Drumcomputer an Gitarrenverstärker anschließen

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
unmogli
meint es ernst
Beiträge: 12
Registriert: 28.02.2008

Drumcomputer an Gitarrenverstärker anschließen

Erstellt: von unmogli » 17.03.2008, 18:10

Hallo,

Ich als Anfänger ein Vox DA 15 amp.
Nun möchte ich gerne ein Drumcomputer von Zoom , Boss etc. benutzen.

Der kleine Vox Amp hat aber nur die Anschlüße für Fußschalter,Gitarre und
Kopfhörer.

Wie könnte ich jetzt einen Drumcomputer dazu nutzen?

Gruß unmogli
Zuletzt geändert von unmogli am 19.03.2008, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

scrub
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 99
Registriert: 31.12.2006

Erstellt: von scrub » 17.03.2008, 18:17

Schonmal mit dem Line/Phone probiert?

Hast du ein Drumcomputer da, um das zu testen?

unmogli
meint es ernst
Beiträge: 12
Registriert: 28.02.2008

Erstellt: von unmogli » 17.03.2008, 19:45

Nein ,

Ich hab noch keinen.Deshalb wollte ich ja erstmal fragen, bevor
ich mir einen kaufe.

Benutzeravatar
Der_Bademeister
Erklär-Bär
Beiträge: 348
Registriert: 27.11.2007
Wohnort: Basel

Erstellt: von Der_Bademeister » 18.03.2008, 10:10

kannst du mal ein bild von deinem amp reinstellen, also wo man die inputs/outputs sieht ?

unmogli
meint es ernst
Beiträge: 12
Registriert: 28.02.2008

Erstellt: von unmogli » 18.03.2008, 10:47

Also ,es ist so.

Ich habe ein Fender Gdec 15 und ein Vox DA15.
den Fender Amp habe ich mir über ebay,gebraucht ersteigert .Und den
Vox Amp 2Tage zuvor günstig, für 129€(Normal 149€ im Handel) bei einem
internet Händler gekauft.. Bei dem Fender Amp, den ich schon getest habe,
ist ja schon ein Drumcomputer dabei.Er ist auch ansonsten nicht schlecht.
Das mit dem Drumcomputer gefällt mir wirklich sehr gut.Aber ich hate
mal vor einem Jahr einen Vox AD30V, den ich aber umständehalber verkauft habe, und der war klanglich einfach der Hammer.Und ich kann mir vorstellen,
dass der kleine VoxDA15 ,dem Fender G Dec auch überlgen ist. Aber leider
hat er keineDrumcomputer ,und ist nicht Midi fähig.

Da der Vox Amp noch original eingepackt ist, möchte ich ihn nichtg extra auspacken bevor ich ihn wieder zurück schicke.

Deshalb wollte ich mich mal vorher erkundigen.

Also, er hat einen Line/Phone Klinkenbuchse,eine Gitarren Klinkenbuchse,
und einen Buchse für einen Fußschalter.
Aber ich denke mal das die Line/phone Buchse nur für den Ausgang zusändig ist weil man damit auch einen Kopfhörer benutzen kann.

Gibt es keinen Drumcomputer mit Gitarren Ein-und Ausgang, den
mit dem Gitarren-Eingang des Vox Amps Durchschleifen könnte.

Gruß unmogli

Guitargeorge

Erstellt: von Guitargeorge » 29.03.2008, 14:04

einen DA15 gibt es nicht, du meinst wahrscheinlich den AD15VT oder ähnlich?! Dieser hat leider nur einen Ausgang für Line und Phones, wie du schon richtig erkannt hast. Ich weiß, das ist ein sehr cooles Feature, wenn man einen Line-input hat mit dem man seinen Drumcomputer oder einen MP3-Player anschließen kann. der AD5 von Vox hat einen solchen, genauso wie der MicroCube von Roland. Du müsstest dir also einen von diesen zulegen, wenn du deinen Wunsch realisieren willst. Ich empfehle dir aber dann den Microcube, da dieser etwas besser klingt als der AD5, meiner Meinung nach.

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste