Gitarre probespielen, über Internet bestellen- gleiche Quali

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
von Rocksau
#239380
Huhu!

Mal ne allgemeine Frage:
Jemand schrieb mal, dass jede Klampfe ihren eigenen Klang hat...Und dass es sein könnte, dass man andere Eigenschaften vorfindet, wenn man die Internet bestellt, auch wenn man sich im Laden pers. von dem Modell überzeugt hat..
Sind Gitarren in der Preisklasse um 400,500 Euro handgemacht und somit unterschiedlich im Klang?

Grüßchen!
von catmini
#239382
die gitarre im laden die du angespielt hast ist wahrscheinlich im gegensatz zur internet gitarre schon etwas eingespielt, da darauf schon schon einige leute drauf rumgespielt haben. deine internet-gitarre ist hingegen jungfräulich und muss also noch eingespielt werden, wodurch sich der klang nämlich noch ändern wird - je nach holzart mehr oder weniger.
von Rocksau
#239389
aber nach dem einspielen hört man keinn UNterschied mehr?
von felixsch
#239390
Naja, eigentlich is es ja egal, den die Gitarren im laden, auf denen schon etwas gespielt wurde, sind ja meist nur Austellungs- bzw. Teststücke. Verkauft bekommt man ja dann - genau wie im Internet - ein Lagerstück...Jedenfalls bei etwas größeren Musikhäusern...
von Rocksau
#239391
Achso, das war mir nicht klar..Weiß nicht, wie es in Brilon ist..Ok, dann krieg ich meine favorisierte gitte ja wohl doch in der wunschfarbe =)
von felixsch
#239392
Rocksau hat geschrieben:Weiß nicht, wie es in Brilon ist
Wenn das die "music world" im Sauerland ist, dann ist das da auch so ;)
Benutzeravatar
von saxgirl
#239393
Kann halt sein, dass man Pech hat und ein nich so schönes Modell bekommt. Sowas kommt immer mal vor. Ich glaub manchmal sind die Gitarren, auch wenn es die gleichen sind, etwas anders. Da könnte man sich im Laden dann die beste raussuchen.

Notfalls müsstest du die Gitarre halt wieder zurück schicken. Solange das dann problemlos verläuft, is das ja noch okay.
von Rocksau
#239394
Hehe, ja genau! danke erstmal!

@ saxgirl: Ja, aber wenn man dann doch eine ausm Lager kriegt, merkt man das ja auch erst beim auspacken...hatte immer gedacht, ich spiel eine probe und nehm dann auch genau die mit...aber is ja anscheinend nicht so...
Benutzeravatar
von saxgirl
#239396
Ja, wenn du die im Laden anspielt, nimmst du ja auch genau die mit. Wenn aber von der gleichen Gitarre mehrere im Laden sind, kannst du sie ja vergleichen und dir die beste raussuchen.
von Rocksau
#239397
Hm..Oben wurde abe doch geschrieben, dass man eine ausm lager und nicht die vorführ- gitte bekommt...ist aber auch egal, meine frage wurde beantwortet, ich danke euch!
Benutzeravatar
von Simse
#239401
Bei Ausstellungsstücken können Kratzer oder Spielspuren dran sein. Könnte der Händler also nicht mehr zum Neupreis verkaufen. Deswegen bekommt man bei einigen nur neue ausdem Lager.
Kenn ich jedenfalls so bei E-Gitarren.

Bei Akustikgitarren (gerade bei teureren) sucht man sich mMn i.d.R. die Gitarre selber aus. Da Holz eben ein natürlich gewachsener Gegenstand ist der nie identisch ist, kann es bei baugleichen Gitarren in Nuancen zu Unterschieden kommen. Selbst die Güte einer Verleimung kann da für manche Leute eine Rolle spielen.

Bei laminierten Decken, die als Optik-Furnier irgendwas besonderes haben, kann sogar der Maserungsverlauf ein Grund sein genau diese eine haben zu wollen.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
9 Antworten 
1460 Zugriffe
von snicki
9 Antworten 
2330 Zugriffe
von howdy71
2 Antworten 
1117 Zugriffe
von ZeroOne
Westerngitarre 2 gleiche Saiten?
von Curlysue    - in: Gitarrensaiten
3 Antworten 
1338 Zugriffe
von Gast
Gitarre lernen via internet?
von Ravedave    - in: Gitarrenunterricht
10 Antworten 
2325 Zugriffe
von Loonee