Looper Pedal Position

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
von Patrickssj6
#269271
Tag :D

Folgendes: Ich besitze mittlerweile einige Pedal und möchte fragen, welche Reihenfolge am meisten "Sinn" macht bezüglich des Looper Pedals.

Momentan: Gitarre->Tuner->Distortion->Chorus->Delay->Looper->Amp

(Mein Amp besitzt keinen Effektweg)

Macht es mehr Sinn den Chorus und das Delay hinter den Looper zu schalten, wenn ich sowieso an den beiden Pedals die Einstellungen nicht ändere?
Benutzeravatar
von phunky
#269276
Ich würde den Looper ganz nach hinten hängen. Also so wie Du es auch aufgemalt hast. Der nimmt ja quasi alles auf, was davor stattfindet.

Wenn Du also flexibel mal mit Delay loopen und ohne dazu spielen können willst, dann sollte der Looper hinten hängen.

Wenn Du allerdings auf das "Geloopte" beim Abspielen mal ein Delay drauf und wieder abschalten willst, dann wäre es natürlich besser es hinge dahinter.

Also: Mach es wie Du magst, ist beides nicht falsch. Ich hab meinen Looper in der Kette aber ganz hinten hängen, direkt vor dem Amp.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Looper Pedal Kaufberatung
von jim    - in: Effektgeräte
8 Antworten 
2188 Zugriffe
von Gast
Suche Looper
von GuitarJung    - in: Effektgeräte
6 Antworten 
1518 Zugriffe
von everyBlues
Looper und Verzerrer
von HanScot    - in: Effektgeräte
7 Antworten 
1640 Zugriffe
von Siddy
Looper richtig anschließen
von GeniussX    - in: Effektgeräte
2 Antworten 
2122 Zugriffe
von GeniussX
Loopstation / Looper für Gitarre
von GeniussX    - in: Effektgeräte
10 Antworten 
2153 Zugriffe
von everyBlues