suche Metal/Rock Gitarre, vielIeicht Ibanez GRG170, Cort X6?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
phailing
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2011

suche Metal/Rock Gitarre, vielIeicht Ibanez GRG170, Cort X6?

Erstellt: von phailing » 09.10.2011, 13:10

Hallo zusammen,

Weil ich meine bisherige E-Gitarre, eine Yamaha Pacifica 112, mit der ich eigentlich recht zufrieden war, sowie voraussichtlich auch meinen bisherigen Verstaerker, einen Peavey Rage 158, "veerbe", bin ich auf der Suche nach einer neuen Gitarre und einem neuen Amp. Da ich mich aber mit Gitarren ueberhaupt nicht auskenne, moechte ich euch erst einmal um Rat bitten, um eine bessere Vorstellung zu bekommen, bevor ich in den Laden spaziere.

Die Musik, die ich hoere und (versuchen zu) spielen moechte, geht vor allem in Richtung (Progressive) Metal/Rock. Die Gitarre sollte aber auch als Allrounder halbwegs zu gebrauchen sein. Vom Online-Kataloge-Blaettern, wuerde ich sagen, dass mir sowas wie die Ibanez GRG170 oder die Cort X6 vielleicht ganz gut gefallen koennten. Da ich aber wirklich keine Ahnung von Gitarren habe, bin ich auch offen fuer in voellig andere Richtungen gehende Vorschlaege.

Da ich eigentlich nur zu Hause spielen moechte (fuer alles andere bin ich nicht gut genug) und mein jetziges zu Hause im Moment ein sehr hellhoeriges Studentenwohnheim ist, in dem Laerm nicht so erwuenscht ist, braucht der Amp nicht besonders leistungsstark zu sein. Was ich so im Internet gelesen habe, koennte sowas wie Roland Micro-Cube oder Vox DA5 vielleicht brauchbar sein. Eventuell behalte ich auch meinen alten Verstaerker.

Fuer jegliche Ratschlaege waere ich dankbar! ;)

Liebe Gruesse


1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar: Yamaha Pacifica 112


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar: Peavey Rage 158


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[x] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akkstisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[x] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[?] LP-Modelle
[?] SG-Modelle
(falls LP/SG mit meinem Musik-Geschmack gut vereinbar sind, waere ich da auch nicht abgeneigt)
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[x] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[400] Euro insgesamt, davon
[300] Euro für Gitarre
[100] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[x] 1 [ ] 2 -> Rock ( [x] Classic Rock, [x] Modern Rock)
[x] 1 [ ] 2 -> Metal ( [x] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [x] 2 -> Alternative ( [x] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar: Epiphone SG, irgendeine ESP LTD, irgendeine Ibanez ... (beim ersten Gitarrenkauf, schon 2,5 Jahre her)
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[ ] Anfänger mit etwas Erfahrung
[x] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[x] länger und zwar: 5 Jahre, davon 2,5 E-Gitarre

Benutzeravatar
BSFL
Guitar Maniac
Beiträge: 1758
Registriert: 17.07.2011
Wohnort: To Hus :D

Erstellt: von BSFL » 09.10.2011, 13:41

Wegen der Musikrichtung, die du spielen möchtest, würde ich dir von normalen ST-Modellen abraten und entweder eine Heavy-Gitarre oder, da du ein Allroundmodell möchtest doch eine Les Paul empfehlen.
Auf jeden Fall solltest du eine nehmen, die Humbucker hat.
Bei den ST-Modellen gibt es zwar die Fender Stratocaster Blacktop, diese liegt mit 539€ jedoch außerhalb deines Budgets.
Ob es hier noch andere tolle Instrumente gibt weiß ich jetzt leider nicht.

Direkt empfehlen würde ich dir die:

Epiphone Les Paul Standard

mit 329€ voll im Budget.
Für unter 100€ gibt es sicher auch was mehr als ausreichendes im Verstärkerbereich.
Solltest du mit deinem aber noch leben können, behalte ihn doch vorerst einfach.
Übrigens, die meisten Verstärker haben einen Kopfhörerausgang.
Damit musst du auch in deinem Wohnheim nicht auf Lautstärke verzichten.
Baltic Sea: >>>The Best Place To Be Free<<<

Benutzeravatar
Feuerball
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 01.08.2011

Erstellt: von Feuerball » 14.10.2011, 10:01

Ja,
Eine LP ist wirklich zu Empfelen bei einer ST Kenn ich mich nicht so aus aber eine Fender Telecaster sollte auch gute ergebnisse breingen.
Natürlich solltest du nicht am falschen ende Sparen und auch ein eher hohes budget setzen.
Trotzdem denke ich von einer Gibson LP ist abzuraten, der klang und die verarbeitung ist zwar besser aber ich würde zu der Tochterfirma Epiphone Raten, da die Verarbeitung und der Klang auch gut ist aber der Preis ist eben Niedriger!
MFG
Feuerball
Rock your Life!

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste