Reihenfolge der Takte in Songbüchern / 1.2. D. al Coda usw.

Skalen, Tonleiter, Pentatonik, uvm.
Benutzeravatar
von Roddy
#271043
Ich hab gestern schon versucht was bei Google zu werden, aber ich finde nichts.

Könnt Ihr mir das erklären, wie ich so ein Songbuch lese?

N.C. weiß ich schon, bedeutet No Chords

Aber wie war das mit der Reihenfolge und den Abläufen.

Was bedeutet
Code: Alles auswählen
 ___________________     ____________________
|1.2.               |   |3.                                
über den Takten?

Und was ist D. § al o Coda (Das o ist dieses Fadenkreuz und das nach D. hab ich noch nie gesehen)

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, vielleicht mit einem guten Link, wo das alles erklärt wird.
Benutzeravatar
von hnz
#271044
Das erste sind Klammern, die stehen bei einer Wiederholung, der bei einem bestimmten Durchgang ein anderes Ende verpasst werden soll, in deinem Fall würdest du zweimal normal wiederholen und beim dritten Durchgang in Klammer 3 weiterspielen.

Eine Coda ist ein Zeichen das eine bestimmte Stelle markiert, zu der du zurückspringen musst wenn du die Angabe "da coda" erreichst.

Das "§" ist ein segno, es gilt dasselbe wie für die coda, jedoch heißt die zugehörige Angabe "dal segno" (d.s.).

hnz

EDIT: Dal Segno a Coda heißt sowas wie: Vom Segno zur Coda, du springst also zum Segno zurück und spielst bis zur Coda, alles weitere ist partiturabhängig.
Benutzeravatar
von Roddy
#271051
Ok, das mit den Klammern ist inzwischen in meinem Kopf angekommen.
Aber das mit dem Coda und Segno noch nicht wirklich. Zumindest kann ich es nicht umsetzen.

Ich hab einmal als erstes: To Coda Ø

Dann etwas später das: D. § al Ø Coda

Und danach: Coda Ø
Benutzeravatar
von mjchael
#271053
D.S. = Dal Segno = ab dem Zeichen (was sehr unterschiedlich gestaltet sein kann)

Wiederhole ab dem Zeichen nochmal alles, und gehe dann bis zum Schlussteil

To coda = Zum Schlussteil
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
14 Antworten 
2927 Zugriffe
von mjchael
207 Antworten 
33315 Zugriffe
von everyBlues