Röhrencombo bis 600 Euro

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
stevew1979
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 07.06.2008

Röhrencombo bis 600 Euro

Erstellt: von stevew1979 » 07.06.2008, 18:36

hallo bräuchte ma euren rat. ich wollte mir demnächst einen röhren combo kaufen.blues rock. knopfler sound und so. könnt ihr mir nen tip geben

Gast

Erstellt: von Gast » 08.06.2008, 21:20

Vollröhre oder Hybrid?

tycoon
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 103
Registriert: 20.02.2007

Erstellt: von tycoon » 09.06.2008, 11:05

Ich rate dir den Peavey Classic 30 ( https://www.thomann.de/de/peavey_classic_30.htm ) und den Fender Hot Rod DeLuxe ( https://www.thomann.de/de/fender_hot_rod_deluxe_black_b_stock.htm ) mal anzuspielen.

Wenn du einen knopfler sound haben willst solltest du natürlich auf einen hervorragenden Clean-Sound Wert legen. In diesem Bereich ist Fender unschlagbar meiner Meinung nach. Der Peavey hat Clean auch einiges zu bieten kommt aber an den Fender Sound nicht ran finde ich. Du solltest dich also eher nach Fender-Amps umschauen. Vielleicht ist noch der Fender Blues Junior interessant.
"Drei Akkorde sind einer zuviel"

Gast

Erstellt: von Gast » 09.06.2008, 14:28

Aber Fender find ich klingt ein bissel trocken. dann nimm liber den Peavey. Die machen Hammerdinger. ZB das Teil ist ganz lecker https://www.thomann.de/de/peavey_valve_king_212.htm

Gast

Erstellt: von Gast » 14.06.2008, 21:42

ich rat dir auch den Peavy classic 30
ich hab ihn selbst, hat ca 400 € gekostet und kann alle richtungen spielen
ACHTUNG das ding macht ordentlich druck

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste