E-gitarre spielen lernen ohne Gitarrenunterricht ?

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

E-gitarre spielen lernen ohne Gitarrenunterricht ?

Erstellt: von sYs » 18.05.2008, 23:21

Hallo
hab mich eben erst registriert un hab schon gleich ein paar fragen ^^.
aber erst mal zu mir.
ich heiße niclas,bin bald 17 und höre sehr gerne rockige sachen.besonders beeindrucken mich immer die gitarrensolos.
nun spiiele ich seit einiger zeit mit dem gedanken mir eine e gitrre zu kaufen und spielen zu lernen.

nun meine fragen.
wie viel geld müsste ich minimum bezahlen damit ich los legen kann?
und kann man e-gitarre spielen lernen,ohne gitarrenuntricht zu nehmen?


würde mir nämlich sehr gerne selbst alles zu hause beibringen,mit büchern oder dvds,da mir auch die zeit fehlt um eine musikschule o.ä zu besuchen.ich habe nicht vor ne karriere als rockstar zu starten ^^,möchte für mich spielen lernen,mehr so als hobby.eben lieder die ich gerne höre nachspielen,um mal en beispiel zu nennen.
also meint ihr das ist zu schaffen?
ich hoffe ihr versteht was ich wissen will
mfg sYs

slash49
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 499
Registriert: 10.02.2008

Erstellt: von slash49 » 19.05.2008, 00:01

Deine Fragen wurden bereits hier im Forum ausgiebig beantortet
Alles nochmal auflisten wäre etwas "füllend"
Einfach mal das "Anfängerforum" durchstöbern, wenn dann noch ne Frage ansteht ... ;)

Aber ich hätt ne Frage dazu ...


würde mir nämlich sehr gerne selbst alles zu hause beibringen,mit büchern oder dvds,da mir auch die zeit fehlt um eine musikschule o.ä zu besuchen


Wenn dir dazu die Zeit fehlt, wie willst du es dann erst mit Büchern und DVD´s machen - In Eigenregie dauert das sicher noch etwas länger ! :_::_:

Gast

Erstellt: von Gast » 19.05.2008, 08:06

Für gute und schnelle Gitarrensolos brauchst Du Jahre, wenn Du mit Lehrer arbeitest. Und eine Band, die Dich begleitet. Und natürlich viel Zeit zum Üben- das kommt nicht von allein- das ist echte Arbeit.
Winni

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 19.05.2008, 12:43

@slash
naja mit dvds oder büchern könnte ich z.b am späten abend lernen,was ja bei nem lehrer nicht möglich ist,also kaum.
werde dann mal im anfängerforum nachlesen.

@winni
naja ich will ja jetzt auch net direkt die super solos lernen ^^.will eifnach für mich bissl spielen und lernen,und dann schauen was bei rauskommt.das ich dann üben müsste ist mir schon klar =D
danke und mfg sYs

slash49
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 499
Registriert: 10.02.2008

Erstellt: von slash49 » 19.05.2008, 17:04

Na dann ...
Viel Spass, viel Erfolg und noch mehr Eigenmotivation !!!

Und ...
Lies dir auch mal den Thread "Anfängerfehler" durch, weil lesen vor manch doofen Selbsterfahrungen schützen kann

Und denk an die Nachbarn, die wissen Fortschritte am meisten zu schätzen, - aber auch ne Flasche Wein und ein paar Sätze Ohrstöpsel wirken Wunder :lol:
Was solls, da müßen alle irgendwie durch - meine auch =)=)=

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 20.05.2008, 13:25

werde dann wohl mal demnächst schauen ob ich mal ne schnupperstunde bekommen kann beim gitarrenlehrer,obs mir wirklich gefällt.und falls das der fall ist,gehe ich in den nächsten laden,kauf mir son einsteiger set und leg los :P
drückt mir die daumen ^^
wenns soweit ist werde ich öfter hier sein
mfg sYs

Gruni
Powerposter
Beiträge: 1201
Registriert: 02.02.2008
Wohnort: Oschatz

Erstellt: von Gruni » 20.05.2008, 13:43

Kauf dir aber blos kein Starterset für 100 € oder so, lass dir eines zusammenstellen, lies mal im Forum die Threads zu Startersets und Billiggitarren, kauf dir was ordentliches wenn du ernsthaft Gitarre lernen möchtest......

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 20.05.2008, 14:04

also auch kein starterset für 200 euro?was sollte ich denn minimum zahlen?

Gruni
Powerposter
Beiträge: 1201
Registriert: 02.02.2008
Wohnort: Oschatz

Erstellt: von Gruni » 20.05.2008, 14:22

pauschal kann man das nicht sagen glaub ich......
willst du es im Online-Shop oder im Geschäft kaufen ?

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 20.05.2008, 16:29

also genau weiß ich es noch nicht,aber hab mal gegoogelt und in frankfurt gibts einige geschäfte.evtl werd ich dann mal dahin fahren und mich beraten lassen.

Gruni
Powerposter
Beiträge: 1201
Registriert: 02.02.2008
Wohnort: Oschatz

Erstellt: von Gruni » 20.05.2008, 16:59

ja das ist das beste, ins Geschäft gehen, Gitarre fühlen und spielen.....
Am besten du nimmst jemand mit der sich auskennt....
Aber in nem guten shop solltest du gut beraten werden.
Kannst ja auch hier jederzeit fragen.....

Benutzeravatar
sYs
Stammgast
Beiträge: 262
Registriert: 18.05.2008

Erstellt: von sYs » 20.05.2008, 17:04

werd ich machen ^^.werde dann demnächst wohl doch mal nen privatlehrer anrufen,und fragen ob ich mal ne probestunde machen könnte,halt gucken obs wirklich was für mich ist.und wenn ich dann immer noch wil werde ich innen laden gehen und mich beraten lassen.
danke schon mal ^^

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 1612
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

Re: E-Gitarre spielen lernen

Erstellt: von Sweep » 25.05.2008, 18:15

sYs hat geschrieben:kann man e-gitarre spielen lernen, ohne gitarrenunterricht zu nehmen?

*Link nach reich*

- E-Gitarre Unterricht

- Was bezahlt ihr für Gitarrenunterricht

- Gitarrenunterricht privat

- Gitarre lernen ohne Lehrer

- Nicht ohne Lehrer?! Meine Meinung

- Privatunterricht oder Bücher bzw. DVD?

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste