Wo beginnen mit der Theorie?

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
SweRM
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2009

Wo beginnen mit der Theorie?

Erstellt: von SweRM » 19.01.2010, 12:17

Ja, der Titel sagt schon Mal ds wichtigste, aber noch nicht alles:)
Ich spiele seit ca. 2 Jahren Gitarre, kann auch Noten lesen, zwar nicht überragend, da ich alles auswendig lerne und danach die Noten nicht mehr anschaue, aber es geht. Dies ist allerdings ziemlich das einzige das ich von meinem Lehrer in der Theorie gelernt habe, und dieses Manko möchte ich jetzt aufholen, weiss aber überhaupt nicht wo ich beginnen soll.
Ich kann ebenfalls die 5 Pentatonik Pattern, allerdings muss mir dort noch einprägen wo die Moll und Dur Grundtöne sind. Dann habe ich das mit dem Quintenzirkel Mal angeschaut, aber dort schweift es dann immer in noch etwa 3 andere Themen ab. Und von so allgemeinen Dingen wie Intervallen habe ich leider auch keine Ahnung.
Nun bin ich ziemlich ratlos, was sollte ich als nächstes anschauen? Wäre froh wenn mir jemand ein wenig Starthilfe geben könnte:)

Freundliche Grüsse SweRM

Gast

Erstellt: von Gast » 19.01.2010, 12:43

Klar kein problem^^

also ICH würde (habe) so an(ge)fangen:

- Lern die tonleitern und den quintenzirkel (das heisst auch spielen)

- lerne die wichitgen akkorde jeder tonleiter (das heisst die leitereigenen,die 7er und 7/9er) (so das du weisst wowas vorkommt)

- lerne die töne der akkorde einer tonleiter,verstehe warum die töne sind wo sie sind (das heisst lernen die einzelnen stufen [ tonika,dominante ect.] und modi [ ionisch, phrygisch ect.]) und die intervalle (prime sekunde ect.)

- lerne die wichtigen arpeggien des quintenzirkels (leitereigenen, die 7er und 7/9) (und präge dir ein wo die töne auf dem griffbrett liegen,nicht nur auswendig lernen)

ich finde wichtig das man weisswas man macht und wie es passiert.

damit hast du erstmal genug zu tuen..

gruss^^

Benutzeravatar
SweRM
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2009

Erstellt: von SweRM » 19.01.2010, 12:56

Flow. hat geschrieben:Klar kein problem^^

also ICH würde (habe) so an(ge)fangen:

- Lern die tonleitern und den quintenzirkel (das heisst auch spielen)


Hi, danke schonmal für die Antwort, ist ja bereits einiges..:)
Was für Tonleitern? Einfach die "normale" Moll und Dur Tonleiter? Hast du vielleicht auch einen Link dazu?^

Flow. hat geschrieben:
- lerne die wichitgen akkorde jeder tonleiter (das heisst die leitereigenen,die 7er und 7/9er) (so das du weisst wowas vorkommt)



Auch da das gleiche, hast du da vielleicht einen Link wo das ganze übersichtlich erklärt ist?

Auf jeden Fall schonmal danke für die superschnelle Antwort:D

Gast

Erstellt: von Gast » 19.01.2010, 13:20

Aaalso:
am besten guckst du dich hier mal um..weiter unten auf der seite
http://www.hochweber.ch/gitarre.htm

dann kannst du auch noch hier gucken
http://www.matthies-koehn.de/harmoniele ... nhalt.html
http://www.musicians-place.de/harmonielehre.html
http://www.justchords.de/theory/index.html


da findest du alles wichtige zur harmonie lehre

gruss^^

Benutzeravatar
SweRM
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2009

Erstellt: von SweRM » 19.01.2010, 13:36

Woow, genial:D danke vielmal, und nun heissts wohl lernen bis das Gehirn raucht^^
Grüsse SweRM

Gast

Erstellt: von Gast » 19.01.2010, 13:42

klar gerne mann^^

wenn noch was ansteht frag denn

ciao

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste