Peavvy Vypyr 30

Online-Ratgeber
von juergen.fricker
#252502
Hey alle miteinander hab mich jetz für den Peavy Vypyr 30 entschieden.
Lohnt es sich ein Peavey Sanpera 2 dazu zu kaufen ?


mfg Jürgen
von headbad
#252503
Wenn du ihn in einer band oder so einsetzen willst, würd ich s auf jeden fall dazu kaufen. Wenn nur für zuhause, kannst es eigentlich erst einmal weglassen, aber man kann hald schon viel damit machen
von juergen.fricker
#252504
Ich denk halt wenn ich was covern film lohnt es sich halt auch
Benutzeravatar
von csoburn
#252513
spar dir lieber das Geld wenn Du es nicht gerade dringend benötigst.
Das WahWah ist nicht gerade dolle, umschalten würde auch mit nem Midi Kabel und nem PC z.b. erst mal gehen.

Also wenns nicht wirklich gebraucht wird spars dir und kauf dir gegebenenfalls dann nen bessern Amp oder vernünftige Bodentreter für deine Zwecke...
von juergen.fricker
#252520
Okay aber ich denk halt wenn ich irgendwas Covern will ist das schon besser und ist ja auch nur mein Übungsamp
Benutzeravatar
von JHExplorer
#252631
Also ich hab das Sanpera I und das reicht auch völlig.

Brauchst du 400 Presets? Nein...
Musst du jeden Effekt einzeln bedienen? Nein...

WahWah ist zwar mist im Gegensatz zu einem Crybaby, aber insgesamt lohnt sich das Pedal schon...

Ich hab zum Beispiel eine Bank mit Rythm, Lead, Clean und Crunch eingestellt...
von juergen.fricker
#252707
okay

danke für eure antworten =D

mfg Jürgen
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
7 Antworten 
2585 Zugriffe
von chris73
6 Antworten 
1223 Zugriffe
von Motastic