Yamaha CG 110

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Carman_87
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2010

Yamaha CG 110

Erstellt: von Carman_87 » 25.04.2010, 22:51

Hallo Leute,

Hab mir auf ebay eine Yamaha CG 110 (Länge101 cm, Breite37cm, Tiefe10cm, ca. 15 Jahre alt) ersteigert (80 Euro). Nun habe ich aber zweifel und denke das ich mal wieder ein bissel zu schnell gehandelt habe ;)

Hat jemand Erfahrung mit dieser Gitarre, wenn ja, wie hört sie sich an und sind 80 euro dafür zu viel ?


grüsse Carmen
Dateianhänge
605407134_Big.jpg
605407134_Big.jpg (27.3 KiB) 1333 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2138
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 26.04.2010, 10:06

Hi!
Kannst du mal den Link zur Auktion posten? Ferndiagnosen sind schwer, aber die CG 110 war soweit ich weiß ein Einsteigerinstrument. Die CGs gabe es mit Sperrholz und mit massiver Decke. Ist eresteres der Fall hast du definitv zu viel bezahlt und auch im zweiten Fall sind die 80 Euro sicherlich an der Schmerzensgrenze. Wenn die Gitarre aber gut klingt (bloß nicht bei den Saiten sparen) und dir gefällt, ist alles in Ordnung. Aber gerade beim "Blindkauf" wäre ich vorsichtig. ;)

Martin WI

Erstellt: von Martin WI » 26.04.2010, 10:54

Ich hab gerade mal gegoogelt. Der Preis scheint völlig in Ordnung zu sein.

Benutzeravatar
rosecamp
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 458
Registriert: 29.08.2009
Wohnort: Berlin

Erstellt: von rosecamp » 26.04.2010, 11:17

Ich glaube auch, dass der Preis okay ist. Vermutlich ist die Decke wirklich aus Sperrholz, das nicht so schön schwingt wie Massivholz. Aber falls Du mit dem Klang nicht zufrieden bist, kannst Du die Gitarre ohne nennenswerte Verluste weiterverkaufen.

Carman_87
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2010

Erstellt: von Carman_87 » 26.04.2010, 17:26

ah cool, vielen dank für die infos :)

Was für saiten würdet ihr mir denn empfehlen ?

grüsse

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste