Gute Tele Basis für Umbau.

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
von Motorkopf
#277356
1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ): SX Les Paul


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ):


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[x] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[x] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung



3. Wo spielst du Gitarre?
[x] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[ ] Euro insgesamt, davon
[ ] Euro für Gitarre
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[x] 1 [ ] 2 -> Rock ( [ ] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[x] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[x] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[ ] Anfänger mit etwas Erfahrung
[x] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[x] einige Monate
[ ] länger und zwar:

Ich such ne solide Tele Basis fürs aufrüsten mit Fender Pickups und vlt. besseren Mechaniken. Auch die Bridge werd ich austauschen.
Sollte auf jeden Fall einen Korpus aus Erle oder Esche haben und einen Ahornhals mit Palisandergriffbrett (am besten mit 21 Bünden).

Da ich die Pickups sowieso austauschen werden, suche ich ne möglichst billige Basis. Im Auge hab ich im Moment die Tele Modelle von Westone und Career (beide so ca. 120 €)
Sind die für was zu gebrauchen ?

Oder gleich so nen Bausatz von ML-Factory ?
Benutzeravatar
von Funplayer99
#277430
eines kann man glaub ich sagen...der Umbau von günstigen Gitarren lohnt sich kaum, denn es bleibt im Grunde immernoch billige Gitarren die meißt ihre Schwächen haben.

Lieber etwas mehr Kohle in die Hand nehmen und in deinem Fall entweder ne Fender Squire kaufen oder etwas in dieser Art.Da kannst du Gitten von der Stange antesten und die geeignetste mitnehmen.Bei Umbauten wie Pickups ist das alles immer ein Lotteriespiel ob diese den gewünschten Erfolg bringen oder gar die Schwächen der Gitarre noch deutlicher machen.
Aus einem Polo macht man auch keinen Ferrari wenn man die Fußmatten tauscht ;)

Zum Thema Bausätze ist noch zu sagen dass diese nicht einfach mal schnell zusammengesteckt sind auch wenn die wenigen Bauteile es vermuten lassen.Es müssen an den Teilen hier und da noch nachgearbeitet werden.Und von den nötigen Einstellarbeiten sollte man auch Ahnung haben.
Zuletzt geändert von Funplayer99 am 05.03.2012, insgesamt 1-mal geändert.
von Gast
#277432
Wenn du eine vernünftige Basis haben willst, dann kauf dir gleich eine richtige Tele. Die Fender Squier Classic Vibe 50´s Telecaster hat vernünftige Tonabnehmer und klingt trotz des günstigen Preises wirklich sehr nach TELE. Sie ist auch meistens gut verarbeitet. So etwas zu kaufen macht 1000 mal mehr Sinn, als sich Brennholz anzuschaffen und dann in Tonabnehmer zu investieren, die den Sound trotzdem nicht bedeutend besser machen.
LG Basti
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
3 Antworten 
1436 Zugriffe
von Motorkopf
2 Antworten 
885 Zugriffe
von Mrc381
Umbau einer Epiphone?
von guitarflori    - in: Epiphone E-Gitarren
13 Antworten 
2512 Zugriffe
von Motastic
7 Antworten 
2273 Zugriffe
von capo53
die neue/alte Tele
von balise    - in: E-Gitarre
1 Antworten 
709 Zugriffe
von Wurstfinger65