Review Modern Rock Guitar

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
GrimReaperVI
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2010
Wohnort: Schopfloch

Review Modern Rock Guitar

Erstellt: von GrimReaperVI » 05.02.2011, 11:28

Servus Forengemeinde,

aus aktuellen anlass hab ich mir das buch modern rock guitar aus dem voggenreiter verlag gekauft und möchte hier mal vom stapel lassen ob das buch taugt. geschrieben wird das ganze aus der sicht eines anfängers, was gar nich schlecht is da das buch für anfänger geschrieben wurde.

aufbauen werd ich das kapitelweise und nach besten wissen und gewissen meine persönliche lernerfahrung mit einfließen lassen.

dann fang ich gleich mal mit dem eindruck vom buch beim kauf an:

das buch kostet 25 ocken und bringt jamcd sowie dvd mit. die kapitel sind logisch aufeinander aufgebaut und führen von wie is so ne gitarre konstruiert bis hin zu pentatonik und spieltechniken mit praktischen übungen. hört sich also alles ganz super an, zumal auf dem cover diverse pressestimmen einen positiven eindruck vermitteln. das einzige was beim ersten durchblättern auffällt ist eine etwas komische akkordnotation.
man findet einen akkord über notenzeilen und in den notenzeilen ein symbol das man erst mal identifizieren muss. so sei an dieser stelle erwähnt das es keine tabulatur oder notenschreibweise ist sondern der schlagrhythmus notiert ist (normalerweise macht man das nicht in notenzeilen sondern auf einer einzigen linie, aber ok =) ).

Somit ist das größte manko des buches schonmal geklärt und aus der welt geschafft.
Dann fangen wir mal an zu üben =)

Shredda
kam, sah und postete
Beiträge: 43
Registriert: 21.07.2010

Erstellt: von Shredda » 06.02.2011, 17:59

Hm vielleicht könntest du etwas mehr über das Buch schreiben, denn damit kann man nich wirklich viel anfangen ;D

Benutzeravatar
GrimReaperVI
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2010
Wohnort: Schopfloch

Erstellt: von GrimReaperVI » 09.02.2011, 12:24

kommt noch kommt noch!

ich bau das als lerntagebuch auf, damit hat man nicht nur irgend ne trockene kritik sondern gleich die erfahrung mit dabei. gib mir halt etwas zeit die ersten kapitel durchzuackern =)

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste