HELP! I need a Guitar :)

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
von iJoe
#218528
1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[X] Ja, und zwar (Marke, Typ): Santander Akkustik


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[X] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[ ] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[X] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[ ] Roundback
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[X] zu Hause
[X] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[500-600] Euro insgesamt, davon
[ ] Euro für Gitarre
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[X] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[X] 1 [ ] 2 -> Rock ( [X] Classic Rock, [X] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[X] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [X] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[X] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [X] 2 -> Jazz


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[X] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[X] Anfänger mit etwas Erfahrung
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[X] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[ ] länger und zwar:



So ich hoffe Ihr könnt mir hierbei weiterhelfen.

Vielen Dank bereits im Voraus.

P.s.: Falls noch Fragen aufkommen sollten dann bitte einfach posten falls mein Kommentar hier zu wortkarg ist :)


Beste Grüße

iJoe
Benutzeravatar
von phunky
#218529
Ein bisschen vielleicht. Aus dem Zusammenhang würde ich schließen, es handelt sich um eine E-Gitarre, aber manchmal sagt ein Kreuz mehr als tausend Worte ;)
von iJoe
#218534
Okay ich kann ja kurz ein wenig ausholen und wens nich interessiert der muss es nicht lesen :D

Ich spiel seit 14 Jahren aktiv Saxophon in Ensembles und Bands.
Auf der Suche nach einer neuen musikalischen Herausforderung hab ich mich für die Gitarre entschieden. Wollte zu Beginn mit einer akustischen Anfangen, allerdings mit dem längeren Ziel später dann E-Gitarre zu spielen.

Da E-Gitarren samt Zubehör nicht grade günstig sind wollte ich mich frühzeitig umhören was man in dem Preissegment bekommt mit einigermaßen guter Qualität.
Bin also musikalisch gesehen kein Anfänger, allerdings einer in Sachen Gitarre.
von catmini
#218584
ok mit deiner musikalischen vorbildung würde ich sagen, dass du mit gitarren ab 350,- gut liegst.


es bieten sich nun verschieden gitarrenmodelle an:

die semiakustischen ES
Bild


die Les Paul
Bild


die Stratocaster
Bild

welche liegt dir denn rein optisch?
(klanglich bieten alle die möglichkeiten für deine musikstile)
Benutzeravatar
von Hustle
#218598
hach,die schöne weiße Strat liegt grad neben mir *Herzchensmiley*
von iJoe
#218684
Hey vielen Dank für die schnelle Antwort!

Finde die ES Modelle am besten, dicht gefolgt von den Les Paul :)
von catmini
#218736
nur ein paar beispiele, du musst sowieso in eine geschäft und die in die hand nehmen um zu gucken wie sie dir in der hand/arm/körper liegt, soundtechnisch kann ein guter verkäufer die auch vorspielen.

ES
https://www.thomann.de/de/hagstrom_viking_bk.htm
https://www.thomann.de/de/vintage_vsa555_bk.htm
https://www.thomann.de/de/epiphone_bb_king_lucille.htm




LP
mit single coil switch (sind sound mäßig vielseitiger als reine humbucker LPs)
https://www.thomann.de/de/epiphone_lp_t ... ltd_wr.htm
https://www.thomann.de/de/hagstrom_super_swede_wh.htm
von iJoe
#218751
Danke für die Links!

Ja wird wohl am Besten sein wenn ich im Laden ein paar ausprobiere.

Wie siehts den mit Verstärkern aus?
Benutzeravatar
von Software-Pirat
#218793
Verstärker:
https://www.thomann.de/de/vox_vt20.htm
https://www.thomann.de/de/peavey_vypyr_15.htm bzw. https://www.thomann.de/de/peavey_vypyr_30.htm
https://www.thomann.de/de/vox_mini_3_bk.htm
https://www.thomann.de/de/roland_cube_15xl.htm
https://www.thomann.de/de/fender_mustang_i.htm oder den Mustang II

Bei den ES-Gitarren solltest du dir auch ruhig mal ein paar Ibanez-Modelle anschauen, wie z.B. diese: https://www.thomann.de/de/ibanez_as73iv.htm
Ansonsten sei dir bewußt, daß so eine ES-Gitarre wegen ihres hohlen Korpuses für Modernen Rock eventuell nicht so richtig geeignet sein könnte, da du Probleme mit den Feedback bei viel Gain bekommen könntest. Eine Les Paul wäre hier die bessere Wahl. Ich könnte dir hier auch noch zu den oben genannten diese https://www.thomann.de/de/vintage_v100wr.htm empfehlen. Probier halt einfach mal aus, was dir besser paßt.
Benutzeravatar
von phunky
#218805
Software-Pirat hat geschrieben: Ansonsten sei dir bewußt, daß so eine ES-Gitarre wegen ihres hohlen Korpuses für Modernen Rock eventuell nicht so richtig geeignet sein könnte, da du Probleme mit den Feedback bei viel Gain bekommen könntest. Eine Les Paul wäre hier die bessere Wahl. Ich könnte dir hier auch noch zu den oben genannten diese https://www.thomann.de/de/vintage_v100wr.htm empfehlen. Probier halt einfach mal aus, was dir besser paßt.
Also, das mit dem modernen Rock... Ich weiß ja nicht was Du drunter verstehst, aber so eine Semiakustik ist vielseitiger als man ihr nachsagt. Klar, im HighGain-Bereich vielleicht nicht das Optimum, aber wenn ich mir die angekreuzten Prioritäten so anschaue, passt das so schlecht nicht.

Was die Vintage-Empfehlungen angeht: Unbedingt im Laden angucken. Nicht Online bestellen. Die Qualitätsstreuung ist sehr groß, wie mir ein mir bekannter Gitarrenhändler bestätigte. Entweder man hat einen Händler von dem man weiß, dass er einen Qualitätscheck macht oder man macht ihn selbst.
von iJoe
#218840
Ich find die Vintage schon ganz cool wenn ich ehrlich bin :)

Wollte für den Anfang eben eine die man vielseitig nutzen kann.
Ich denke das Beste wird sein einfach mal in nen Musikladen zu gehen und die verschiedenen Bauformen ausprobieren, welche am bequemsten in der Hand liegt und auch für meinen Geschmack gut klingt.

Musikmäßig würde ich damit in Richtung Oasis Sound gehen vllt auch Chili Peppers oder Foo Fighters. Vllt hilft euch das weiter :)

Bis dahin vielen Dank für die Mühen!
Benutzeravatar
von howdy71
#218847
Die Vintage ist auch nicht schlecht, aber wie Phunky schon sagt, haben die wohl eine ziemliche Qualitätsstreuung.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
2 Antworten 
3264 Zugriffe
von googlemeister
8 Antworten 
6383 Zugriffe
von Gast
Guitar Pro 6
von Rudolf    - in: Software & Apps
5 Antworten 
1261 Zugriffe
von hpo
Was ist Guitar Pro?
von PsychoSocial    - in: Software & Apps
13 Antworten 
1992 Zugriffe
von scheibe
Guitar Pro 6 - MySongBook
von headbanger    - in: Software & Apps
18 Antworten 
7026 Zugriffe
von mjchael