BOSS FS-5L anschließen

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Sebastian1234
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2011

BOSS FS-5L anschließen

Erstellt: von Sebastian1234 » 27.12.2011, 13:12

hey
hab mal ne dumme frage
ich hab mir einen boss fs-5l fußschalter bestellt und der ist heute angekommen
aus der anleitung werd ich aber nicht schlau wie man den anschließen soll
an meinem verstärker ist ein eingang wo FOOTSWITSCH draufsteh da hab ich den jetzt dran gepackt aber ich weiß nicht wie man dann umschaltet, also wenn ich dann auf den knopf von dem fußschalter drücke passiert nichts :?
also wie stellt man das ein das der auch umschaltet?

mfg sebastian

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2711
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 27.12.2011, 13:37

Hoi
Das Teil sollte dir eigentlich die Kanäle des Verstärkers umschalten... dazu müsste dein Verstärker natürlich auch mind. zwei Kanäle haben.

Blöde Gegenfrage: Hast du eine Batterie drin? Oder anders gesagt: Das LED-Lämpchen am Fuss-Schalter muss leuchten, damit es funktioniert.
Tom

Sebastian1234
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2011

Erstellt: von Sebastian1234 » 27.12.2011, 14:38

ja also ich hab nen peavy valve king 112
der hat einen clean und einen lead kanal aber der schaltet nicht um
und ja ich hab batterien drin :D die lampe ist auch am leuchten wenn ich auf den schalter drück

Benutzeravatar
Roddy
Powerposter
Beiträge: 1137
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Roddy » 28.12.2011, 01:07

Bei meinem Vox muss ich am Amp den Leadkanal einstellen, damit ich per Fußschalter schalten kann. Habe ich den Schalter am Amp auf Clean stehen, reagiert er auch nicht auf den Fußschalter.
Eventuell ist das bei deinem Amp ähnlich?

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 28.12.2011, 10:20

DAs schreibt Peavey:
FUSSSCHALTERKLINKENANSCHLUSS
Hiermit kann der optionale Fußschalter angeschlossen werden (Artikelnr. 00579720). Der Fußschalter
kann zum Anwählen von Lead- bzw. Clean-Kanal sowie zum Ein- und Ausschalten der BOOST-Schalter (8
und 9) des Lead-Kanals verwendet werden. Die LEDs auf dem Fußschalter leuchten auf, um die aktuel-
len Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Fußschalter werden eine oder beide Boost-Funktionen (Gain und
Volume) ein- bzw. ausgeschaltet, abhängig von den Einstellungen der Schalter auf der Vorderseite. Ist
kein Schalter im Boost-Abschnitt gedrückt, hat der Boost-Fußschalter keinerlei Auswirkung. Um eine
einwandfreie Funktion zu gewährleisten, muss bei Verwendung des Fußschalters der Stecker vollständig
(bis zum zweiten Klick) in die FUSSSCHALTERKLINKENANSCHLUSS (24) eingesteckt sein.

Zu dem Peavey Footswitch hab ich nichts gefunden außer einen Forumsbseitrag http://forums.peavey.com/viewtopic.php?f=19&t=18972

Bei meinem Rolandcube musste ich die LED am Fame Footswitch umlöten damit dieser funktionierte. Also nicht immer ganz einfach.

Edit:
nochwas, ich vermute der Peavey Schalter ist ein Doppelschalter mit Stereo stecker und dein Boss nur ein Einzelschalter mit Monostecker.
Gruß Tom

Hauptsache Spass dabei

Benutzeravatar
Neo
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 465
Registriert: 12.01.2009
Wohnort: Weimar

Erstellt: von Neo » 28.12.2011, 11:01

Es gibt Schalter (Boss FS-5L) und Taster (Boss FS-5U). Vielleicht hast du das für deinen Amp falsche. Scheint sich bei deinem Amp aber um einen Schalter zu handeln.

Der Peavey Footswitch hat zwei Schalter:
http://www.musik-produktiv.de/de/peavey-valveking.html
Vielleicht solltest du mal den FS-6 probieren:
https://www.thomann.de/de/boss_fs6.htm

Sebastian1234
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2011

Erstellt: von Sebastian1234 » 28.12.2011, 12:47

danke für die vielen antworten
ich habs jetzt :D
ich muss in den lead kanal und den boost reinmachen und dann kann ich mit dem schalter boost an und aus machen
das find ich zwar auch ganz gut aber eig wollt ich sonen schalter um zwischen clean und lead kanal zu wechseln
also ich kenn mich mit den dingern überhaupt nicht aus ( was man hier wahrscheinlich auch merkt:D)
welchen brauch ich denn um zwischen lead und clean kanal zu wechseln?
am besten wenn der auch von boss ist dann kann ich die so zusammen stecken

mfg sebastian

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 594
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 28.12.2011, 15:37

Wie schon geschrieben, du hast den falschen Schalter.
Du brauchst einen Doppelfußschalter mit Stereostecker. zB.:
Der Peavey Footswitch hat zwei Schalter:
http://www.musik-produktiv.de/de/peavey-valveking.html
Vielleicht solltest du mal den FS-6 probieren:
https://www.thomann.de/de/boss_fs6.htm
Gruß Tom



Hauptsache Spass dabei

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste