Kostenloses Musikprogramm la Ableton/Fruity Loops gesucht

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
SweRM
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2009

Kostenloses Musikprogramm la Ableton/Fruity Loops gesucht

Erstellt: von SweRM » 02.09.2010, 11:54

Moinmoin,
Wiedermal eine Frage von mir, wusste nicht in welches Forum damit, dachte hier passt es am ehesten.
Ich bin auf der Suche nach einer kostenlosen Software, mit welcher man z.B. eine Gitarre auf Spur 1 nehmen kann, mit so einem Editor sagen kann welche Töne er spielen soll (ist das der Midieditor?^^) und dann auch Effekte drüberlegen kann. Muss nichts grosses sein, sollte einfach so die üblichen Instrumente wie Drums, Bass, Piano, Gitarre usw. sowie ein paar Effekte.
Möchte einfach Mal ein bisschen rumexperimentieren, habe auf einer Skala von 1-10 bisher eine Ahnung von ca. 2:P

Hoffe könnt mir was empfehlen, wäre super:D
Grüsse SweRM

Benutzeravatar
Donnerland
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 498
Registriert: 04.08.2008
Wohnort: bei München

Erstellt: von Donnerland » 02.09.2010, 12:26

Ich versteh ehrlichb gesagt nich ganz was du meinst.

Greifbar
kam, sah und postete
Beiträge: 47
Registriert: 30.08.2010
Wohnort: Berlin

Erstellt: von Greifbar » 02.09.2010, 12:31

Hi,

sowas kostenlos zu finden ist schwierig. Aber vielleicht findest du hier was. Inwieweit das wirklich kostenlos ist bleibt die Frage.

Ansonsten google einfach mal nach "kostenlose Sequenzer" oder sowas, so heißen diese Programme á la Cubase, Logic Audio, Ableton usw. nämlich.

Gutes Gelingen ;)

Benutzeravatar
googlemeister
Schreibmaschine
Beiträge: 600
Registriert: 14.02.2010

Erstellt: von googlemeister » 02.09.2010, 15:43

Sowat hier ist z.b. kostenlos http://ardour.org/

Ansonsten mal diverse Demo Versionen testen, damit kannste ja auch experimentieren.

Benutzeravatar
GrimReaperVI
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 21.07.2010
Wohnort: Schopfloch

Erstellt: von GrimReaperVI » 02.09.2010, 16:51

Dein Wunsch ist sehr bescheiden formuliert muss man sagen ...

Ich bin auf der Suche nach einer kostenlosen Software, mit welcher man z.B. eine Gitarre auf Spur 1 nehmen kann, mit so einem Editor sagen kann welche Töne er spielen soll (ist das der Midieditor?^^)


Sowas nennt sich dann Tabulatur-Editor. Da kannst Tuxguitar nehmen, der kriegt das hin. Allerdings nur mit Midi-Sound. Da noch Effekte drüber legen zu wollen stell ich mir sehr bescheiden vor. Für sowas braucht man doch eher Software wie GuitarPro6 oder Band-in-a-Box von wegen Real-Sound-Engine.

Eine Auflistung gängiger Sequenzer findest bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Musiksoftware

Wobei du hier deinen augenmerk auf das Linux Multi Media Studio (LMMS) legen solltest, da es hierfür auch eine Windowsversion gibt.

Mit Audacity lässt sich auch einiges bearbeiten, ist allesding was Effekte einmischen geht recht bescheiden.

Ardour ist zwar auch ne richtig tolle Software, ist allerding nur für Linux und MAC vorhanden.
Wenn du dich mit den beiden Systemen nicht auskennst wird dir das Programm weniger nützen.

Um Samples zu nutzen kann man sich von NativeInstruments den kostenlosen Kore2Player runterladen mit einigen Sampledatenbanken. Das kannst auch als Externes MIDI-Gerät nutzen.

http://www.native-instruments.com/#/de/ ... re-player/

Ne kostenlose Soundbank hierzu:

http://www.native-instruments.com/#/de/ ... tion-2009/

Effekte bekommst du als Plugins. Die nennen sich dann VST oder VSTi und sind meist irgendwo gratis im Netz. Hier sollte Google dein bester Freund sein.

Wenn das alles nichts geholfen hat kannst auch nochma bei
http://www.kreatives.org/kristal/
vorbeischauen und kucken ob das für dich was ist.
Ich hab die Software noch nicht unter die Lupe genommen und kann daher nicht sagen ob es
für dich taugt.

MFG Grimy ))==

Benutzeravatar
musicdevil
lebende Forenlegende
Beiträge: 3482
Registriert: 26.01.2010
Wohnort: zu Hause...

Erstellt: von musicdevil » 02.09.2010, 17:07

erstmal hier:
http://www.kreatives.org/kristal/index. ... on=details

http://www.tonstudio-blog.de/freeware-sequenzer/8/

hier gehts weiter:
http://www.musiker-board.de/software-re ... eware.html

du kannst auch in google *freeware sequenzer* eingeben und gelangst dann auf so einige seiten.

über die qualität der ganzen produkte kann ich wenig sagen.

freeware vst-plugins (instrumente und effekte) gibt auch ne menge.

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste