Akkorde- Powerchords? Lieder Wikibooks

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Akkorde- Powerchords? Lieder Wikibooks

Erstellt: von Gast » 22.12.2010, 16:40

hallo,

kleine frage, hab schöne lied vorschläge bei wikibooks gefunden.nur stehen da immer die akkorde der akustischen gitarre also em am usw. .ich hab ja jetzt eine e-gitarre und da heißt es ja immer da spielt man nicht alle saiten sondern powerchords hmmmm! könnte mir jemand helfen.
p.s. wenn ich ohne gain spielen also verstärker af akustik oder clean hört sich das auch nicht schlecht an, aber ob das der sinn ist.
vielen dank im voraus
mfg

Benutzeravatar
Counterfeit
Mod-Team
Beiträge: 2498
Registriert: 25.06.2010
Wohnort: Düsseldorf

Erstellt: von Counterfeit » 22.12.2010, 16:55

Hi,

du kannst i.d.R. alle Akkorde auf allen Gitarren spielen. Die Akkorde die du genannt hast, sind ganz normal Akkorde und keine speziellen Akustikgitarren-Akkorde. Auf einer E-Gitarre kannst du die genau so spielen. Zumindest clean...bei starker Verzerrung nimmt man dann allerdings wirklich i.d.R. die Powerchords, weil diese dann besser klingen. Aber ohne Verzerrung kannst du die Akkorde genau so gut auf deiner E-Gitarre spielen.

Hoffe das hilft..

Gruß..

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5471
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

Erstellt: von phunky » 22.12.2010, 16:57

Ich möchte ergänzen: Guck Dir den Powerchord-Workshop in den Wikibooks mal an. Damit müsstest Du es eigentlich leicht hinkriegen das ganze auf Powerchords zu übertragen. Ist ganz leicht.

Gast

Erstellt: von Gast » 22.12.2010, 16:59

hi,
ok verstanden,jetzt hab ich da aber einige lieder die mir gefallen in em,am usw. kann ich das umschreiben auf powerchords.........so aus am wird a5 ?

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5471
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

Erstellt: von phunky » 22.12.2010, 17:01

Das kannst Du machen. Allerdings sind Powerchords weder Dur noch Moll, sondern nur Grundton plus Quinte. Ein bisschen was vom Charakter des Stücks mag da verloren gehen. Muss man halt ausprobieren.

Benutzeravatar
Harry83
Mod-Team
Beiträge: 6805
Registriert: 09.05.2008
Wohnort: Helmstedt
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Harry83 » 22.12.2010, 18:46

Hy!

Um es genauer auszudrücken, sind Powerchords "Geschlechtslos". Also weder Dur noch Moll. ()(/(
Keep Metal Alive!
Bitte beachten: Forenregeln

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9044
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 23.12.2010, 00:56

@Gitarrenpetz
Danke, dass du mich auf den Umstand aufmerksam gemacht hast.

Es stimmt übrigens nicht, dass irgendwo beim Powerchord-Rätsel ein Moll-Akkord steht. (Kein Em und kein Am)

Allerdings habe ich es dort ein wenig unglücklich hingeschrieben, denn ich habe nur den Grundton des Powerchords angegeben. Ich habe das Rätsel entsprechend um folgendes Zitat erweitert.

http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_simple_Powerchordbegleitungen#Powerchord-R.C3.A4tsel

Die Akkorde, die hier stehen sind keine Dur-Akkorde, sondern es sollen Powerchords sein. Hinter jedem Akkord müsste also noch eine 5 stehen. Doch das würde die Liste nur unnötig aufblähen.

Also anstelle von E5 A5 H5 wird nur E A H da stehen.


Solltest du jedoch fragen, warum in einer Theorie-Lektion Dur- und Moll-Akkorde auftauchen (genauer Dur- und Moll-Barré-Akkorde) so empfehle ich dir, nicht nur Bildchen zu gucken, sondern auch den Text zu lesen. Dann würde dir einiges deutlicher werden.
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Vom_Akkord_zum_Powerchord

Ansonsten wüsste ich nicht, wo ich sonst Moll-Akkorde verwendet haben soll.

Wenn du dich näher mit der Theorie beschäftigst, wirst du irgendwann man feststellen, dass Powerchords sich meist von richtigen Dur- oder Moll-Akkorden ableiten. Die fehlende Dur- oder Mollterz findest du dann meist im Gesang oder bei anderen Instrumenten wieder.

Die Gitarre spielt nur das Grundgerüst des Akkords (Grundton und Quinte) und die restlichen Harmonien werden von den anderen Sängern oder Spielern gebracht.

Schau dir mal folgende Fußnote an:
http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Vom_Akkord_zum_Powerchord#cite_note-4

Gruß Mjchael

Gast

Erstellt: von Gast » 23.12.2010, 15:23

@Mjchael,
hallo,
wollte weder deine arbeit noch dein rätsel bei wikibooks, in irgend einer weise angreifen oder in frage stellen. ich hab mir dabei gar nichts gedacht ,hab nur nicht durch geblickt. was ich bis jetzt gelernt habe verdanke ich wikibooks und wohl auch dir.
gruss petz

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9044
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 24.12.2010, 13:44

Ja. aber das gehört doch mit zu den Wikibooks.
Wenn irgendwo irgendetwas unklar ist, dann kann das jeder verbessern.
Und wenn ich es hier im Forum mitbekomme, dann nutze ich halt die Infos aus dem Forum, um die Artikel zu verbessern.

Es steckt bestimmt viel von meiner eigenen Arbeit da drinnen, aber es ist ein nicht unerheblicher Anteil Verbesserungen mit drin, die ich den Membern aus den Gitarrenforen verdanke.

Du siehst doch selber, dass ich deine Angaben genutzt habe, um den Artikel zu verbessern. Ich habe es also ganz und gar nicht als Angriff verstanden, sondern als konstruktive Kritik.

Was mich halt nur wirklich verwundert hat, ist, wo du die Mollakkkorde auf einmal her hast. (siehe deinen ersten Post).

Jetzt stell dir doch nur mal vor, ich lese da etwas von Moll-Akkorden, und gehe dann auf die Suche, um, das zu verbessern...
... und finde selber keine.

Also kann ich doch nur annehmen, du hast das mit den Moll-Akkorden von den Bildern her, und den entsprechenden Text dazu nicht gelesen. (Daher darfst du mir auch die kleine Stichelei nicht allzu ernst nehmen ;) ) Oder liefere mir mal eine einleuchtendere Erklärung :D

Die Lese- und Lern-Empfehlungen waren schon ernst gemeit.

Gruß Mjchael
Zuletzt geändert von mjchael am 25.12.2010, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Erstellt: von Gast » 25.12.2010, 09:17

@mjchael
hallo,
ich glaub habs gefunden,über akkorde -powerchords kam ich auf die seite easy to play mit links z.b. ulimmate guitar die lieder dort sind mit moll akkorden.wahrscheinlich lag es daran.
schöne feiertage
petz

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9044
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 25.12.2010, 14:51

:D Gut, dann brauche ich ja nicht mehr nach Fehlern im Text zu suchen. (Zumindest nicht nach Moll-Akkorden :lol:)

Frohes Fest noch
Mjchael

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste