Eure Gitarren

Online-Ratgeber
Benutzeravatar
von Hustle
#204275
auf Hobil kann man auch immer wieder neidisch sein :lol:
Welche Gibson ist das genau?
Benutzeravatar
von Hustle
#204379
ja was soll man sagen?Wohl Traum eines jeden Gitarristen..
von catmini
#204398
und endlich mal eine ohne diese furchtbar häßlichen plastik knöpfe an der mechanik!
Benutzeravatar
von Hobil
#204438
Ja die mag ich auch nicht. Locking Tuner sind echt nice :)
Benutzeravatar
von Hustle
#204536
krieg immer feuchte Augen, wenn ich ne Fender irgendwo sehe, seitdem meine weg ist :(
Benutzeravatar
von Effy
#206425
So.. seit gestern ist mein Baby bei mir :)..
eine Epiphone Les Paul Standard Limited Edition Candy Apple Red.


Bild
Benutzeravatar
von rotz
#206428
nette farbe! mit dem schwarzen pickguard kommt das teil richtig gut!
Benutzeravatar
von Effy
#206444
noch nie ein mädchen mit ner gitarre gesehn :O apüüüüü hahaha
das foto kommt noch
Benutzeravatar
von Hustle
#206453
selten.
Aber ein Mädel in Hot Pants und ner candy-roten Les Paul...hat schon was :cool:
Benutzeravatar
von sYs
#206483
Auch ich bitte um ein Foto :)
Klingt das jetzt arg komisch?^^
Benutzeravatar
von phunky
#206485
Also "komisch" wäre jetzt nicht unbedingt das Wiewort, das mir als erstes eingefallen wäre, mein Lieber :P
Benutzeravatar
von sYs
#206487
Belassen wir es zum wohl aller anwesenden bei komisch.
Einverstanden? :D
Benutzeravatar
von Effy
#206488
demnächst verlang ich von euch fotos mit ner gitarre und oben ohne :twisted: ))-))
Benutzeravatar
von sYs
#206490
@Effy
Glaub mir,das verlangst du nur einmal :)

Um das ganze wieder mal in die Topicschiene zu lenken, ich mache heute mal ein paar Bilder von meiner LP.
Hoffentlich werden sie was, die bisherige Ausbeute war nicht so berauschend.
Hab ne neue Cam und muss mich ein bisschen reinfinden :)
von catmini
#206491
sYs hat geschrieben:@Effy
Glaub mir,das verlangst du nur einmal :)

Um das ganze wieder mal in die Topicschiene zu lenken, ich mache heute mal ein paar Bilder von meiner LP.
Hoffentlich werden sie was, die bisherige Ausbeute war nicht so berauschend.
Hab ne neue Cam und muss mich ein bisschen reinfinden :)
foto-tip

dunkler unter/hintergrund
licht von der seite
Benutzeravatar
von rotz
#211553
bobserious hat geschrieben:Vintage vs6
schönes und gutes Teil :D
Benutzeravatar
von r0xta
#211674
gibson gary moore signature seit 5 jahren. ich sag nur: <3. :)
zwar gebraucht mit eins, zwei macken gekauft, aber das muss ne gitarre mitmachen. sonst hätts keine gitarre werden sollen.
Benutzeravatar
von snicki
#214540
so, hier nochmal aktuelle Fotos:

Epiphone Les Paul Classic in VSB und eine 1960 Tribute in Cherryburst

Mal so als Nebenfrage:

Bin mir eigentlich gar nicht sicher, ob es ne Classic ist. War damals ne Falschlieferung und hab die behalten, gekauft 2000. Die hatte auch schon die offenen PUs. Aber diese Farbe hab ich so noch nicht wieder gesehen. Seit einiger Zeit gibt es ja die Standard in VSB, aber die sieht doch etwas anders aus vom Finish oder ist es einfach nur hochwertigeres Holz, weshalb die Maserung einfach etwas hochwertiger aussieht bzw. einfach anders ?
Es steht auch noch Gibson auf dem "Glöckchen" ;)

Wo kann man eigentlich die Seriennummer eingeben, bei Epiphone hab ich es nicht gefunden ?

Bild

Bild


Bild



Snicki :-)))
Benutzeravatar
von Feierabendklampfer
#214550
Hi!

seit ewig hab ich die absolute Ibanez-Standard in Gebrauch. Eine Gibson ES-345 hab ich dafür verhökert. In Sachen Stratbrett werde ich keine andere spielen weil die Finger haben sich inzwischen daran gewöhnt. ;)
Auf dem Bild ist eine neue zu sehen meine hat schon schöne Dings und Dongs, außerdem habe ich eine J.Beck-Schaltung eingebaut. Damit kann ich Steg- und Halstonabnehmer gleichzeitig spielen was einen super Teletwäng bringt. Der Stegtonabnehmer einet sich mit seinem Output für ein ordentliches Rockbrett. Alles in Allen schlicht, praktisch und gute Qualität.
Bild
Benutzeravatar
von Ziffnab
#216629
Gestern kam meine "neue" 93er Fender Special Edition Strat made in USA an.
450 Tacken hat die nur gekostet und ich bin echt hin- und weg.
Nicht zu vergleichen mit meiner alten Pacifica 112...

Klasse bespielbar, klasse Sound. Total Strattypisch halt; Funk, Blues, Rock klingt alles, passt alles =)
Nen eingebauter Miniswitch zum Zuschalten des Hals-PUs erlaubt dazu noch wunderbare Tele-Sounds. Außerdem ist das Design einfach nur Hammer.

Und das zu dem Preis... wenn man bedenkt für was die sonst so verkauft werden (700-1000€)

Jetzt brauch ich nurnoch Geld um mir iwann 'nen ordentlichen Amp zu holen. Nen Engl Gigmaster oder so, da mein kleiner Vox Da5 der einfach nicht gerecht wird...

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
von Hobil
#216652
Sieht gut aus :) Bis auf Headstock :D ich mag solche Headstocks nicht
Benutzeravatar
von Nightmare
#216660
Mir gefällt sie auch gut. Nur ein Ahorn-Griffbrett würde mir persönlich besser gefallen. Aber die Farbe ist sonst toll! :-)))
von gillem
#217047
Hier mal ein paar von meinen...:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von gillem am 08.02.2011, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von Hustle
#217075
JUNGE, JUNGE...
Da hast du aber was richtig feines am Start. Die Teles sind sowieso ein Traum. Fender Jaguar gefällt mir ja eigentlich überhaupt nicht, aber deine sieht echt richtig gut aus. Find ich sogar am schönsten von allen.
Gruß
Benutzeravatar
von howdy71
#217087
Ich mag eigentlich keine Teles, aber die mit dem Bigsby drauf -> Grosse Kino!
von gillem
#217324
Hustle hat geschrieben:JUNGE, JUNGE...
Da hast du aber was richtig feines am Start. Die Teles sind sowieso ein Traum. Fender Jaguar gefällt mir ja eigentlich überhaupt nicht, aber deine sieht echt richtig gut aus. Find ich sogar am schönsten von allen.
Gruß
Naja vorher dachte ich auch bei der Blacktop jaguar werden als erstes die "unpassenden"
schwarzen Regler gegen anständige in Chrom getauscht....... nur wenn man die Gitarre
"live" vor sich hat passen die regler auf einmal optisch doch zur Gitarre.....

Die Bilder in voller Auflösung ( und weitere ) findest Du auch unter dem Link in meiner
Signatur....( also unter http://pictures.nashville-records.com )
Benutzeravatar
von korgli
#217490
Hi
Wirklich Super Teile. Würde ich auch gerne wollllllen. ))==
Mmmmmmmmmmmmmmmm

fredy

Bitte stell aber in einem Thread nicht Fotos mit voller Auflösung hinein.
Gehen lang zum laden...
es langt JPG 800x...
DANKE
Benutzeravatar
von rotz
#217663
zwar nicht nur die gitarre.. aber er ist heute frisch gekommen und musste einfach aufs foto.
der neue amp is der hammer!

Bild
Benutzeravatar
von Hustle
#217665
konntest du doch nicht auf den ULTRA warten? ;)
Machst du ein Review überden Amp?Wenn nicht, erzählst du dann hier kurz was?
Eins verwirrt mich bei dem Amp..
Bei Thomann steht 1 Kanaler, aber da drunter Overdrivemode per Fußtritt schaltbar?
#Was denn jetzt?Also doch 2 Kanaler? :?
Benutzeravatar
von rotz
#217666
Haha ich habs einfach nicht ausgehalten und da der Ultra ja ein bisschen teurer wird, dachte ich mir ich schlage zu :D . (http://www.instrumentalley.com/VHT-AV-S ... sp-6hu.htm)

Er hat einen Kanal. Der Volume-Poti verfügt über eine Push-pull Funktion die einfach nochmal die Lautstärke und somit die Verzerrung anhebt. Diesen Vorgang kann man mit dem Fußpedal (welches ein nettes Gimick ist, aber nicht sehr stabil bzw. qualitativ hochwertig aussieht) steuern.
Ich werde irgendwann noch mehr dazu schreiben aber bis jetzt bin ich begeistert von ihm. Nur eines vorweg! Der kleine ist wirklich laut. Ich muß mir noch einen Bodentreter kaufen damit ich auch verzerrt spielen kann :D
Benutzeravatar
von Hustle
#217681
naja,was heißt verzerrt? Haust du nen Treter davor?Denke mal durch die Boost-Funktion kommst du doch über crunch nicht durch bis in den overdrive oder?
Wäre natürlich alles machbar durch nen anständigen Bodentreter.
Weißt du denn jetzt wieviel der ultra kosten wird? Der VHT steht nämlich noch ziemlich weit oben auf meienr "Habenwill"-Liste.
Gruß
Benutzeravatar
von rotz
#217687
Ich werde mir wohl einen Tubescreamer oder ein OD-3 zulegen dass ich auch in Zimmerlautstärke verzerrt spielen kann. Von haus aus zerrt er erst ziemlich spät und die Lautstärke ist dann schon sehr hoch für eine Mietswohnung.

Laut der HP die ich oben leider unabsichtlich in der Klammer gepostet habe :D
http://www.instrumentalley.com/VHT-AV-S ... sp-6hu.htm
wird er wohl ein wenig teurer werden.
Benutzeravatar
von NothingRemains
#221591
Bild Bild
http://dl.dropbox.com/u/1176760/Gitarre ... mapped.jpg
http://dl.dropbox.com/u/1176760/Gitarre ... mapped.jpg

'89 Kramer Pacer Custom I w/ Bare Knuckle Pickups Aftermath & Trilogy Suites
Hagstrom Swede w/ Bare Knuckle Pickups Painkiller & Nailbomb
Hagstrom Select Super Swede w/ Bare Knuckle Pickups Painkiller

6HE-Rack w/ Tech21 SansAmp PSA 1.1, TC Electronic G-Major, BBE 482i Sonic Maximizer, Peavey Classic 50/50, Engl Z12 Midi-Controller

212 Harley Benton cab w/ Celestion V30

:cool:
von catmini
#221592
NothingRemains hat geschrieben:es
Hagstrom Swede w/ Bare Knuckle Pickups Painkiller & Nailbomb
Hagstrom Select Super Swede w/ Bare Knuckle Pickups Painkiller
kannst du ein bisschen was zu deinen humbuckern erzählen - wie wirkt sich der sound im vergleich zu den originalen aus?
Benutzeravatar
von NothingRemains
#221615
catmini hat geschrieben: kannst du ein bisschen was zu deinen humbuckern erzählen - wie wirkt sich der sound im vergleich zu den originalen aus?
Die Painkiller habe ich für die Schwedinnen gewählt, da er ein ordentliches Pfund an Hochmitten und Höhen mitbringt, das den doch recht schweren & dunklen Schwedinnen gut tut. Schubmäßig ist der Painkiller ohne Probleme auch für die härteren Geschichten brauchbar. Der Nailbomb am Neck der Swede ist etwas cremiger, ich nehm ihn sehr gerne für Clean-Passagen her. Das Aftermath/TrilogySuite-Set auf der Kramer ist der neueste Zugang. Hatte vorher DiMarzios verbaut, welche mir aber nicht gefielen und deshalb nach nicht mal 3 Wochen wieder rausflogen. Der Aftermath ist merklich zahmer als der Painkiller und bringt auch nicht diese extrem ausgeprägten Hochmitten des Painkillers mit; dennoch passt er auch sehr gut zur Gitarre.
Was noch viel mehr auffällt als die weitaus bessere Definition und Klarheit gegenüber den Stock-Tonabnehmern ist die Dynamik, die diese Pickups besitzen. Der Sound atmet einfach, brüllt, schreit, singt, je nach Bedarf.. und Können. Die Tonabnehmer erfassen jede kleine Nuance des eigenen Spiels - im positiven wie im negativen Sinne.
Ganz billig ist der Spaß dafür aber nicht wirklich.. hab in den 3 Gitarren zusammen Pickups für ~800€ verbaut. Aber diese Pickups sind für mich jeden Cent wert. Das is Samples o.Ä. einzufangen ist eigentlich kaum möglich, man sollte sowas einfach mal selbst angespielt haben.
von catmini
#221622
bei der super swede hast du dadurch aber nun keinen single coils switch mehr oder?

edit: ich seh gerade das diese wohl splittbar sind oder lese ich das falsch?

haben die Bare Knuckle auch etwas für jazzy'gen sound meine HJ-500?
Benutzeravatar
von NothingRemains
#221625
Doch, den Switch für den Coiltap hab ich nachwievor an Bord. Schau dich mal auf der BKP-Homepage um, da findest sicherlich auch was für deinen Geschmack. ;)
Benutzeravatar
von Ytse Jam
#221641
Bild


Von Links nach Rechts: Peavey Raptor EXP, Ibanez RG350DX Wh, Schecter Damien Elite 7 Cr, Dimavery E-Bass, Takamine EG340SC und in der Mitt' mein Schlagzeug von Tama =)
Benutzeravatar
von Ytse Jam
#221774
Ne net ganz...^^ Musik is halt mein ganzes Leben xD
Benutzeravatar
von Hobil
#238143
Die Charvel ist einfach nur sexy !
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Effektwegkette eure Meinung
von tommy080885    - in: Effektgeräte
8 Antworten 
1777 Zugriffe
von tommy080885
Eure erste Übungseinheit...
von galdo    - in: Gitarrenunterricht
19 Antworten 
3502 Zugriffe
von Willaberkannnich
Straßenmusik - Eure Meinung
von Staudi    - in: Gitarre allgemein
10 Antworten 
2116 Zugriffe
von Kevenborstel
Homerecording: eure Soundbeispiele
von r0xta    - in: Homerecording
5 Antworten 
1592 Zugriffe
von NothingRemains
19 Antworten 
3310 Zugriffe
von Counterfeit