Immer nur ein Stück zur Zeit üben?

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Danbu
kam, sah und postete
Beiträge: 47
Registriert: 20.01.2011
Wohnort: Bremen

Immer nur ein Stück zur Zeit üben?

Erstellt: von Danbu » 21.01.2011, 20:06

Bei mir verhält es sich wie folgt: Wenn ich einen Song rauf und runter übe kommt irgendwann der Moment,ab dem ich ihn einfach absolut nicht mehr hören kann,noch dazu gibt es einfach zu viele tolle Lieder die ich gerne spielen können möchte.Zur Zeit bin ich bei zwei dabei sie zu üben und mit zwei weiteren würde ich gerne anfangen.

Wie ist eure Meinung dazu?Ruhig mehrere Songs paralel üben,ein wenig Abwechslung haben,dafür aber Abstriche was die Geschwindigkeit des Lernfortschritts angeht hinnehmen oder komplett auf ein Stück zur Zeit fokussieren?
Zuletzt geändert von Danbu am 21.01.2011, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Erstellt: von Gast » 21.01.2011, 20:18

also ich find generell besser, wenn man nur ein lied übt und es dafür später (sehr) gut kann, als viele zu spielen und dafür aber sch*** ^^

ich muss dich aber beruhigen..du bist nicht der/ die einzige/r der vieles aufeinmal spielen will *hust*

also wie gesagt: es ist durchaus sinnvoller ein lied pro zeit zu lernen ;)


lg
guppy

Gast

Erstellt: von Gast » 21.01.2011, 22:10

Also ich denke ein wenig Abwechslung ist beim Üben auch wichtig. Wenn man wie du sagst ein Stück nicht mehr hören kann, mal ältere Sachen wiederholen und ja, spiel mal was andere.Wenn du es nach ein paar Tagen dann wieder rausholst, klappt es dann wahrscheinlich sogar besser als vorher, weil das Gehirn das Gelernte auch verarbeiten muss. Aber nicht zuviel neue Stücke auf einmal 2 höchstens 3 parallel sind,denke ich,ok.

Benutzeravatar
AlBundy
Guitar Maniac
Beiträge: 1707
Registriert: 11.07.2008

Erstellt: von AlBundy » 21.01.2011, 22:31

hier ist was interessantes zum gleichen Thema:

http://www.gitarre-spielen-lernen.de/fo ... 17583.html

Benutzeravatar
enta
born 2 post
Beiträge: 215
Registriert: 15.01.2010

Erstellt: von enta » 21.01.2011, 22:58

Ich denke mehrer Lieder gleichzeit spielen und diese später sehr gut spielen zu können schließt sich nicht aus.

Ich lerne immer 2-3 Stücke parallel, denn wenn die Luft raus ist kommt man nicht voran.
Für mich ist stumpfsinniges lernen ohne Spaß nicht effektiv und über wochen oder sogar monate ein und das selbe Lied spielen wäre für mich alles andere als spaßig.

Zzt. lerne ich stairway to heaven und knocking on heavens door, ich komme bei beiden gut voran und hab immer ne alternative wenn ich gerade mal nicht so sehr viel lust auf eins von den beiden habe.

Die Behauptung lieber eins und dafür sehr gut als mehrere "bescheiden" mag deine subjektive Meinung sein, aber das kannst du beim besten Willen nicht verallgemeinern.

Ziap
meint es ernst
Beiträge: 18
Registriert: 18.12.2010

Erstellt: von Ziap » 21.01.2011, 23:19

Wenn ich ein Lied gerne hab spiel ich das auch gerne paar hundertmal. Auf dem Bass z.B spiele ich Turncoat von Anti Flag zum aufwärmen und einfach so weils Spaß macht.
Das ist jetzt schon bei 500+ Wiederholungen und kein Ende in Sicht. Oberflächlich kann ich es schon ganz gut spielen aber die kleinen Fehler zwischendrin stören mich einfach.
Ich baue dann auch neue Sachen ein bei bestimmten Passagen, höre Dinge die ich vorher nicht gehört habe etc.

Der Lernfortschritt lässt sich sowieso nur schwer einschätzen und verwässert sich auch im Laufe der Zeit. Will sagen man merkt Verbesserung erst nach einer Woche, irgendwann erst nach ein einem Monat etc. Nimm einen Song heute auf üb ihn ein Jahr und du wirst über deine erste Aufnahme lachen.

Versuch es einfach wenn du merkst dir scheint der Kopf zu platzen einen Gang zurück und vielleicht das eine Lied mal ruhen lassen.

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8980
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 24.01.2011, 19:53

Diskutiert doch bitte in dem Thread weiter, den AlBundy vorgeschlagen hat.

Es ist echt das gleiche Thema, und ich habe nicht so richtig Lust, hier noch einmal genau das gleiche hinschreiben zu müssen, was ich schon im andren Thread getan habe.

Eure Beiträge habe ich in den anderen Thread hineinkopiert
https://www.gitarre-spielen-lernen.de/forum/ftopic17583-s20.html#212780

und ich schließe diesen Thread.

Gruß Mjchael

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste