Peavey Vypyr 15 und Fußschalter...

Online-Ratgeber
Benutzeravatar
von gaukay
#240841
Hi Leute,

ich will mir einen AMP holen und liebäugele mit dem Peavey Vypyr 15...nun habe ich aber schon etliche male gelesen (auch bei Thomann), dass an diesem kein Fußschalter angeschlossen werden kann. Was für ein Fußschalter denn ? Die meinen doch sicher keine Tretminen (Distortion Pedale etc), die kann man doch sicher zwischen AMP und Gitte klemmen oder ?

LG Kay
Benutzeravatar
von chris73
#240846
nein, tretminen zwischen gitarre und amp kannst du natuerlich anschliessen. der Vypyr 15 hat nur keinen anschluss fuer ein MIDI pedal, mit dem man den amp selber steuern koennte (presets umschalten, effekte ein-/ausschalten, etc.)
Benutzeravatar
von gaukay
#240848
Danke schonmal für die Antwort :D ...na dann is ja gut, ich denke für einen Anfänger ist so ein Fußschalteranschluss nicht unbedingt nötig...
Benutzeravatar
von chris73
#240849
musst du selber wissen. du musst halt dann immer am amp direkt umschalten und kannst ihn nicht fernsteuern. klar, braucht man nicht unbedingt, aber bequem ist es schon ;)
aber du hast schon recht, als anfaenger wechselt man kaum den sound waehrend dem spielen, da ist es auch kein ding, nach nem lied mal eben ein knoepfchen am amp zu druecken.
Benutzeravatar
von Cormo
#240973
ich hab den vypyr 30 und hab mir direkt dazu das sanpera I geholt, es ist ein volumen/midipedal mit dem du die stopmbox effekte oder auch die eigenlichen effekte steuern kannst, natürlich auch lautstärke und es ist gut umzwischen denkanälen und presets zu wechseln^^
aber es ist nicht unbedingt notwendig wenn man es nciht braucht, aber bei metalsongs etc.wo schnelle effektwechsel gefragt sind ist es recht hilfreich^^
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
3 Antworten 
1649 Zugriffe
von Teddy696
3 Antworten 
2054 Zugriffe
von Jesko13
5 Antworten 
1924 Zugriffe
von rammstein16
4 Antworten 
3137 Zugriffe
von chris73
5 Antworten 
1721 Zugriffe
von chris73