Marshall MG 50 Fx klingt auf einmal matschig

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Galgenwald
öfter hier
Beiträge: 60
Registriert: 27.10.2010
Wohnort: Hattgenstein

Marshall MG 50 Fx klingt auf einmal matschig

Erstellt: von Galgenwald » 03.11.2010, 16:42

Hi,

Ich spiele einen Marshall MG 50 FX und war bis jetzt eigentlich sehr zufrieden,...
ich hab den seit knapp 2 Monaten und hab auch schon ca 10 gigs damit gespielt,..
ich war richtig überzeugt, bis.....
Eines tages, ohne was an der einstellung zu verändern lautes rauschen und matschige distortion sounds erklungen sind,... (klingt als hätte man voll aufgedrehten Phaser dazugeschaltet) so als ob der mit der Distortion nichtmehr klar kommt und übersteuert

Nun meine Frage(n)
1.:gibt es ne möglichkeit, den amp auf werkszustand zurückzusetzen?
2.:kennt irgendwer das problem und weis wie ich das beheben kann?


Hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich dreh deshalb schon voll am rad :)
liebe Grüße

Galgenwald

KeviN64
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 26
Registriert: 23.08.2010

Erstellt: von KeviN64 » 04.11.2010, 16:49

Also wenn du Werkspresets wieder drauf haben willst :
1. Ausmachen.
2. Store Taste gedrückt halten.
3. mit gedrückter Store Taste wieder anmachen.

jetzt müsste es klappen :-)))

budimon
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 37
Registriert: 19.03.2010

Erstellt: von budimon » 10.11.2010, 23:00

Klingt arg nach dem Problem was ich mit meinem 30er hatte. Die FX Sektion hat es nicht mehr gemacht und musste ausgetauscht werden. Geh mal zum Laden deines vertrauens. Habe auch erst nach einer menge möglichkeiten gesucht aber letztendlich musste er dann doch Repariert werden.

Hier mal mein alter Thread: http://www.gitarre-spielen-lernen.de/fo ... highlight=

Kannst dir ja das Soundbeispiel anhören.

LG

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste