Suche gutes Aufnahmegerät

felixsch
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 23.10.2010

Suche gutes Aufnahmegerät

von felixsch » 15.03.2011, 14:21

Hey,

ich such ein gutes Aufnahmegerät, mit dem ich sowohl stimme als auch Gitarre gut aufnehmen kann.
Kann auch n ganz simples sein, brauchs halt einfach, um mein spiel aufzunehmen um es zu beurteilen, aber am meisten dafür, wenn ich mal ne gute riffidee hab, und keine gitarre in Reichweite hab. ;)
Budget liegt bei ca. 30 Euro.
Wie gesagt: Muss kein megaprofisionelles sein, sollte aber auch kein schrott sein ;)


greetz
felix

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4822
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

von howdy71 » 15.03.2011, 14:27

30 Euro? Dafür wirst Du neu nichts finden.

Das günstigste was Thomann gelistet hat ist der Back Track von Line6.

https://www.thomann.de/de/line6_backtrack.htm

Zu dem Teil kann ich Dir allerdings nicht sagen, das habe ich noch nicht in der Hand gehabt

felixsch
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 23.10.2010

von felixsch » 15.03.2011, 14:34

Hm, 60 kronen ist schon viel, aber schaun ma mal. kann man damit auch stimme aufnehmen? Meist fallen mir gute sachen imn urlaub am strand ein, wo ich weder gitarre , noch mikro hab...

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4822
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

von howdy71 » 15.03.2011, 14:38

Keine ahnung, schau doch mal die Line6 website, vielleicht gibts da die Bedienungsanleitung!

Um Stimme aufzunehmen, tut es vielleicht auch ein Diktiergerät?
http://www.amazon.de/Olympus-VN-5500-No ... 254&sr=8-1

Keine Ahnung wie da die Qualität ist!

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3760
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

von korgli » 15.03.2011, 15:10

30 Euro :shock:

Hmmm
Kauf dir ne Sparsau. die kostet nicht mal soviel.
Dann füttere es.
Und dann meld dich nochmal.

Nimm doch ein Handy.
Ahhh du hast keins.
Hmmm
Also ich hätte noch ein altes minidiscgerät.... =)=)=

bisschen teurer - aber für den Strand - mit Cam =)=)=
http://www.pearl.de/a-PX8123-1122.shtml
:-)

hat noch mehr so Spielereien da.
vielleicht findest was.


fredy

felixsch
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 23.10.2010

von felixsch » 15.03.2011, 15:17

korgli hat geschrieben:
Nimm doch ein Handy.


OK, das geht für die Stimme, aber Gitarrenaufnahme hört sich bei meinem scheiße an...

Werd mir jetzt ein sparschwein kaufen^^...

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3760
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

von korgli » 15.03.2011, 15:21

naja - also mit Ipone - super Aufnahmen.

das da ?
https://www.thomann.de/de/zoom_h1.htm
hmmm bisschen sparen

https://www.thomann.de/de/line6_backtrack.htm
Mikro dran

oder guckscht du mal
https://www.thomann.de/de/cat.html?gf=po ... der&oa=pra

fredy

felixsch
Pro
Beiträge: 2638
Registriert: 23.10.2010

von felixsch » 15.03.2011, 15:26

korgli hat geschrieben:naja - also mit Ipone - super Aufnahmen.


hat leider nicht jeder ;)

Helmutt
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2016
Gitarrist seit: 2008

Re: Suche gutes Aufnahmegerät

von Helmutt » 31.10.2016, 23:43

Hallo,
schau dir doch mal dieses Diktiergerät an, es liegt in dem Preisrahmen. Es ist ein handliches, leichtes, kleines sowie umfangreich ausgestattetes Gerät, das sich vor allem durch seinen internen 1 GB Speicher auszeichnet. Dank des Speichers können mehr als 550 Stunden Aufnahmen im LP-Modus vorgenommen werden. Für freihändiges Arbeiten sorgt eine automatische Sprachsteuerung. Bei Aufnahmen in lauter Umgebung mit hoher Geräuschkulisse sorgt die integrierte Rauschunterdrückung für klare Aufzeichnungen.
Schau es dir einfach mal an.
LG

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1042
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Re: Suche gutes Aufnahmegerät

von Frank-vt » 01.11.2016, 03:29

Zum Einen ist der Thread über 7 Monate alt und zum Anderen hege ich starke Zweifel, das ein billiges Diktiergerät, wo man normalerweise direkt reinspricht, eine halbwegs vernünftige Aufnahme eines Raumklanges bei Gitarre und Gesang abliefert. Hier dürfte es sich um ein einzelnes Mikrofon handeln, welches in Richtung des Sprechers gerichtet ist, während Musikaufnahmegeräte im Regelfall mind. 2 Mikrofone haben. Beim ZoomH2n (https://www.thomann.de/de/zoom_h2n.htm?ref=search_prv_4), welches ich habe, kann man zudem noch verschiedene Einstellungen bei der Ausrichtung der Mikros vornehmen. Das ist aus meiner Sicht ein völlig anderes Konzept gegenüber einem einfachen Kopiergerät.
Die von mir vorgebrachten Kritiken und Meinungen spiegeln ausschließlich meine eigenen, subjektiven Wahrnehmungen wieder. Wem diese nicht gefallen, darf sie gerne überlesen

Benutzeravatar
Hendock
Schreibmaschine
Beiträge: 617
Registriert: 23.04.2013
Wohnort: Münsterland

Re: Suche gutes Aufnahmegerät

von Hendock » 02.11.2016, 19:14

Frank-vt hat geschrieben:Zum Einen ist der Thread über 7 Monate alt ..

Plus 5 Jahre. ::::)(

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1042
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Re: Suche gutes Aufnahmegerät

von Frank-vt » 02.11.2016, 20:07

ups :shock: :?
Die von mir vorgebrachten Kritiken und Meinungen spiegeln ausschließlich meine eigenen, subjektiven Wahrnehmungen wieder. Wem diese nicht gefallen, darf sie gerne überlesen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 22:37