Eure Gitarren

Online-Ratgeber
von gillem
#295660
Neben den Bildern hier im Thema von meinen anderen die immer
zu Hause sind geht's jetzt mal mit den "Einsatzgitarren" weiter.....
Muss heute Abend mit der richtigen Kamera noch anständige Bilder
machen..... aber hier schon mal vorab Bilder einer meiner Gibson
Les Pauls ( hab sie gerade zu Hause ist also die Gelegenheit mal Bilder
zu machen ):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von gillem am 18.08.2012, insgesamt 1-mal geändert.
von gillem
#295661
Sehe gerade der ältere Beitrag zeigt teilweise Schwachsinn bei den Bildern an.
Hier noch mal einige der "Alltagsgitarren" hier......:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
von gillem
#295685
beautys in burst....:

Bild


Gibson gegen Fender.. :) :

Bild
von Gast
#296253
das sind meine zwei
eine fender mex standard strat
und eine tenayo tele, die der liebe displex gebaut hat ;)
Dateianhänge:
Tele mod by displex (2).JPG
Tele mod by displex (2).JPG (68.37 KiB) 4982 mal betrachtet
Tele mod by displex.JPG
Tele mod by displex.JPG (310.06 KiB) 4983 mal betrachtet
Fender Mex Standard Strat (3).JPG
Fender Mex Standard Strat (3).JPG (236.92 KiB) 4984 mal betrachtet
Fender Mex Standard Strat.JPG
Fender Mex Standard Strat.JPG (304.77 KiB) 4985 mal betrachtet
von Gast
#296299
postet mehr gitarren!
Benutzeravatar
von Tom MälZZer
#296930
Wenns morgen trocken ist, mach ich auch mal ein paar Angeberbilder mit nettem Hintergrund :)
Benutzeravatar
von Tom MälZZer
#297018
So, Ich hab meine "Lady's" heut mal zum Shooting eigeladen. Sind leider nur 5 hier erschienen ;)
2 sind noch irgendwo unterwegs :D


Bild
By tom_maelzzer at 2012-09-01

Von oben links bis unten rechts:

Vester Maniac (90'er Jahre)
- EMG Pickups aktiv (weiß nicht welche, rocken aber wie sau)
- Floyd Rose II
- 0.12'er D'Addario EXL145 Saiten (halt ne echte Männerklampfe)

Epiphone LP Standart Mälzzer Edition :D
- Original PU's
- 0.10'er D'Addario EXL110 Saiten
- Coop Tattoo (Brightes of Christ)

Framus irgendwas aus den 50'ern
- Hals von gerade auf 12" Radius geschliffen
- Medium Jumbo Bünde
- Knochen Sattel/Steg
- 0.11'er D'Addario 85'15

Hohner HW 300 GN
- Medium Jumbo Bünde
- Knochensattel/Steg
- Echtholz-Rosette nachträglich eingefräst
- 0.12'er Martin M140

Baton Rouge Sweetie C
- 0.11'er D'Addario Elixir Nanoweb


Ach und das Auto:
- Ford LTD Cabrio, Bj 1972
- 6,6l Hubraum
- ca 300 PS

Reicht erstmal ;)
Benutzeravatar
von Exordium
#297022
OT: Das Auto ist geil! Fährst Du den noch so richtig aktiv, oder ist das nur ein Show-Car?
Benutzeravatar
von Roddy
#297023
Hehe :) Coole Idee, Tom!

Da kommt mir die Idee, meinen kleinen Citroen vielleicht etwas mehr...
...mit meiner Gitarre aufzuschmücken!

Hättest mal was gesagt, dann wäre ich zum Fotoshooting rumgekommen ;)

=(=))=
Benutzeravatar
von Tom MälZZer
#297027
Exordium hat geschrieben:OT: Das Auto ist geil! Fährst Du den noch so richtig aktiv, oder ist das nur ein Show-Car?
Heutzutage kann man so ein Auto kaum noch als Daily-Driver fahren. Is nur für schöne Tage und so ;)
Roddy hat geschrieben:Hehe :) Coole Idee, Tom!

Da kommt mir die Idee, meinen kleinen Citroen vielleicht etwas mehr...
...mit meiner Gitarre aufzuschmücken!

Hättest mal was gesagt, dann wäre ich zum Fotoshooting rumgekommen ;)

=(=))=
Ja, war ein recht kurzfristiges Shooting :)
von agguitar
#297031
Exordium hat geschrieben:OT: Das Auto ist geil!
Aber richtig!
Benutzeravatar
von Tom MälZZer
#297053
Anfangs 20-25 Liter. Nach ner kleinen Motoroptimierung 12-15 Liter. Amerikaner arbeiten nicht so genau ;)

Man kann ihn aber auch auf 30 Liter/100 Km fahren :D
von agguitar
#297054
Auf Gas umrüsten soll was bringen, aber nur wenn man regelmäßig fährt ;)
Benutzeravatar
von Tom MälZZer
#297122
Och der jetztige Verbrauch ist voll ok. Ich hätte gar kein Bock die Schüssel jeden Tag zu fahren. Ständig wird man von schönen Frauen angesprochen und so.... ne, das muss ich nicht haben :D
Benutzeravatar
von stefanK
#297519
@tom mälzzer: Schöner Schlitten =(=))=

Hier meine Gitarren: Vielleicht alle nicht das Nonplusultra, aber ich stehe ja noch am Anfang... Eigentlich wollte ich auch nur EINE Gitarre haben und habe mir vor ein paar Monaten die Konzertgitarre (Hora SM35) zugelegt. Als dann kürzlich bei uns in der Nähe der einzige Musikladen schloss, ergriff ich die Gelegenheit und kaufte mir eine heruntergesetzte Westerngitarre (Nash NH20BLU). Nachdem ich das Fingerbluten mit Austausch der Werkssaiten in den Griff bekam, eröffnete mir heute mein Brüderchen dass seine Frau noch eine E-Gitarre in der Ecke stehen hatte, die sie damals mal geschenkt bekam und nie gespielt hatte. So bin ich seit heute noch Besitzer einer E-Gitarre von Ibanez, nach dem stimmen und ersten Klimpern muss ich sagen: E-Gitarre fetzt.

Nun steh ich da als blutiger Anfänger mit 3 Gitarren und weiß nicht wie es weitergehen soll :lol: Wahrscheinlich sollte ich mich doch mal um einen Gitarrenlehrer bemühen der mir auf die Finger kloppt :D

Bild
Meine ersten... von wildhog9910 auf Flickr
Benutzeravatar
von Bellwood
#297527
Die Ibanez ist chic!
Benutzeravatar
von LucaFru
#298538
Ich hab ne Fender New Standard Telecaster (seit fast 1nem Jahr) die ich richtig geil finde und mit der ich am meisten spiele. Dann noch ne Yamaha (seit 3 Jahren) aber das ist ne Anfängergitarre mit der ich trotzdem spiele aber nur für etwas härtere sachen da sie sich dazu mehr eignet :). Und eine Konzertgitarre von MSA (Seit 4 Jahren).
Bald kommt noch eine 4te hinzu und zwar ne Fender Classic 60´s Stratocaster da ich Strats liebe :). Spar ich aber noch für :) ich schätze so im neuen Jahr hole ich sie mir :).
von Gast
#298989
morgen oder übermorgen kommt noch ein bild von meiner neuen alten semiakustik aus den 80ern =(=))=
Benutzeravatar
von displex
#299036
Meine weiße Mexiko Deluxe Roadhouse Strat hat Gesellschaft bekommen.
Es ist eine Fernandes aus Japan, vermutlich aus den 80ern. Die Fender muss da leider zurückstecken, der Klang und das Schwingungsverhalten ist bereits unverstärkt deutlich besser.
Wurde wohl mal von schwarz auf fiestared umlackiert.
Hier mal ein paar Bilder.
Dateianhänge:
IMG_3610 (Large).JPG
IMG_3610 (Large).JPG (64.35 KiB) 5205 mal betrachtet
IMG_3636_ (Large).JPG
IMG_3636_ (Large).JPG (50.95 KiB) 5209 mal betrachtet
IMG_3627 (Large).JPG
IMG_3627 (Large).JPG (61.88 KiB) 5209 mal betrachtet
IMG_3620 (Large).JPG
IMG_3620 (Large).JPG (86.23 KiB) 5209 mal betrachtet
IMG_3619 (Large).JPG
IMG_3619 (Large).JPG (93.57 KiB) 5209 mal betrachtet
IMG_3612 (Large).JPG
IMG_3612 (Large).JPG (63.5 KiB) 5209 mal betrachtet
Zuletzt geändert von displex am 22.09.2012, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von displex
#299037
weitere Bilder
Dateianhänge:
IMG_3609 (Large).JPG
IMG_3609 (Large).JPG (69.99 KiB) 5177 mal betrachtet
IMG_3635 (Large).JPG
IMG_3635 (Large).JPG (89.48 KiB) 5177 mal betrachtet
IMG_3607 (Large).JPG
IMG_3607 (Large).JPG (73.06 KiB) 5200 mal betrachtet
IMG_3605 (Large).JPG
IMG_3605 (Large).JPG (82.63 KiB) 5200 mal betrachtet
IMG_3602 (Large).JPG
IMG_3602 (Large).JPG (83.43 KiB) 5200 mal betrachtet
von Gast
#299252
hier ist meine neue gitarre
eine alte semiakustik
ich habe keine ahnung, über den hersteller
ich weiß nur, dass sie anfang der 80er in japan hergestellt wurde
Dateianhänge:
Kopf.JPG
Kopf.JPG (282.58 KiB) 5159 mal betrachtet
Body.JPG
Body.JPG (297.51 KiB) 5159 mal betrachtet
Alte Semiakustik.JPG
Alte Semiakustik.JPG (277.33 KiB) 5160 mal betrachtet
Benutzeravatar
von Cyclone83
#315111
Hier war es viel zu lange still, also schmeiß ich mal wieder was rein.
Meine neueste Errungenschaft =(=))=

Sophie:
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
von Exordium
#315122
Guitar-Pr0n! :D

Hier paar Pics von meinem "Schnuckelchen"...
Dateianhänge:
PRS513_008.jpg
PRS513_008.jpg (205.09 KiB) 5057 mal betrachtet
PRS513_006.jpg
PRS513_006.jpg (184.39 KiB) 5057 mal betrachtet
PRS513_002.jpg
PRS513_002.jpg (198.92 KiB) 5057 mal betrachtet
PRS513_001.jpg
PRS513_001.jpg (179.53 KiB) 5057 mal betrachtet
Benutzeravatar
von Samhain
#315134
boahhh. is die schick ;)

Was (welche Richtung) spielst Du damit?
Benutzeravatar
von howdy71
#315136
'Sehr schöne Gitarre, bis auf die Pick Up Abdeckungen, die sehen irgendwie billig aus und passen nicht zu der hammergeilen Decke!
von Butz
#315142
Cyclone83 hat geschrieben:Meine neueste Errungenschaft =(=))=
Wow, sehr coole Farbe. Hast du die online bestellt oder in 'nem Laden in der Nähe gekauft?
Benutzeravatar
von Exordium
#315160
Samhain hat geschrieben:boahhh. is die schick ;)

Was (welche Richtung) spielst Du damit?
Meine unmittelbare Umwelt würde sagen "experimentell". :)
Ich bin so der Rock/Blues/Ballad Typus. Die ungewöhnliche Pickupkombination lässt hier viel Frei- und Spielraum. Das patentierte PU-Design und die Schaltung findet man glaub auch nur bei dieser Gitarre.
howdy71 hat geschrieben: Sehr schöne Gitarre, bis auf die Pick Up Abdeckungen, die sehen irgendwie billig aus und passen nicht zu der hammergeilen Decke!
Dieses Design und das Drumherum lässt sich PRS auch teuer bezahlen. Aber was solls... Ich muss meiner Frau keinen teuren Schmuck kaufen, bleibt also mehr Kohle für mein Hobby. Das Pickup-Design sieht in Natura gar nicht mal schlecht aus. Ist halt Geschmackssache. Es ist eine "Poser"-Klampfe, bei deren Preis man vermuten sollte, dass sogar die Drähte innen vergoldet sein müssten... :D Ich musste auch lange mit mir kämpfen, ob ich das Ding kaufen soll. Aber dann dachte ich: "Sch****** drauf, lebst auch nur einmal...."
TiMMEEE hat geschrieben: Diese Vogel Inlays sehen ja mal stark aus!
Die bietet PRS aber auch bei den Standard-Modellen mehr oder weniger aufwändig gearbeitet an.
von Gast
#315165
Hier ist meine neueste Errungenschaft: Eine Squier Contemporary Strat Made in Japan. ;)
Dateianhänge:
Squier Japan Kopfplatte.JPG
Squier Japan Kopfplatte.JPG (275.38 KiB) 5015 mal betrachtet
Squier Japan Korpus.JPG
Squier Japan Korpus.JPG (264.85 KiB) 5015 mal betrachtet
Squier Japan.JPG
Squier Japan.JPG (300.03 KiB) 5015 mal betrachtet
von Gast
#315171
Darf ich vorstellen,

Mr. Adrian (rechts) und Mr Murray ( links)

Bild

In dem Sinne.. Heavy Metal & Rock n Roll und UP THE IRONS! Ich muss wieder spielen \m/
Benutzeravatar
von Cyclone83
#315259
@Butz
Online bestellt. Hab aber meinen Wunsch-Farbverlauf angegeben und wurde nicht enttäuscht ^^
von Butz
#315261
@Cyclone83:

Dann ist meine Neugier auch wieder befriedigt ^^

Hat mich nur interessiert, weil Musik Humbach in der Innenstadt immer mal wieder Epi Les Pauls mit doch sehr ungewöhnlichen Lackierungen im Angebot hat. Die hatten mal eine Epi LP-Studio mit Chamäleon-Finish, je nach Lichteinfall war die Gitarre blau oder grün, sah ganz nett aus.
Benutzeravatar
von Cyclone83
#315276
Stimmt, die Candyred LP war auch so ein Ausreißer oder die G-400 Gold Metallic, äußerst rar und hübsch ;) Aber ich bezweifel, dass die Quilt Top Pro ihren Weg zum örtlichen Musikdantler findet :D
Cheers
Benutzeravatar
von DerSascha
#315601
Na dann mache ich mal weiter......

Hier womit alles begann :D rechts meine erste Gitarre. Eine weiße MSA CW150 die mir ein Kumpel zum Geburtstag geschenkt hat als er mein "ich hätte so Bock Gitarre spielen zu lernen" gequatsche nicht mehr ertragen hat :P

Preislich dürfte sie so um die 60€ liegen. Zum ersten rumschrebbeln und auf den Geschmack kommen hat es gereicht. Aber die Bespielbarkeit war irgendwann nicht mehr "erträglich".
habe die Gitarre aber immer noch, da sie ja ein Geschenk und der "Stein des Anstoßes" war.Werde sie auch behalten.

Parallel dazu habe ich mir damals das Rocktile Bangers Pack von Amazon geholt. Da ich damals im alten Haus zum Dachboden keine Tür bzw. verschließbare Luke hatte, wollte ich meiner Frau die Möglichkeit geben ihr Ohrenbluten zu kurieren und übte über Kopfhörer :-)))
Das Banger´s Pack hat mich damals nach dem einlösen diverser Gutscheine 20€ gekostet. Dafür machte man damit nix wirklich falsch - aber auch nicht richtig.

Die "Strat" ließ sich einigermaßen bespielen - Kabel und .....na ja ich nenne es mal "AMP" waren für die Tonne wie ich jetzt im Nachhinein sagen kann / muss.

Bild

Da sich mein "Metal" Geschmack allerdings eher in Richtung "Humbucker" bewegt, wuchs in mir der Wunsch nach einer "ordentlichen" E-Gitarre - am liebsten eine Paula.
Eigentlich sollte es dann eine Epi LP Standart werden, die ich beim großen "M" auf der Homepage angeschmachtet hatte. Nach vielem hin und her und finanziellen "Engpässen" aufgrund Hauskauf etc. bin ich mehr oder minder durch Zufall auf eine ca 2 Jahre alte Epi LP Studio in schwarz gestoßen, die für ca. 145€ in meinen Besitz wechselte.Das ist jetzt ein knappes Jahr her. Da ein Arbeitskollege auch mit Gitarre anfangen wollte und er für den Anfang scharf auf das Bangers Set war und er mir dafür 90€ geboten hatte (bei Amazon kostete es damals 120€ neu) hatte ich für die Paula also noch 45€ =(=))= bezahlt.Sie musste lediglich etwas gesäubert + geölt werden, neue Saiten drauf und die Oktavenreinheit hergestellt.....für die Optik habe ich ihr letztens 2 Gibson Chrom PU Abdeckungen spendiert.
Mit der Paula bin ich bisher sehr zufrieden und spiele sie auch sehr gerne (zum Leidwesen meiner Nachbarn :twisted: ))-)) ). Zusammen mit der Paula gab es damals noch einen Roland Cube 20X, der nochmal 50€ kosten sollte.

Bild

Bild

Bild


Als ich mich kürzlich entschieden hatte Gitarrenunterricht zu nehmen, wollte ich mir dann doch noch eine "bessere" Akustikgitarre anschaffen. Nach einigem ausprobieren im LAden ist es dann eine Cort Earth NS70 geworden )()( . Hatte sie im Vergleich zu verschiedenen anderen Gitarren getestet und fand sie für den Preis einfach spitze - und kein Vergleich zu der MSA. Optisch finde ich sie wirklich echt schön. Vor allem die schwarzen Mechaniken und das sie komplett in matt gehalten worden ist gefällt mir sehr gut. Seit dem ich sie habe, spiele ich sie fast täglich.
Die MAssivdecke macht sich klanglich echt bemerkbar. Mein Gitarrenlehrer kannte sie zwar nicht, war nach einem kurzen "check" und anspielen aber auch begeistert.
Einziges "Manko" ist vielleicht für manche, dass sie im Tieftonbereich nicht so extrem durchsetzungsfähig ist, aber damit kann ich sehr gut leben. Für den sicheren Transport gab es dann von großen "T" noch einen Hartschalenkoffer, von dem ich absolut überzeugt bin.
Hier ist das gute Stück

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
von Truth91
#316445
Dann komme ich mal zu meinem Schätzchen!
Dies ist eine Epiphone SG Tony Iommi Signature Lefthand!
Diese Gitarre gibt es nicht mehr und war als Lefthand sogar limitiert, aber natürlich gehört es sich doch, dass die Iommi Gitarre eine Linkshänder ist nicht wahr?
Die Pickups sind Gibson Iommi Humbucker mit ordentlich Output, so wie man es sich bei dieser SG wünscht ;)

Bild
Bild
Bild
Bild
von Gast
#316491
@Truth91, geile Gitarre die du da hast ... ;)
Benutzeravatar
von Henk
#316500
Seit etwas mehr als einem Monat hiermit auf Gitarrenpfaden unterwegs, und Spass macht's ()(/(
Dateianhänge:
ESP LTD EC-200
ESP LTD EC-200
001.jpg (173.77 KiB) 4806 mal betrachtet
von Stvr
#316678
Dann will ich auch mal, hier meine kleine, wird auf jeden Fall noch nen Wandhalter gekauft und dann an die orange Wand gehängt.
Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg (314.66 KiB) 5243 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (363.86 KiB) 5243 mal betrachtet
I1.jpg
I1.jpg (340.43 KiB) 5243 mal betrachtet
Benutzeravatar
von Elias75
#321474
Ich habe 2 e-Gitarren meine "modifizierte" VGS Eruption Select welche ich zu 95% spiele. Und eine Epiphone Sg G400 Gothic.

Die VGS ist eine recht schwere Klampfe. Im Vergleich dazu ist die Sg ein Fliegensch..ähm gewicht ;)
Klanglich war die VGS schon vom Hause aus recht gut. Verbaut waren EMG Hz Humbucker, welche ich dann einfach aus Interesse gegen Seymor Duncan (SH2/4) ausgetauscht habe. Nun klingt das Teil besser als so manch eine Gitarre welche im Laden deutlich mehr kostet.

Anfangs musste ich mich ein wenig daran gewöhnen das die Bundstäbchen relativ weit rausstehen und ein Akkord schnell schief klingt wenn man zuviel Druck ausübt. Aber nach einiger Zeit hatte ich das Gefühl raus. Jetzt hat diese sogar beim spielen seine Vorteile ;)

Diese Gitarre werde ich wohl nicht mehr hergeben ;)

Bild[/img]
von Jeid
#321860
Ich werde dann mal 4 meiner Schätze posten.
Zum einen habe ich ne Jazz Gitarre, die diesen Sommer seit 21 Jahren besitze. Es ist eine Cane.
Dann eine Washburn D-13-S Baujahr 1995 und meine Jack and Danny's.

Ich liebe jede einzelne!
Dateianhänge:
P10506041.jpg
P10506041.jpg (61.63 KiB) 5088 mal betrachtet
Washburn d-13-s.jpg
Washburn d-13-s.jpg (325.6 KiB) 5088 mal betrachtet
von Gast
#321913
Ein Update meiner Gitarren:

Les Paul Tribute Plus Outfit

Ich werde die Tage hier noch ein kleinen Überblick / Test über diese wirklich tolle Gitarre schreiben!
Dateianhänge:
ewqweqwe.jpg
ewqweqwe.jpg (374.51 KiB) 5048 mal betrachtet
von Dobro
#322024
meine Guitars sind;

E-Guitars:
1x ABM Custom Pedal Steel Guitar E9 Stimmung
1x Mahalo Surfboard Lap Steel Guitar C6 Stimmung

Akustik:
1x Dobro Squareneck
1x Orpheum Squareneck Resonator Guitar (Woodbody)
2x Ukulelen
Benutzeravatar
von Exordium
#327562
Wo hast Du das Schmuckstück gekauft? Ist die aus Deutschland oder hast selbst importiert?
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Effektwegkette eure Meinung
von tommy080885    - in: Effektgeräte
8 Antworten 
1736 Zugriffe
von tommy080885
Eure erste Übungseinheit...
von galdo    - in: Gitarrenunterricht
19 Antworten 
3459 Zugriffe
von Willaberkannnich
Straßenmusik - Eure Meinung
von Staudi    - in: Gitarre allgemein
10 Antworten 
2070 Zugriffe
von Kevenborstel
Homerecording: eure Soundbeispiele
von r0xta    - in: Homerecording
5 Antworten 
1570 Zugriffe
von NothingRemains
19 Antworten 
3250 Zugriffe
von Counterfeit