Besserer Klang bei alten Akustikgitarren?

Online-Ratgeber
von Gast
#139846
hey leute,

ich habe mir grade eben die frage gestellt, ob der sound einer alten akustik wirklich besser als der, einer neuren ist.
ich hab das mal irgendwann mal gehört und wollte mal wissen, was ihr darüber denkt bzw. ob das auch wirklich stimmt ^^ ;)
von headbad
#139848
ich find schon :D also zum beispiel bei meiner gitarre ham sie beim kauf extra gesagt dass die gitarre sich immer besser anhört
Benutzeravatar
von Simse
#139853
Ich habe mal gelesen, dass sich die Fichtendecke noch entwickelt gegenüber einer Zederndecke. Liegt (laut deren Aussage) an den Inhaltsstoffen des Holzes die bei Fichte vorhanden sind. Altes, oder abgelagertes Holz ist von daher schon was "besseres" objektiv betrachtet. Hab vor kurzem auch von jemandem gehört der ein Verfahren entwickelt hat um Holz sehr schnell altern zu lassen. Dabei gings um den Nachbau einer Stradivari Geige oder so. Egal, eins steht jedenfalls fest, näµlich dass sich Holz nicht nur durchs Einspielen verändert (Fichte), sondern auch mit voranschreitendem Alter. Ob also ein alte "besser" klingt als eine neue ist für mich auch immer eine Frage des Geschmacks. Schließlich hat man heute evtl. neue Erkenntnisse über Schwingungseigenschaften der Gitarren oder wie man sie optimieren könnte. Erkenntnisse die man damals vielleicht noch nicht hatte. Hinzu kommen auch Weiterentwicklungen bei der Saitenherstellung und so weiter.
Schwieriges Thema über das man endlose Diskussionen führen kann. Meine Meinung: Es ist Geschmacksfrage. Wer den Sound einer 50 JAhre alten Gitarre dem einer neuen bevorzugt wiederspreche ich genausowenig wie umgekehrt. Beides hat seine Anreize und Vorteile.
von Gast
#139859
gut zu wissen ^^ ;) danke an euch beiden! :)

meine a ist nämlich knapp 3 jahre alt.und wenn ich ehrlich sein soll, find ich,dass sie sich etwas "kalt" anhört. ich müsste dann mal meine mit einer älteren vergleichen ^^
Benutzeravatar
von Simse
#139866
Ein Vergleich lohnt sich aber auch nur, wenn es eine alte Gitarre vom selben Hersteller, gleicher Bauart und mit gleichen Saiten ist. Wenn du z.B. eine Jumbo mit einer Western vergleichst von unterschiedlichen Herstellern und mit unterschiedlichen Saiten....da kann man keine Aussage darüber machen welche aufgrund des Alters besser klingt.
Manche Gitarren werden so gebaut, dass sie basslastiger sind, manche eben nicht. Manche wollen die Höhen mehr betont haben, manche nicht. Manche wollen das sie ausgewogen klingen, manche nicht.
Meine Lakewood ist z.B. basslastiger als meine Ibanez. Finde ich aber gut, so hab ich zwei unterschiedliche Gitarrenklänge und kann damit experimentieren, deswegen hab ich mir die auch so gekauft. Würde ich aber sagen die Ibanez ist schlechter vom Klang als die Lakewood weil die Lakewood schon 20 Jahre älter ist? NEIN, beide haben ihre Vorteile und Eigenheiten :)
von Gast
#139870
ok, dann wird das nichts aus dem vergleich :D
Benutzeravatar
von Simse
#140203
Hey guppy, ich wollte dir nur grad noch sagen, dass du dir aber trotzdem so viele Gitarren (alte wie neue) anhören solltest wie du kannst. Ich finde, erst wenn man mal viele Gitarren gehört hat kann man auch besser beurteilen welchen Klang man eher bevorzugt oder mal haben will. Ich selbst hab noch nicht alles gehört was es gibt (ist das überhaupt möglich ;) ) aber neue Klänge inspirieren mich doch auch immer wieder zu neuen Ideen.
Benutzeravatar
von korgli
#140221
Hi
Also meiner Meinung nach ist das "die Flöhe husten hören".
Oder mindestens wird manchmal sehr übertrieben.
Obwohl diverse "Beweise" darauf beharren, dass sich Holz den Schwingungen anpassen. Also besser schwingen. Das glaube ich, und denke es ist bewiesen, in den ersten Jahren.
Also eine gewisse Zeit. Dann wird das wohl gesättigt und dann husten so langsam die Flöhe.

Eine schlechte Gitarre, wird auch wenn sie älter ist, nicht besser klingen.
Eine Gute wird wohl immer gut klingen.
Ich sehe es auch so wie Simse, dass die verschiedenen Bauarten auch verschieden klingen.
Was das Attribut "besser" angeht.
Da ist wohl besser von Anfang an eine gute Gitte zu kaufen, als dass man wartet bis sie dann ev. mal gut tönt. =)=)=

Verkäufer haben da manchmal ein wenig "komische" Aussagen. =)=)=

Aber ich denke das wird Guppy nicht gemeint haben.

fredy
Benutzeravatar
von Pick-a-nick
#140235
Eine Gute wird wohl immer gut klingen.
Wenn man von anderen Instrumenten die ja tlw. noch gespielt werden wenn sie mehre 100 Jahre alt sind auf Gitarren schließen kann dann wird das wohl so sein.

Wobei das bei einer Bauform wie z.B. einer Stratocaster sicher ne andere Geschichte ist wie bei einer Akkustischen oder Halbakustischen Gitarre die vielleicht noch von einem Profis zusammengebaut wurde.
Benutzeravatar
von Simse
#140238
Pick-a-nick hat geschrieben: Wenn man von anderen Instrumenten die ja tlw. noch gespielt werden wenn sie mehre 100 Jahre alt sind auf Gitarren schließen kann dann wird das wohl so sein.
Ich weiß was du sagen willst, aber der Satz ergibt keinen Sinn. Hast du versehentlich was gelöscht? :)
Benutzeravatar
von Pan
#141090
Antwort Gruppy
Das mit dem massivdecken die sich über die Zeit verbessern hab ich schon oft gehört.
Hast du den eine mit Massivdecke oder eine Einfache das haste nochgarnicht erwähnt glaub ich.

Mir wurde erklärt das sich die Gitarren mit Massivdecken mit der Zeit dem Spielstil anpassen.Daraus würde ich aber den Schluss ziehen das sich dieser Vorteil verliert sobald entweder plötzlich der Stil gewechselt wird oder wenn der Spiler an sich neu ist...

Ich könnte mir aber auch vorstellen das diese Aussage teilweise auch an dem "das Alte ist immer besser" Sindrom liegt was nicht selten vorkommt
Benutzeravatar
von Simse
#141245
Hab meinen Beitrag wieder gelöscht und in einen neuen Thread gepackt weil meine Antwort zu umfassend wurde und viele andere Themen mit aufgreift.

ftopic13282.html#141255
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
[Kaufberatung] Akustikgitarren AMP
von Gast    - in: Gitarrenverstärker
1 Antworten 
1262 Zugriffe
von Clans
1 Antworten 
1281 Zugriffe
von Saitenriss
2 Antworten 
982 Zugriffe
von korgli
31 Antworten 
5310 Zugriffe
von Frank-vt
17 Antworten 
2540 Zugriffe
von Phuehue