---5---0-0===0-||
E ||---|----------------------------------|-------------------------------|---||

Hier dasselbe Rockriff, aufgepeppt mit 16teln und Legato (viele Pull-offs) und chromatischen Läufen.
2. Rockriff (advanced)

Code: Alles auswählen

     + . .  e + e 2 e + e 3 e + e 4 e + e   . e + e 2 e + e 3 e + e 4 e + e
E ||---|----5-----------------------------|-------------------------------|---||
B ||-8=b=10---8p5-7p5-6p5---5-------------|-------------------------------|---||
G ||---|------------------8---8p5-7p5---5===5---------------------------2===2-||
D ||---|------------------------------7---|---7p0-5p0-------------------2===2-||
A ||---|----------------------------------|-----------7p0-6p0-5p0-5p3-0-0===0-||
E ||---|----------------------------------|-------------------------------|---||
-8=b=10- die 8 einen Ganztonschritt benden (Saitenzehen)
-n===n-  die Note(n) über die Taktgrenze aushalten
 -8p5- Pull-Off (Abzugsbindung) von 8 nach 5
 -7p0- Pull-Off von 7 zur leeren Saite



Du kannst gleich vergleichen, was für Töne ich noch mit dazwischen geschaltet habe.
Den Unterschied hörst u dir am besten bei der Tabulatur an. Da hört ihr es sofort.
ich denke, da ist dann keine große Erklärung mehr nötig.
Versucht euch zuerst am einfachen Riff, und wen der läuft,
erweitert ihr diesen nach und nach weiter.

Bei Fragen / Anregungen helfe ich gerne weiter. Gebt Bescheid, ob euch dies in dieser Weise hilft oder nicht. Über Feedback bin ich sehr froh.
Zuletzt geändert von startom am 11.10.2012, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Tom

Benutzeravatar
Elias75
born 2 post
Beiträge: 165
Registriert: 23.08.2012
Wohnort: Braunschweig

Erstellt: von Elias75 » 11.10.2012, 19:43

Das nenne ich mal schnell ;) Genügt schon. Vielen Dank,
Joh 3,16

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8689
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 17.10.2012, 20:33

Ja echt! Mach mal weiter! :D

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Erstellt: von snicki » 17.10.2012, 21:14

denke ich auch Tom; würd dich auch gerne unterstützen, aber ich habe gerade auch zuviele Baustellen...komm beim Paradise Workshop auch gerade nicht weiter.

Gruß Snicki

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2677
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 19.10.2012, 20:14

Ok, danke für die Rückmeldungen.
Ich mach mich dann mal wieder daran... sind einfach nur Tipps und Tricks, wie ich an solche Sachen rangehe, da picke ich einfach meine Lieblings-Riffs raus.

Als nächstes kommt mal ein Riff Workshop im Stil von Mötley Crüe. Dann hätte ich noch für den Lead-Guitar Einstieg ein paar Solo-Fetzen, die bei mir anno dazumal Quantensprünge verursacht haben.
Tom

Benutzeravatar
Elias75
born 2 post
Beiträge: 165
Registriert: 23.08.2012
Wohnort: Braunschweig

Erstellt: von Elias75 » 20.10.2012, 10:37

Cool freue mich schon darauf mir wieder die Finger zu verknoten :P . Eine Antwort und *zack* ist ein Thread aktuell :)
Joh 3,16

ZeroFlash
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2011

Erstellt: von ZeroFlash » 22.10.2012, 11:47

ja freu mich auch drauf. einfache licks und riffs mit technik fett klingen zu lassen.

das wollen wir doch alle :)

vorallem auf den solo einstieg bin ich gespannt. tu mich da immer bissel schwer

agguitar
Pro
Beiträge: 2507
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 22.10.2012, 15:49

Aber startom und snicki: Stresst euch deswegen bitte nicht ;)

9 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste