Bin beeindruckt... (Feedback)

Benutzeravatar
PacoCasanovas
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 90
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Schweiz

Bin beeindruckt... (Feedback)

von PacoCasanovas » 26.04.2011, 20:38

Habe noch selten so ein Forum gesehen, wo inhaltlich gut und sachlich erklärt wird, wo sich die Moderatoren rege an den Themen mitbeteiligen, wo User (gerade Einsteiger) fair miteinander umgehen......

Ist mir ein grosses Kompliment an Euch alle wert. :D

VG
Paco

felixsch
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 23.10.2010

von felixsch » 26.04.2011, 21:21

Find ich auch. Das hier is ja mal das geeeeeeeeeeeilst Forum. Hoffe, dass ich mit euch alt werde und mit 60 immer noch hier bin ))-))

Auch herzlichen Dank an die vielen Mods, dass sie sich so super um alles kümmern. Ganz doll muss man natürlich Sweep danken, ohne denn würde hier glaub ich nix mehr gehn ;)

DANKE, MODS, ADMINISTRATOREN UND NATÜRLICH USER!

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 1612
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

von Sweep » 28.04.2011, 07:14

Vielen Dank für eure Kommentare. Das freut mich natürlich sehr zu hören.

felixsch hat geschrieben:Auch herzlichen Dank an die vielen Mods, dass sie sich so super um alles kümmern. Ganz doll muss man natürlich Sweep danken, ohne denn würde hier glaub ich nix mehr gehn ;)


Aus meiner Perspektive muss ich dem noch hinzufügen, dass ohne mein super Mod-Team hier nichts mehr gehen würde. Zumindest nicht ansatzweise so gut, wie jetzt. Von daher vielen Dank an dieser Stelle von mir an euch.

Beste Grüße
Sweep

Benutzeravatar
saxgirl
Erklär-Bär
Beiträge: 353
Registriert: 23.02.2010

von saxgirl » 28.04.2011, 22:35

Find ich auch, cooles Forum hier. :)

Gast

von Gast » 28.04.2011, 23:12

Ich finde es auch toll hier. Wenn ich mir vorstelle, wie viel Arbeit in der AUfrechterhaltung eines so großen Forums steckt kann ich nur sagen: Hut ab

Benutzeravatar
Vanni
born 2 post
Beiträge: 162
Registriert: 11.10.2010
Wohnort: NRW

von Vanni » 30.04.2011, 18:02

Finde das Forum auch richtig gut, mir wurde hier schon oft geholfen und ich bin froh das ich mich hier angemeldet habe. Kenne kein anderes Forum wo fast alle Mods und Admins so aktiv sind wie hier. Hoffe auch, dass es das Forum noch sehr lange geben wird und keiner der Mods und Admins die Lust daran verliert (habe ich leider bei einigen anderen Foren schon mitbekommen...).
Danke an alle die dieses Forum am leben erhalten und immer atkiv helfen ;)

lg Vanni :)
be your own star

Benutzeravatar
Jesko13
kennt den Admin
Beiträge: 885
Registriert: 25.04.2010
Wohnort: Kiel

von Jesko13 » 01.05.2011, 02:15

Das Forum ist echt super!
Es ist hier eher selten das man auf eine frage keine Antwort bekommt und hier wird einem auch nicht teilweise so blöd geantwortet wie in anderen Foren Namen will ich jetzt nicht nennen.
Glück ist etwas für Arschlöcher. Glück braucht immer nur der, der nix auf dem Kasten hat.
(Lemmy Kilmister)

Benutzeravatar
NoAlk68
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 94
Registriert: 15.04.2011
Wohnort: Wendeburg OT Bortfeld

von NoAlk68 » 01.05.2011, 02:43

Kann mich den Vorschreibern voll und ganz anschließen. Ich bin selbst Admin eines Moppedforums und kann ganz gut beurteilen, wieviel "Arbeit" (macht natürlich auch viel Spaß) dahinter steckt.

Kompliment und Reschpekt meinerseits :)

Benutzeravatar
Jeanne
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 19.07.2011
Wohnort: Bonn

von Jeanne » 17.08.2011, 12:32

ganz ehrlich: Ich bin beeindruckt!
Ich kann zwar nur erahnen, wie viel Arbeit dahinter steckt.

Aber was ich hier finde ist wirklich klasse - kompetente Moderation, kluge Antworten, klare Ansagen wenn mal jemand was unpassendes schreibt, und vor allem: respektvoller Umgang mit den großen und kleinen Problemen von uns Anfängern.

Vielen Dank an alle, die das mit gestalten! :cool:
"Wär mir neu, dass wir einen König haben. Ich dachte, wir wären ein autonomes Kollektiv!"

Benutzeravatar
Raffael Piemont
born 2 post
Beiträge: 147
Registriert: 17.11.2010
Wohnort: Stuttgart

von Raffael Piemont » 17.08.2011, 23:55

Ich möcht auch meinen Senf ablassen:

Die Member sind aktiv.. hier bekommt man IMMER eine Antwort auf seine Fragen oder Feedback.. und es sind auch genug Profis auch von Seiten der Mods hier unterwegs, die sehr fachkundig antworten, egal in welchen Bereichen. Ganz besonders gefällt mir aber hier der faire Umgangston, das ist mehr wert, wie alles Geld der Welt und ich find die Seite ist etwas ganz besonderes hier.

Ich möcht da einfach nur: Danke! sagen!
Pasta- solo basta- Schmackhafter Zauber dampfender Paradiese!

O Sole mio!

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2173
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

von snicki » 18.08.2011, 00:10

Dem schließe ich mich einfach mal an, es gibt zwar immer wieder mal Ausreißer (Vollmond ?), die meinen, sie müssen rumstänkern, aber im allgemeinen ist das Miteinander hier sehr angenehm.

Gruß Snicki

Benutzeravatar
Raffael Piemont
born 2 post
Beiträge: 147
Registriert: 17.11.2010
Wohnort: Stuttgart

von Raffael Piemont » 18.08.2011, 00:28

Deine "Vollmond" Theorie würd mich sehr interessieren snicki!

Gruß Raffael
Pasta- solo basta- Schmackhafter Zauber dampfender Paradiese!



O Sole mio!

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 18.08.2011, 00:36

Naja, kann man so oder so sehen.
Nen totaler Kuschelkurs ist sicher auch nicht so gut und hat man ja "im echten Leben" auch nicht nur.
Natürlich gibts auch die "immer Ja Sager", aber ich denke das ist nicht die Mehrheit.
Es muss einfach ab und an mal bissel krachen, denn das ist menschlich.
Wenn mir ständig alle nach dem Mund reden würden, könnte man schnell denken, dass die das nur machen um ihre Ruhe zu haben, oder das es die eh nicht wirklich interessiert. Die gehen den einfachsten Weg.

Jemand der es ernst meint, sagt mir wenn ich mit meiner Meinung falsch liege, wenn mein Song Scheisse klingt, sagt mir einfach was er wirklich denkt, auch wenn er dadurch bei mir anstösst.
Am liebsten indem man nicht um den heissen Brei redet, sondern so ehrlich und direkt wie möglich.
"Der Ton macht die Musik", aber "Arschkriecherei" muss auch nicht sein.
Vor allem hasse ich User die sich "hintenrum" bei Moderatoren auskotzen, anstatt den User mit dem er/sie Probleme hat direkt anzusprechen.
Solche Leute haben wir auch hier (Petzen, Feiglinge) und haben wir früher in der Schule immer verdroschen :D

Kann mir doch keiner erzählen, dass man bei momentan 13110 registrierte Benutzer ALLE mögen kann.
Das funktioniert nur, wenn ich mir selbst am Nächsten bin, wenn mir die Anderen mit ihren Meinungen eh scheissegal sind...wenn ich zu feige bin mich auch mal auf negativere Meinungen einzulassen.
Tausende verschiedene Charaktere, verschiedene Mentalitäten.
Dann fahr ich halt diesen "Kuschelkurs", passe auf, dass ich ja nicht irgendwo bei irgendwem an ecke usw.? Find ich falsch.

Also ich kann von mir mit Sicherheit behaupten, dass ich einige User absolut NICHT leiden kann und das beruht dann oftmals auf Gegenseitigkeit :D
Mir sind ehrliche Meinungen halt lieber, auch wenn ich dann im ersten Moment "angepisst" bin.
Wie gesagt macht "Der Ton die Musik", aber "Friede, Freude, Eierkuchen" mag ich ja garnicht...was gesagt werden muss, muss gesagt werden.
Nicht verbiegen lassen und ehrlich sein...
Auch Fehler zugeben und daraus lernen.

Aber im großen und ganzen gehts hier recht gesittet zu und das ist auch gut so. Ist auch nen Verdienst einiger Moderatoren die fleissig im Hintergrund werkeln :)
Ist schon nen tolles Forum :)

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5647
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

von phunky » 18.08.2011, 13:11

musicdevil hat geschrieben:Kann mir doch keiner erzählen, dass man bei momentan 13110 registrierte Benutzer ALLE mögen kann.


Man muss jemanden auch nicht mögen um mit ihm respektvoll umzugehen. Und das Äußern einer ehrlichen und aufrichtigen Meinung, was Du ja einforderst, hat überhaupt gar nichts damit zu tun, dass ich respektlos, beleidigend oder sonst wie persönlich werden muss.

Und was das angeht, empfinde ich dieses Forum durchaus als eines der angenehmeren.

User die hier nur zum pöbeln, beleidigen oder sich aufspielen kommen, sind zum Glück relativ (!) selten und haben ja meist auch keine lange Halbwertzeit. Manche merken es von selbst und gehen wieder, andere muss man erst davon überzeugen. Vielleicht sogar mehrfach. Aber es ist doch eher selten.

Letztlich sollte man sich im Klaren darüber sein, dass am anderen Ende der Leitung ein Mensch sitzt, einer den man nicht persönlich kennt und deshalb auch mit dem angemessenen Anstand behandeln sollte.

Manchmal ist es ein schmaler Grat, die Meinung von jemandem zu kritisieren, was ja absolut in Ordnung ist, oder aber den Menschen persönlich anzugreifen.

Das hat mit "Kuschelkurs", "Ja-sagerei" oder ähnlichen Dingen nicht im geringsten zu tun, sondern dabei handelt es sich um ganz normale Umgangsformen, die die meisten im richtigen Leben auch anwenden, aber die im Internet leicht mal vergessen werden...

Benutzeravatar
Raffael Piemont
born 2 post
Beiträge: 147
Registriert: 17.11.2010
Wohnort: Stuttgart

von Raffael Piemont » 18.08.2011, 14:14

hey phunky, klasse Beitrag. Du hast meine Gedanken gelesen!
Jemanden mit angemessenen Respekt und Anstand zu behandeln, hat nichts mit Kuschelkurs und ja Sagerei zu tun sondern sind Umgangsformen die Standard sein sollten.

Nur so kann Kommunikation gelingen. Auch ich bin dafür, das man seine ehrliche Meinung immer sagen darf und bin für positive Kritik! Kritik ist immer gut wenn der User etwas draus lernen kann, das heißt wie er was besser machen kann, Kritik die vage, unpräzise und nicht greifbar ist, damit kann kein Mensch was anfangen und diese schadet eher als das sie nützt, im Forum wie im Berufsleben oder sonst wo.

Ja man kann durchaus anderer Meinung sein und trotzdem Fair miteinander umgehen. :cool:
Schätz ich wie gesagt sehr hier
Pasta- solo basta- Schmackhafter Zauber dampfender Paradiese!



O Sole mio!

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 18.08.2011, 15:55

Das was ihr schreibt, setze ich bereits voraus.
Natürlich geht man nicht durchs Leben um zu pöbeln, beleidigen, sich aufzuspielen (Obwohls solche Leute sicher auch gibt).
Wenn zwei ne unterschiedliche Meinung haben, diskutiert man das eigentlich anständig aus. Auf die Form der Kritik kommt es an.
ABER ich hatte schon Zoff mit der eigenen Freundin, wo ich Jacke nehme und erstmal ne Stunde vor die Tür gehe um "runterzukommen".
Oder mal Zoff mit dem besten Kumpel, wo man dann auch mal drei Tage nicht miteinander redet und sich Sachen wie "Holzkopp" sagt.
Kennt ihr sowas nicht? Dann Glückwunsch...

In Foren kann man sich natürlich VORHER genau überlegen was man schreibt, viel besser auf seine Ausdrucksweise achten.
Das wäre ein kleiner Vorteil gegenüber dem "Reallife", aber dadurch das hier jegliche Mimik fehlt, kann man trotzdem leicht missverstanden werden.
Manche sind mit Worten auch nicht so gut, oder haben nen eigenartigen Humor usw., alles Sachen die schnell zu Missverständnissen führen können.
Ruckzuck können auch Emotionen hoch kochen und man schreibt Dinge die nicht auf Gegenliebe stossen.
Und vor allem "Will ich mir erstmal stundenlang nen Kopf machen, wie es der andere eventuell auffassen könnte?".

Und machen wir uns doch nicht vor, gibt doch Leute die wollen und können garnicht ne Wahrheit vertragen. Muss man dann Honig ums Maul schmieren? Hinzu kommt, dass uns der liebe Gott unterschiedlich mit Intelligenz gesegnet hat, was auch zu Verständnisproblemen führen kann. Oder die unterschiedlichen Charakterschwächen eines jeden.
Der eine ist schnell beleidigt, der andere extrem traurig, depressiv, wütend usw. usw.
Es wird IMMER mal vorkommen, dass es zu Missverständnissen ect. kommt und wird immer ab und zu mal krachen...dafür sind wir "Menschen".

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5647
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

von phunky » 18.08.2011, 15:57

musicdevil hat geschrieben:...
ABER ich hatte schon Zoff mit der eigenen Freundin, wo ich Jacke nehme und erstmal ne Stunde vor die Tür gehe um "runterzukommen".
Oder mal Zoff mit dem besten Kumpel, wo man dann auch mal drei Tage nicht miteinander redet und sich Sachen wie "Holzkopp" sagt.
Kennt ihr sowas nicht? Dann Glückwunsch...


Ersteres schon, zweiteres nicht :D

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2504
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

von startom » 18.08.2011, 16:07

musicdevil hat geschrieben:Oder mal Zoff mit dem besten Kumpel, wo man dann auch mal drei Tage nicht miteinander redet und sich Sachen wie "Holzkopp" sagt.

Wie kann man 3 Tage nicht miteinander reden und sich trotzdem Sachen wie "Holzkopp" sagen?

.... Ja, ich weiss, den spontanen Applaus hab ich jetzt verdient. Man nennt mich auch Startom, der Sherlock Holmes für die Armen.
Tom

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 18.08.2011, 17:09

oki startom für dich formuliere ich extra um :D
"Oder mal Zoff mit dem besten Kumpel, wo man dann auch mal drei Tage nicht miteinander redete, nachdem man sich Sachen wie "Holzkopp" sagte."

Benutzeravatar
galdo
born 2 post
Beiträge: 214
Registriert: 10.01.2011
Wohnort: Mannheim

von galdo » 18.08.2011, 20:47

Ich denke im großen und ganzen ist alles gesagt ()(/(

Benutzeravatar
pum
lebende Forenlegende
Beiträge: 5503
Registriert: 17.03.2009
Wohnort: Da wo man auf die Klimaerwaermung und den Anschluss zum Meer wartet....

von pum » 19.08.2011, 14:59

Naja, dass man sich ab und an mal zofft ist ja normal. Aber hier gings doch eher darum mal zu loben, dass sowas hier wirklich nur ab und zu vorkommt und nicht darum zu sagen, dass das Forum so toll ist, dass das gar nicht passiert.

Und dahingehend kann ich auch nur loben. Sehr wenig Unruhe bisher. Kenn ich auch anders.

Und nix gegen schraegen Humor, ja! Mein humor ist oberweltklasse.

Ach ja
"Will ich mir erstmal stundenlang nen Kopf machen, wie es der andere eventuell auffassen könnte?".

Das sollte man auf keinen Fall, dann duerfte man ja nix mehr schreiben. Man sollte viel eher sich selber fragen, wenn man etwas liest, was einen kochen laesst oder weswegen man angepisst ist, ob der Absender es nicht vielleicht anders gemeint hat als man es selbst gerade auffasst. ;) Aber du hast Recht, es gibt Leute, die alles falsch verstehen wollen. Aber die werden von mir einfach ignoriert, da lass ich mich doch auf keine Diskussion ein. Bringt ja eh nix. ;)

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

von musicdevil » 19.08.2011, 15:47

ja, da hast du völlig recht pum.
völlig ohne zu schleimen kann ich auch sagen, dass dieses forum hier mit abstand das BESTE FORUM unter all den deutschen gitarrenforen, die ich so kenne, ist.
hier hat man ein miteinander zwischen "leuten mit ahnung" und "noch ohne ahnung leuten" ;)
man hilft sich gegenseitig und lernt voneinander.
vor allem keine prolls, die mit ihrem "fachwissen" angeben wollen usw.

ich kenne andere foren, da sind fast nur beginner unterwegs und die sind ziemlich auf sich allein gestellt. oftmals kommt dementsprechend auch nur murks dabei raus...ist so wie "beginner helfen beginnern durch unwissen" :D

kleiner dialog:
x: wie kann ich denn mit diesem programm aufnehmen?
y: Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehn und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben drehn. Da erscheint sofort ein Pfeil und da drücken sie dann drauf und schon (anm.: nimmt das Teil das Ganze auf) auf :D
(Mike Krüger - Der Nippel)
x: achso, ja danke, hab zwar nichts verstanden, aber ich mach das mal :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 28.04.2017, 18:03