music2me
music2me

Saiten schnarren

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Richi_D
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2010

Saiten schnarren

Erstellt: von Richi_D » 07.11.2010, 12:08

Hallo,

Ich hab glaub ich ein kleines Problem mit meiner Westerngitarre. Ich hab sie noch nicht so lange und bin auch noch ziemlicher Anfänger. Hab vor kurzen die Saiten gewechselt da die alten schon ziemlich abgenutzt waren. Aber nun hab ich ein kleines Problem. Wenn ich die Saiten einzeln anspiele schnarrt nichts. Aber wenn ich ganze Akkorde anspiele z.b.: A-Dur dann hör ich öfters so ein Schnarren bei den Pins. Kann das sein das die Saiten nicht ordentlich in den Pins stecken? oder ist das echt nur weil ich noch ziemlicher Anfänger bin und Übung brauche die Akkorde zu spielen?

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1990
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 07.11.2010, 12:30

bei den Pins?Welche Pins meinst du?
Also Hauptursache für schnarrende Saiten sind:

1. verzogener Hals
2. falsches Greifen
3. schlecht verarbeitete Gitarre


erstmal wäre es hilfreich zu wissen welche Gitarre du spielst. Hat es vor dem Saitenwechsel nicht geschnarrt?Hast du zufällig eine andere Saitenstärke benutzt als sie voher drauf war?
Du solltest darauf achten so sauber wie möglich zu greifen. Immer recht nahe am Bundstäbchen die Finger auflegen und üben, üben, üben!

Benutzeravatar
Denis
hat das Forum als Startseite
Beiträge: 986
Registriert: 24.11.2008
Wohnort: Großraum Pforzheim

Erstellt: von Denis » 07.11.2010, 12:52

Ist doch klar, welche Pins er meint, Hustle. ;)

Schau dir mal die Skizze ganz unten an http://www.musikinstrumentenbau.de/Gita ... saiten.htm und vergleich mal, ob die Saiten so in deiner Gitarre eingefädelt wurden.

Greif erst mal keinen Akkord, sondern immer nur jeweils eine Saite, kurz vor dem Bundstäbchen.

Wenn es dann immer noch schnarrt, ab zum Gitarrengeschäft und dort nachfragen.
Seien wir realistisch, fordern wir das Unmögliche. (Che Guevara)

Richi_D
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2010

Erstellt: von Richi_D » 07.11.2010, 13:46

Die Gitarre ist eine Fender Cameron. Und ich hab sie gebraucht bekommen. Ist ca. 3 Jahre alt und die alten Saiten sahen schon ziemlich dunkel, dreckig und gebraucht aus. Bevor ich die neuen Saiten rauf getan habe, habe ich sie nicht gespielt.
Also bin ich zum Musikgeschäft gefahren und hab gesagt ich brauche neue Saiten für die Gitarre. Und der hat mir dann die hier gegeben.
http://www.beatindustry.com/store/images/ej26.jpg (sind Stahlsaiten).

Und dann hab ich sie wie hier in dem Video hier gewechselt
http://www.youtube.com/watch?v=2dJID7p4ixY .
Welche Saiten davor oben waren weis ich nicht. Und naja wie schon gesagt. Wenn ich die Saiten einzeln Spiele ist nichts. kein Schnarren keine Nebengeräusche überhaupt nichts. Auch wenn ich alle Saiten ohne Akkord spiele ist nichts. Nur wenn ich einen ganzen Akkord greife und Spiele kommt öfters so ein Schnarren von den Pins. Aber wenn ich die Finger genau an der selben Stelle lasse wie im davor gespielten Akkord und die Saiten einzeln Spiele kommt auch nichts. Ich finde das halt schon irgendwie komisch. Aber vielleicht ist es auch echt ein Anfängerfehler.
Vielleicht sollte ich einfach mal weiter üben und es verschwindet dann irgendwann. Und wenn es nach einer Woche immer noch ist einfach zum Musikgeschäft fahren und mal anschauen lassen.

Benutzeravatar
Hustle
Guitar Maniac
Beiträge: 1990
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

Erstellt: von Hustle » 07.11.2010, 14:50

hast du die Pins denn auch ganz runtergedrückt und bist sicher,dass da nirgendswo ne Saite noch nicht ganz stramm gezogen ist?Also von den Pins kann das eigentlich weniger kommen. Saiten müssen sich aber auch erstmal einspielen. Spiel mal ein paar Tage und sag ob das Problem immernoch besteht!

GrudonR
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2009

Erstellt: von GrudonR » 17.11.2010, 13:13

Hallo,

Meine Seiten Schnarren auch (Bei Meiner einen Havy Gitarre) aber ich will nichts verstellen am Hals oder Umschrauben^^

Wie kriegt man dies weg?

Benutzeravatar
Gitarrenschlumpf
hat das Forum als Startseite
Beiträge: 967
Registriert: 28.02.2010

Erstellt: von Gitarrenschlumpf » 17.11.2010, 13:30

@GrudonR: Geh zum nächsten Gitarrenbauer/-laden und lass sie Dir richtig einstellen. :)

7 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

music2me
music2me