Saitenwechsel auf akustischer Gitarre

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Juli
meint es ernst
Beiträge: 16
Registriert: 02.02.2010

Saitenwechsel auf akustischer Gitarre

Erstellt: von Juli » 31.03.2011, 21:49

Hi alle zusammen,

Hab ne halb akustische Gitarre und will die Saiten wechseln.
Unten am Steg sind aber diese "Knüppel".
Brauch schnelle Hilfe.

Jonsie
Erklär-Bär
Beiträge: 371
Registriert: 15.10.2010

Erstellt: von Jonsie » 31.03.2011, 23:12

Schüler? Du gibst unterricht und kp wie man saiten wechselt?! Naja was auch immer zieh die "knüppel" raus und schneid nich die ball-ends an den saiten ab sondern schieb sie durch das loch und stopf dann die pins wieder rein so dass sie fest und tief sitzen und dann fädel das andere ende oben rein und ziehs auf ganz normal. Gib einfach be jutub "westergitarre (die sind mit pins) saitenwechsel" ein.

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2436
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 02.04.2011, 17:19

kauf zum Saitenwechsel eine Kurbel mit integrierten Pinzieher.Das erleichtet dir die Arbeit und löst selbst die richtig fest sitzenden Pins.Die in dem Link hat noch einen Saitenschneider integriert.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Juli
meint es ernst
Beiträge: 16
Registriert: 02.02.2010

Erstellt: von Juli » 06.04.2011, 22:29

@jonsie ich hat vorher immer nur Akkustische Gitarren un ich glaub ich Spiel länger als du un was hat Seitenwechsel mit Schihosen zu tun?
Egal hr

Benutzeravatar
Duesterlady
kam, sah und postete
Beiträge: 54
Registriert: 22.12.2010
Wohnort: Viersen - NRW

Erstellt: von Duesterlady » 07.04.2011, 12:54

Jonsie hat geschrieben:Schüler? Du gibst unterricht und kp wie man saiten wechselt?!


Jep, genau das hab ich grad auch gedacht. Das krieg sogar ich als Anfänger grad noch hin .... kann ich jetzt auch unterrichten ? :lol:

Und wenn ich da unsicher bin, weiß ich, wo ich nachgucken muß. Also guckst Du mal hier:

Anleitung zum Saitenwechsel einer Westerngitarre

Da steht alles Schriftt für Schritt mit Bildchen.
**Playing the guitar is like dancing with God ...**
** Playing the Harp is like listening Angels sing **

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2492
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Counterfeit » 07.04.2011, 12:56

wenn ich den Eröffungpost richtig verstanden habe, handelt es sich bei der Gitarre um die es geht um eine halbakustische Gitarre. Ist da der Saitenwechsel nicht eher wie bei einer E-Gitarre? Also Saiten lockern, durchschneiden, an der Bridge (oder durch den Body) rausziehen und neue durch die Löcher einführen.

Benutzeravatar
Duesterlady
kam, sah und postete
Beiträge: 54
Registriert: 22.12.2010
Wohnort: Viersen - NRW

Erstellt: von Duesterlady » 07.04.2011, 13:16

Ok, das könnt sein, dann dürfte das hier weiterhelfen:

Anleitung zum Saitenwechsel einer E-Gitarre
**Playing the guitar is like dancing with God ...**

** Playing the Harp is like listening Angels sing **

Benutzeravatar
AlBundy
Guitar Maniac
Beiträge: 1701
Registriert: 11.07.2008

Erstellt: von AlBundy » 07.04.2011, 13:36

Auf meiner Ibanez AS 370 führt man die Saite von hinten ein und zieht sie dann durch, das Ball end hält von selber - also keine Pins.....

Beim lösen einfach Saite so lange lockern, bis man sie bedenkenlos mit einer Zange abzwicken kann -> dann von hinten am Ball End rausziehen.

Muss man aber nicht, man kann es bestimmt auch anders machen.

cakehunter
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 10.12.2010

Erstellt: von cakehunter » 07.04.2011, 16:56

Juli hat geschrieben:@jonsie ich hat vorher immer nur Akkustische Gitarren un ich glaub ich Spiel länger als du un was hat Seitenwechsel mit Schihosen zu tun?
Egal hr

Skihosen? was heißt denn das jetzt

Gast

Erstellt: von Gast » 07.04.2011, 18:51

Juli hat geschrieben:@jonsie ich hat vorher immer nur Akkustische Gitarren un ich glaub ich Spiel länger als du un was hat Seitenwechsel mit Schihosen zu tun?
Egal hr

Auf Youtube zeigen sie dir, wie man auf jeder Art von Gitarre die Saiten wechselt.

Aber das musst du dir jetzt anhören:
Jaja....dann scheinst du mir aber nicht grad die goldene Lehrerin zu sein, wenn man sowas Einfaches schon nicht kann :lol: .
Ausserdem hat die Zeit absolut nichts zusagen, ich kenne "Gitarrenspieler" die klimpern schon seit 7 Jahren und kennen nur die Akkorde: G, D, Em, Am, Dm.
Aber Hauptsache es macht Spaß oder Juli? ;)


Ausserdem wird "Akkustikgitarre" so geschrieben: Akustikgitarre (hat nichts mit Akkumulator oder kurz Akku zutun, sondern mit der Akustik (oder sagst du Akkustiker :D )), genauso wie "Seiten"->Saiten.

Kleiner Tip: Lass das Lehren sein und lass dich selber belehren =)=)=

Gruß
der Gremlin
Zuletzt geändert von Gast am 07.04.2011, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vanni
born 2 post
Beiträge: 157
Registriert: 11.10.2010
Wohnort: NRW

Erstellt: von Vanni » 07.04.2011, 20:20

Ich muss mogwai da Recht geben....
Wünsche dir trotzdem viel Erfolg beim Saiten wechseln und den Gitarrenunterricht den du vermitteln möchtest...

lg Vanni :)

P.S. Ich habe am Montag zum ersten mal die Saiten meiner Konzert Gitarre gewechselt ist wirklich einfach ;)
be your own star

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2436
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 07.04.2011, 23:53

Die frage ist doch was Sie unter Halbakustischer Gitarre versteht....der Begriff wird zwar oft verwendet ist aber eigentlich irreführend.
Manche verstehen unter Halbakustischer Gitarre ne Western mit Tonabnehmer (die oft eben diese Stegpins haben) und andere verstehen darunter diese Jazzgitarren die zwar einen Hohlen Korpus haben aber nicht wirklich Akutiksound bringen.
Halbakustik leitet sich von dem Wort Semiakustik ab welches im englischen für die Holowbody E-Gitarren (hohler Korpus) verwendet wird.
Ich denke das sollte erstmal geklärt werden und dann kann man die richtigen Tips geben.
Am Besten ist wenn du das Gitarrenmodell mit genauer Bezeichnung angibst.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste