Marschall MG15CD Soundsettings

Online-Ratgeber
von thanadas
#5928
Hi Leute

Ich hab mir mit meiner E-Gitarre einen MG15CD Verstärker von Marschall
gekauft.

Nun zu meinen Problem wenn ich die Verzerrung am AMP andrehe hört sich
eben diese grauenhaft übertrieben an. Songs mit wenig Verzerrung sind
dadurch kaum spielbar.

Kann man das irgendwie korrigieren. Kennt ihr da nen Trick.
Würde mich freuen wenn mir weiterhelfen könnte.
von Gast
#5952
kannst du ein Bild machen oder erklären wie deine Regler eingestellt sind??Versuch ein Bild zu linken
Benutzeravatar
von EimerEimer
#5954
da isn 15 watt würfel da kannste net so viel erwarten denk ich
von thanadas
#5957
Egal wieviel Gain ich andrehe es kreischt bis zum geht nicht mehr.
Wenn ich eine sanfte Verzerrung haben will dann hört sich das an als würden
100 alte Lehrerinen mit ihren 50 cm langen Fingernägeln über eine Tafel
ziehen.

Übrigens die Lautstärke lässt sich auch nicht regeln ausser mit dem Regler an
der Gitarre.
Benutzeravatar
von Sweep
#6014
Das klingt ja fast so als wenn der Amp kaputt wär.

Hier mal ein Paar Soundsettings. Vielleicht kannst du damit was anfangen:
Metal/Thrash:
Gain 1: 10
Gain 2: 10
Treble: 10
Contour: 10
Bass: 10


Rock:
Gain 1: 5
Gain 2: 0
Treble: 6
Contour: 4
Bass: 4

Blues:
Gain 1: 5
Gain 2: 0
Treble: 6
Contour: 4
Bass: 4

Clean:
Gain: 5
Gain 2: 0
Treble: 6
Contour: 4
Bass: 4

Quelle: http://www.tonesettings.com/tone/Marshall/
...oder hier: http://www.marshallamps.com/images/web% ... tings.html
von thanadas
#6072
Naja anscheindend wirklich kaputter AMP