Kapodastertabelle für Major Akkorde,gibt's für minor auch?

Lernen, greifen, wechseln & bestimmen
von ewa2011
#249254
Ich spiele Gitarre seit 6 Monaten und für bestimmte Lieder spiele ich mit Kapodaster auf 2 Bund.Ich habe Tabellen für Kapodaster gefunden, aber da sind nur alle Akkorde in Dur ( Major), oder in # , aber wie soll ich Akkorde in minor spielen, zB. e minor, a minor ? :cry:
Bitte, hilf mir , wer kann !
Benutzeravatar
von musicdevil
#249261
ftopic19583.html

http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_T ... iertabelle
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Kapodaster

versteh deine frage aber nicht ganz...wie du moll (minor) akkorde spielen sollst? na ganz normal, so wie immer Em, Am, Dm...das ändert sich doch nicht durch die benutzung eines kapodasters.
durch den kapodaster wird der song doch automatisch transponiert und du spielst genau die akkorde die auch auf deinem blatt stehen.
Ist dein song ohne kapodaster in zb. tonart C-Dur und du steckst kapo auf ersten bund wird aus C-dur die tonart Cis-dur...im zweiten bund dann tonart D-dur usw....da musst doch nichts weiter machen ;)
C, C#, D, D#, E, F, F#, G, G#, A, A#, B, C....

ansonsten könntest du deine frage umformulieren, bzw. anhand eines beispiels erläutern?
von ewa2011
#249263
Danke, das habe ich gesucht.
Ich bin ,kann man sagen "grün" ,wenn es um Gitarre spielen geht, typisch Anfänger und noch dazu habe ich am Anfang zu lange gespielt und ... mein Ringfinger war nach eine Woche schnappinger. Jetzt ist besser ,aber Akkorde mit Barre kann ich nicht mehr spielen, deshalb suche Akkorde ,die für meine Hand greifbar sind, bis mein Finger gesund ist. Ich habe ein Lied mit A# gm D#, mit diese Tabbele zu Transponieren komme ich leider nicht klar, das ist chinesisch für mich. Wo finde ich diese Akkorde die ich brauche A# GM D# und welche sind das, wenn ich transponiert habe? Wie kann man diese Tabelle lesen ?Bitte um hilfe und nochmals Danke für deine Antwort.
Benutzeravatar
von musicdevil
#249267
macht nichts, haben alle mal angefangen :)

wenn dein song die akkorde Am ,C, F und Em beinhaltet, spielst diese auch genauso.
ganz egal in welchen bund du deinen kapodaster steckst.
nehmen wir an du hast den kapo im zweiten bund...
dann zählst du A (ohne kapo)-->Ais (Kapo 1.bund)-->B (kapo 2.bund)
(C, Cis, D, Dis, E, F, Fis, G, Gis, A, Ais, B, C...)
du spielst also einen Am akkord und es erklingt automatisch ein Bm akkord.

dann C (ohne kapo)-->Cis (kapo 1.bund)-->D (kapo 2.bund)
(C, Cis, D, Dis, E, F, Fis, G, Gis, A, Ais, B, C...)
es erklingt anstatt deinem C-dur akkord ein D-dur akkord.

ob dur oder moll ect. ist dabei egal...bleibt immer gleich, wars nen dur akkord, bleibts mit kapo auch nen dur akkord...

so kannst du jeden song genau in die tonart transponieren wo du am besten mitsingen kannst, ohne andere akkorde als die angegebenen greifen zu müssen. das ist das schöne am kapodaster :)
von Paul Fabulous
#249272
Hallo Ewa,
ch habe ein Lied mit A# gm D#, mit diese Tabbele zu Transponieren komme ich leider nicht klar, das ist chinesisch für mich. Wo finde ich diese Akkorde die ich brauche A# GM D# und welche sind das, wenn ich transponiert habe?
Also die Akkorde

A# gm D#

kannst Du auch schreiben als

Bb gm Eb *


Mit Kapodaster im 3. Bund greifst Du die Akkorde

G Em C


Viel Spaß

Paul


(Die Kapodaster-Tabelle auf Wikipedia scheint da einen Fehler zu haben: E gespielt im 3. Bund soll Gis/As sein, ist aber G)

* A#=Bb | D#=Eb
von Gast
#249293
Paul hat recht, da ist wohl ein Fehler drin.

Ich hatte mir mal selber eine Transponier-Tabelle in Excel gemacht.
Die Moll-Akkorde sind nicht mit drauf, weil das gleiche dabei rauskommt
wie bei den Dur-Akkorden. Insofern muss man sich das moll immer dazudenken ;-)

Weiß aber nicht wie ich die Tabelle hier hochladen soll
und habe einen Schreensshot gemacht.
Dateianhänge:
capotab.gif
capotab.gif (69.21 KiB) 2395 mal betrachtet
von ewa2011
#249316
Danke, Danke jetzt ist alles klar !
3 Bund = A# spiele wie G , D# wie C und Gm wie Em; ich spielte Gm wie E ,aber hier hörte ich, dass mit diesem Akkord stimmt was nicht.Ich wusste nicht,wo soll ich minor in der Tabelle suchen.
Zu Tebelle, das bedeutet, wenn ich Akkord zB. Am habe ,suche ich in der Tabelle Akkord A zb. 2 Bund wäre es G, weil ich Akkord im minor hatte , muss ich jetzt minor nehmen, das heisst jetzt Gm. Wenn Akkord im minor war, bleibt jetzt auch minor.
Ich hoffe, dass ich richtig verstanden habe.
Nochmals Danke Danke.
Ps. Tabelle habe Kopiert, super arbeit ! Danke
Benutzeravatar
von mjchael
#249321
Paul Fabulous hat geschrieben: (Die Kapodaster-Tabelle auf Wikipedia scheint da einen Fehler zu haben: E gespielt im 3. Bund soll Gis/As sein, ist aber G)

* A#=Bb | D#=Eb
:shock: *Schock*

Da wurde ja total überall der Ton/Akkord F vergessen, und diesen Fehler hat man immer weiter kopiert.

Danke für den Fingerzeig.
Wurde jetzt berichtigt!

(Dass dieses noch keinem früher aufgefallen ist. Und wenn doch, dass dieses noch keiner angemeckert hat?

Wie dem auch sei:
@Paul Fabulous
()/ Danke fürs Hinterfragen!

Jetzt müsste eigentlich alles stimmen. (Bis auf den einen fehlenden Strich der Tabelle, wo ich aber nicht weiß, woran der Fehler liegt.)

Gruß Mjchael
von Paul Fabulous
#249350
Alles klar,

Die Tabelle hat halt in einem Fall nicht das gleiche ergeben, was ich mir im Kopf transponiert hatte. Da wusste ich, das kann iwie nicht stimmen.

Paul
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Akkordwechsel g7 zu c-minor
von Hermine    - in: Gitarrenakkorde
4 Antworten 
1656 Zugriffe
von mjchael
AC/DC akkorde
von Remmos_92    - in: Gitarrenakkorde
5 Antworten 
4969 Zugriffe
von tommi
Akkorde bauen?
von bchzmlsn    - in: Gitarrenakkorde
7 Antworten 
2239 Zugriffe
von Paul Fabulous
Vereinfachte Akkorde
von Bubikrone    - in: Gitarrenakkorde
12 Antworten 
6045 Zugriffe
von mjchael
Akkorde verwirrend
von Manila    - in: Gitarrenakkorde
5 Antworten 
1623 Zugriffe
von Beastmaster